AjoureTechnikApps & SpieleDie besten Strategiespiele - Top 7 RTS, 4x und Taktik Shooter im...

Die besten Strategiespiele – Top 7 RTS, 4x und Taktik Shooter im Überblick

Neben RPGs (Role Play Games) gehören auch Strategiespiele (RTG-Games) zu den beliebtesten Game Genres überhaupt. Im Folgenden präsentieren wir die Top 7 der besten Strategiespiele, die bis heute hohe Wertungen erhalten.

Civ 6

Strategiespiele

Civilization VI ist der neueste Teil der mehrfach prämierten Strategiespiele Reihe Civilization der Entwickler Firaxis Games und Aspyr (Mac und Linux). Publisher sind 2K, Aspyr (Mac) und Aspyr (Linux), veröffentlicht wurde das Spiel am 20. Oktober 2016.

Civilization VI bietet dir die Möglichkeit, auf spannenden neuen Wegen ein Reich und eine eigene Kultur aufzubauen, diese auf Expansionskurs zu bringen und andere Anführer herauszufordern. Die große Frage dabei ist, ob sich dein Reich auf Dauer bewähren wird oder nicht.

Dabei erlebst du Schritt für Schritt, wie sich dein Reich auf der Karte ausbreitet, und kannst immer wieder Bonusse freischalten, die den geschichtlichen Fortschritt deiner Kultur fördern. Dabei erstreckt sich jede deiner Städte auf mehrere Felder. Beim Bauen gibt dir das den Vorteil, dass du die Potenziale des Geländes voll ausnutzen kannst.

Um noch schnell Fortschritte zu machen, kannst du deine Einheiten einsetzen, um die Umgebung aktiv zu erforschen und weiterzuentwickeln. Auf diese Weise entdeckst du neue Kulturen, die du gewinnbringend für deine Ziele einsetzen kannst.

Dabei hast du im Verlauf des Spiels die Chance, dich diplomatisch zu zeigen und in vielfältige Interaktionen mit anderen Zivilisationen zu kommen. Während zu Anfang noch Konflikte die Kommunikation beherrschten, sind später also auch Allianzen und Verhandlungen möglich.

Civilization VI bietet sich sowohl Anfängern als auch erfahrenen Spielern an – und bietet auch letzteren neue Wege, ihre Kultur mit größtmöglichem Erfolg aufzubauen. Neu eingeführte Tutorial-Systeme sollen Erstspielern den Einstieg in das Spiel erleichtern und seine Grundlagen verständlich machen.

Übrigens: Civilization VI kommt mit einem optimierten Multiplayer-Modus. Für dich bedeutet das, dass du nun – zusätzlich zu den traditionellen Multiplayer-Modi – mit Freunden in verschiedenen Situationen in Kooperation oder Konkurrenz treten kannst. Der Vorteil: Die jeweilige Spielsituation kann problemlos nach jeder Sitzung abgeschlossen werden.


Auch interessant für dich: Die besten Horde Shooter der letzten Jahre


Command and Conquer (Remastered Collection)

Strategiespiele

Die Remastered Collection von Command and Conquer enthält alle drei Erweiterungen, eine angepasste Benutzeroberfläche, einen Karten-Editor und einen überarbeiteten Multiplayer-Modus. Außerdem gibt es eine Bonus-Videogalerie und sieben Stunden gemasterte Musik.

Entwickelt wurde die neue Version von Petroglyph und Lemon Sky Studios, die Veröffentlichung erfolge am 5. Juni 2020 durch Electronics Art.

Eine wesentliche Änderung ist beispielsweise der Grafikwechsel. Als Spieler ermöglicht dir dies, im Solo-Modus in Echtzeit zwischen der Original-Grafik und der 4K-Grafik der neuen Version zu wechseln.

Auch die Steuerung wurde optimiert, sodass du die Maussteuerung und die Kamerabewegungen deutlich flüssiger laufen. Eine weitere Neuerung ist die neu eingeführte Bonusgalerie, die über vier Stunden Schnittmaterial, Making-of-Fotos und unveröffentlichte Musiktracks enthält.

