AjoureTechnikApps & SpieleDie besten Rogue Likes - Hades, Risk of Rain und Co.

Die besten Rogue Likes – Hades, Risk of Rain und Co.

Täglich grüßt das Murmeltier. Das ist das Motto von Rogue Likes, ein Spielprinzip, wo du immer wieder von vorne beginnen musst und deine Spielerfahrung aus den vorherigen Durchgängen gefragt ist. Die Spiele werden von Runde zu Runde schwerer, aber auch du als Spieler wirst immer besser und kämpfst dich immer weiter voran. Der Name lässt sich auf das erste Spiel dieser Art namens “Rogue” zurückführen. Dies erschien bereits 1980 und wurde damals als Dungeoncrawler betitelt, bei dem sich ehemalige Spieler weiter durch die verschiedenen Räume arbeiten mussten.

Bis heute hat sich dieses Grundprinzip nicht verändert und Rogue Likes sind beliebter denn je. Dabei treffen viele verschiedene Grafikstile und Settings aufeinander, von klassischen Dungeons bis hin zur Hölle. In diesem Beitrag stellen wir euch die aktuell beliebtesten Rogue Likes vor und geben auch einen kleinen Ausblick auf das, was das Genre in den nächsten Jahren für euch bereithält. Hinzugekommen sind auch sogenannte Rogue Lites, die zwar einige Elemente des Gameplay-Loops übernehmen, sich aber noch an anderen Genres bedienen. Solche Features sind unter anderem der Permadeath oder die prozedural erstellte Welt.

Hades

Rogue Likes

Hades war einer der größten Überraschungen im Jahr 2020. Entwickelt wurde es von Supergiant Games, die du vielleicht noch von Bastion oder Pyre kennst. Hades ist eines der beliebtesten Rogue Likes der letzten Jahre und kombiniert die besten Elemente der vorherigen Spiele des Entwicklers.

Du selbst spielt dabei Zagreus, einen Sohn des Hades, und versuchst, der Hölle zu entkommen. Auf deinem Weg wirst du aber immer wieder Rückschläge erhalten und von Neuem beginnen müssen.

Hades spielt sich hier wie ein klassisches Hack’n’Slash aus einer isometrischen Perspektive. Der Grafikstil ist dabei an japanische Anime angelehnt und bringt viele verschiedene Gottheiten der Mythologie zum Leben. Viele der Götter kannst du an deine Seite holen und ihr könnt gemeinsam kämpfen.

Als begeisterter Fan von griechischer und römischer Mythologie ist das Spiel genau richtig für dich. Noch dazu verspricht es auch eine packende Story, die klassische Elemente der Sagen nutzt, sie aber in einem völlig neuen Kontext darstellt. Das Gameplay geht locker von der Hand und selbst nach vielen Runden wird dir die Lust nicht vergehen, da du immer wieder neue Elemente des Spiels entdecken wirst.

Ein Nachfolger von Hades ist bereits in Arbeit, bisher ist aber noch kein Releasedatum bekannt.


Auch interessant für dich: Game Genres und ihre besten Spiele


Risk of Rain 2

Rogue Likes

Risk of Rain 2 erschien 2020 vom Entwicklerstudio Hopoo Games und setzt auf die Stärken des Vorgängers. Der Sprung von 2D zu 3D ist bemerkenswert und verspricht ein noch besseres Gameplay als beim ersten Teil.

Bei Teil Zwei handelt es sich um ein Action-Rogue-Like, das mit seiner simplen, aber doch eindrucksvollen Optik überzeugt. Das Cel Shading zeigt verschiedene Planeten, durch die du dich kämpfen musst. Je länger dein Run dauert, desto schwerer wird das Spiel.

Im Spiel schlägst du dich durch Monsterhorden und musst große Zwischenbosse besiegen. Noch dazu sammelst du unterwegs viele Items und Waffen, die du dann im Kampf benutzen kannst. Das sorgt für einen abwechslungsreichen Loop, bei dem du viele verschiedene Spielstile ausprobierst.

Während du durch die Level kämpfst, bist du immer in Bewegung und kommst so deinem Ziel von Runde zu Runde näher. Du musst auch nicht alleine kämpfen, denn das Spiel bietet elf verschiedene Kumpanen, die dich bei diesem Rogue Like unterstützen können. Auch Multiplayer ist möglich, bei dem du mit bis zu drei Freunden spielen kannst.

Vampire Survivors

Rogue Likes

Optisch erinnert Vampire Survivors an alte japanische Rollenspiele und überrascht mit einer tollen Pixelgrafik. Das Spiel wurde 2022 von poncle auf den Markt gebracht und ist das Erstlingswerk des Entwicklers.