Neu ist auch das erweiterte Seitenmenü, das es dir erlaubt, die wichtigsten Funktionen ohne aufwändiges Scrollen zu finden. Indem du Replays und den Zuschauer-Modus nutzt, hast du die Möglichkeit, die gesamte Spielaction erneut und/oder aus verbesserter Perspektive zu erleben.

Darüber hinaus kannst du die Original-Konsolenmissionen jetzt auch auf dem PC spielen. Deine Fortschritte kannst du im neuen Missionsauswahl-Bildschirm viel besser verfolgen.

Halo Wars 2

Strategiespiele

Lange genug hat es gedauert, bis der zweite Teil von Halo Wars erschien, denn zwischen dem ersten und dem zweiten Teil lagen knapp acht Jahre. Die Story dreht sich um das UNSC Raumschiff „Spirit of Fire“. Am Ende des ersten Teils verschwand dieses nämlich von den Karten des restlichen Militärs.

Im Spiel ist das knapp 20 Jahre her und die Crew erwacht in den ersten Minuten des Spiels aus ihrem Cryo-Schlaf. Captain Cutter begibt sich auf die Brücke um festzustellen, wo sich das Schiff befindet. Überraschung: Die Arche. Diese wurde bereits in „Halo 4“ als Schauplatz verwendet. Das weiß die Crew aber nicht und begibt sich an die Oberfläche.

Die Story ist eine unglaublich gelungene Fortsetzung des ersten Teils und bringt uns viele Charaktere zurück, die schon erfunden wurden, als das Entwicklerstudio Bungie noch mit der Entwicklung zu tun hatte. Inzwischen ist dies an 343 Industries übertragen worden.

Die Charaktere wirst du sogar im Multiplayer wiedersehen, denn vor jeder Partie musst du einen Anführer wählen, welcher dir Extraeinheiten, Fähigkeiten und Helden zur Verfügung stellt. Der brandneue Blitz-Modus verzichtet ganz auf den Basisbau und setzt auf ein Kartensystem.

Mitten im Match kannst du diese aktivieren und die Einheit auf der Karte wird auf das Schlachtfeld gesetzt.


Auch interessant für dich: Die Soulsborne Games – Maßstab eines ganzen Genres


Age of Mythology (Extended Edition)

Strategiespiele

Age of Mythology: Extended Edition wurde von Xbox Game Studios am 8. Mai 2014 veröffentlicht. (Das Originalspiel erschien bereits am 31. Oktober 2002). Die Entwickler sind SkyBox Labs und Ensemble Studios.

Das Konzept von Age of Mythology ähnelt dem Konzept von Age of Empires 2, spielt aber in einer Fantasy-Welt. Neben Einheiten von Griechen, Ägyptern und Wikingern kontrollierst du auch Fabelwesen wie Chimären, Zyklopen und Skarabäen, die du als Belagerungseinheiten in die Schlacht schicken kannst.

Das Remake des Spieleklassikers bringt vor allem zwei Neuerungen: die Steam-Integration und eine verbesserte Grafik. Die grafische Überarbeitung zeigt sich in frischeren Lichteffekten und Schatten, beispielsweise bei spiegelndem Wasser und dem neuen Tag-/Nachtwechsel.

Die 3D-Modelle und die Texturen der Originalversion sind geblieben und wirken daher aus heutiger Sicht recht kantig bzw. verwaschen. Auch ruckelt es – vor allem bei Kameraschwenks und in den Schlachten – immer wieder.

Dank der neu umgesetzten Steam-Funktionen gibt es nun außerdem eine Lobby mit Spielerwertungen, mittels derer man Multiplayer-Gefechte sehr viel komfortabler planen kann als zuvor. Mit dem Zuschauermodus und dank Video-Streams behältst du zum Beispiel jederzeit die Übersicht über das Spiel und die Taktiken deiner Konkurrenten.

Durch die Integration des Steam-Workshops können Spieler zudem mit wenigen Klicks Mods und von anderen Nutzern erstellte Erweiterungen als neue Szenarien installieren.

R.U.S.E.

Strategiespiele

Ein Thema, welches in der Gaming Welt als absolut ausgelutscht betrachtet werden darf: Der zweite Weltkrieg. Und trotzdem funktioniert es ja doch irgendwie immer wieder. R.U.S.E. gibt dir zwar eine fiktionale Story vor, die Einheiten und Schauplätze entspringen allerdings größtenteils der Realität. Ein klein wenig Fiktion gibt es aber hier und da doch noch.

Als Joe Sheridan befehligst du von Afrika bis hin zum Rhein eine immer größer werdende Armee aus amerikanischen, britischen, französischen und teils sogar russischen und deutschen Einheiten. Wie es dazu kommt, lassen wir dich selbst herausfinden.

Nach und nach nimmt dein Einfluss in der Geschichte zu. Aber auch die Persönlichkeit von Joe wird durch Einflüsse der oberen Gehaltsklasse beeinflusst. Der Multiplayer unterscheidet zwischen drei Zeitetappen. Vor dem Match wählst du aus, in welcher du spielen möchtest.

Ebenso kannst du auswählen, ob sich die Zeitetappen im Laufe des Matches freischalten. Jede der Etappen gewährt dir Zugang zu moderneren Einheiten.


Auch interessant für dich: Die besten Survival Games auf Steam & Co. – Unsere Top 5 im Überblick


XCOM 2

Strategiespiele

XCOM 2 ist der Nachfolger des preisgekrönten Strategiespiels XCOM: Enemy Unknown und wurde am 5. Februar 2016 veröffentlicht. Entwickelt wurde die neue Version von Firaxis Games sowie Feral Interactive (Mac und Linux), Publisher sind 2K und Feral Interactive (Mac und Linux).

Die Szenerie in XCOM 2 spielt sich 20 Jahre nach XCOM 1 ab. Es sind also zwei Jahrzehnte vergangen, seit die Aliens XCOM, die letzte Verteidigungslinie der Menschheit, besiegt und eine neue Weltordnung installiert haben. Nachdem sie lange Zeit im Verborgenen gewaltet haben, erheben sich die XCOM-Kräfte nun, um die Außerirdischen ausschalten.

In XCOM 2 haben die Aliens blendende Städte und Infrastrukturen errichtet, die den Menschen eine rosige Zukunft verheißen. Tatsächlich aber werden alle, die es wagen, Widerstand zu leisten, erbarmungslos ausgeschaltet.

Nur eine kleine Gruppe, die am Rand der Welt lebt, genießt ein wenig Freiheit und nutzt diese, um neue Kräfte für den Kampf zu sammeln. Die XCOM-Kräfte müssen einen Weg finden, auch den Rest der Menschheit zum Widerstand zu motivieren und die Aliens ein für alle Mal zu vertreiben.

XCOM 2 wartet mit einigen spannenden Neuerungen auf. So liegt durch den überarbeiteten nichtlinearen Spielverlauf die Entscheidung, wo dein Team zuschlagen soll und wie und wann du auf feindliche Angriffe reagierst, ganz bei dir.

Du übernimmst das Kommando über das Versorgungsschiff der Aliens, das ins XCOM-Hauptquartier umgewandelt wurde, und kannst Widerstandskämpfer rekrutieren. Diese bestehen aus insgesamt fünf Soldatenklassen, die jeweils über einen speziellen Fähigkeitsbaum sowie neue Klassenfähigkeiten verfügen.

Neu sind auch einige Gameplay-Systeme, mit deren Hilfe du deine Taktik im Guerillakampf flexibel anpassen kannst. So hast du die Möglichkeit, dich zu tarnen und feindliche Truppen in Hinterhalte zu locken, Feinde zu plündern und wertvolle Ausrüstung zu sammeln.

Dabei begegnen dir unterschiedliche Feinde, beispielsweise verschiedene Alienrassen und Advent, die Vollstrecker der Alien-Herrscher. Deine Einsätze führen dich und deine Truppen um den ganzen Globus, von der Wildnis bis in die von den Aliens kontrollierten Städte. Die Kombinationsmöglichkeiten bei Karten, Einsätzen und Zielen sind riesig.

Das Handlungsfeld der Spieler in XCOM 2 ist ungleich größer als in der Vorgängerversion. So kannst du Räume (auf der Avenger) bauen und konfigurieren und XCOM durch deine Forschungen mehr Möglichkeiten im Kampf verschaffen. Gemeinsam mit Wissenschaftlern und Ingenieuren erforschst und entwickelst du bessere Waffen für verschiedene Taktiken. Außerdem hast du die Chance, eigene Kampagnen, Aliens, Soldatenklassen und Spielfeatures zu erstellen und diese mit der Steam-Community zu teilen.

Starcraft 2

Strategiespiele

StarCraft II ist eine Strategiespiele-Trilogie des Spielentwicklers Blizzard Entertainment, deren erster Teil am 27. Juli 2010 erschien. Die Trilogie teilt sich in ein Hauptspiel (Starcraft 2: Wings of Liberty) und zwei Strategiespiele Addons (Heart of the Swarm und Legacy of the Void).

Man kann das Spiel alleine oder im Online Multi-Player-Modus mit anderen spielen. Bei den anderen Spielern kann es sich um Verbündete oder Gegner handeln, die den Rassen Terraner, Zerg oder Protoss angehören.

In Starcraft 2 warten 29 Missionen auf dich, die jeweils bis zu etwa einer Stunde dauern. Das Besondere im Unterschied zu Starcraft: Auch zwischen den Missionen hast du etwas zu tun und die Missionen folgen nicht zwangsläufig aufeinander.

Stattdessen hat der Spieler die Wahl, welcher Einsatz der nächste sein soll. Insgesamt drei Mal hast du im Spielverlauf die Möglichkeit, zwischen zwei Aufträgen und ihre Folgen für die Nebenfiguren zu wählen.

Vor den meisten Einsätzen findet Raynor sich an Bord seines Raumschiffs wieder und kann die Schiffsmesse, das Arsenal, die Brücke und das Labor besuchen. Durch einen Klick auf die Charaktere ergeben sich kurze Dialoge mit coolen Zusatzinfos zur Story.

Außerdem kann Raynor mit seinen Credits hier wichtige Upgrades für Einheiten und Gebäude erwerben sowie Söldner bezahlen. Mit den in den Nebenmissionen verdienten Protoss- und Zerg-Punkten schaltest du im Labor weitere Upgrades und Technologien frei.


Auch interessant für dich: Die besten Text Adventure Games für ein spannendes Spielerlebnis


Fazit

Das Genre der Realtime Strategiespiele für den PC blickt auf eine lange Geschichte zurück und hat deshalb noch heute einen besonderen Platz im Herzen vieler Gamer. Immer geht es in RTS-Games um Schnelligkeit und Präzision sowie ein gutes taktisches Verständnis. Langeweile kommt dabei aber nie auf.

Denn während manche Spieler lieber gegen die besser vorhersagbare KI spielen, bevorzugen andere spannende Gefechte gegen menschliche Spieler. In unserer Aufstellung der bekanntesten und beliebtesten Strategiespiele für den PC wird garantiert jede Art von Strategiespiel-Fan fündig.

Folgende Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:


Bilder: 2K, Aspyr (Mac), Aspyr (Linux), Electronic Arts, Microsoft Studios, Xbox Game Studios, Feral Interactive (Mac), Feral Interactive (Linux), Activision Blizzard, Ubisoft

Esther Schmitz
Esther Schmitz
Esther hat Kommunikations- und Bildungswissenschaften studiert. Nach Jobs im Universitätsbetrieb und der Unternehmenskommunikation ist sie heute als Kindheitspädagogin tätig. Außerdem schreibt sie für ihr Leben gern Texte - unter anderem zu den Themen Mode und Lifestyle.

BELIEBTE ARTIKEL

VERWANDTE BEITRÄGE