Auch wenn die Grafik für einige vielleicht abstoßend wirkt, verbirgt sich ein tolles Rogue Lite darunter. Pixelart kombiniert mit Gothic-Horror bildet ein wirklich einzigartiges Spiel, was direkt die Herzen der Fans erobert.

Vampire Survivors setzt vor allem auf das Prinzip, den Spieler mit Massen an Gegnern zu überfordern. Hier ist schnelles Denken gefragt, damit du dich auch durch die Horden an Pixelmonstern schlagen kannst. Viele basieren auf klassischen Horrorgestalten aus alten Sagen und Mythen.

Du kannst zwischen verschiedenen spielbaren Charakteren wählen und levelst diese mit jedem Loop auf. Unterwegs findest du auch neue Waffen, was verschiedene Spielstile mit sich bringt. Wenn dich die Optik nicht abschreckt, dann ist Vampire Survivors ein echter Geheimtipp des Genres.


Auch interessant für dich: Die besten Strategiespiele – Top 7 RTS, 4x und Taktik Shooter im Überblick


Enter the Gungeon

Rogue Likes

Bereits mit der Veröffentlichung im Jahre 2016 konnte Entwicklerstudio Dodge Roll zeigen, dass Rogue Likes ein überaus beliebtes Genre bei Spielern ist. Das Top-Down und Bullet-Hell-Spiel Enter the Gungeon verbindet damit die klassischen Elemente des Genres.

Prozedural erstellte Dungeons und schnelles Gameplay sind die Grundlagen für ein gutes Spiel. Dabei schießt du dich von Level zu Level, überlegst dir unterwegs taktische Strategien, um deine zielsicheren Gegner auszuschalten.

Die große Auswahl an verschiedenen Schusswaffen sorgt für ein abwechslungsreiches Spiel. Du musst immer am Ball bleiben und dich den Dungeons anpassen, die dir in den Weg gestellt werden. Von Runde zu Runde nimmst du neue Erfahrungen mit, schaltest neue Wege und Möglichkeiten frei, um voranzukommen.

Das Spielprinzip ist simpel, ist aber schwer zu meistern. Enter the Gungeon ist perfekt für Einsteiger und bringt einem die Elemente des Genres näher.

The Bindung of Isaac: Rebirth

Rogue Likes

The Binding of Isaac ist ein Klassiker des Genres. Der originale Teil erschien bereits 2011 und wurde von nur einer Person entwickelt. Edmund McMillen ist damit einer der Mitbegründer des modernen Rogue Likes und entfachte so ein Feuer, das seit dem Remake The Binding of Isaac: Rebirth im Jahre 2014 lichterloh brennt.

Dabei war das Spiel die Vorlage für die moderne Interpretation des Genres, mit verschiedenen Dungeons, Waffen, Gegnern und Möglichkeiten, das Gameplay abwechslungsreich zu gestalten.

Die Story und Darstellung des Spiels bezieht sich auf die biblische Geschichte von Isaak, wird aber mit schwarzem Humor und einer grotesken Grafik untermalt. Es schreckt auch nicht vor harten Themen zurück und ist definitiv nicht für jeden geeignet.

Wenn dich so etwas aber anspricht, solltest du diesem Klassiker des Genres unbedingt eine Chance geben. Auf Steam hat es nicht umsonst über 200.000 Bewertungen, die überwiegend positiv ausfallen.


Auch interessant für dich: Die besten Survival Games auf Steam & Co. – Unsere Top 5 im Überblick


Cult of the Lamb

Rogue Likes

Cult of the Lamb ist eines der neuesten Rogue Lites auf dem Markt und kann mit seinem Gameplay und seiner einzigartigen Optik überzeugen. Es wurde von Massive Monster entwickelt und erschien im August 2022, kletterte danach direkt an die Spitze der Charts.

Wie der Name des Spiels bereits hergibt, musst du deinen eigenen Kult gründen. Du selbst spielst ein Lamm, das vor dem Tode bewahrt wird, deshalb aber in tiefer Schuld steht. Fortan musst du Anhänger gewinnen und die Stärke des Kults ausbauen.

Das Spiel kombiniert dabei einen niedlichen Comic-Stil mit brutalem Gameplay und einer Story, die nichts für schwache Nerven ist. Die Entwickler selbst haben es als “Cartoon Violence” beschrieben. Einerseits gibt es den immer wiederkehrenden Loop des Kampfes, aber auch das Basebuilding ist ein wichtiges Element.

Du sammelst Ressourcen und baust damit deinen Kult aus. Ein gewisses Management ist ebenfalls wichtig, damit deine Anhänger auch immer glücklich bleiben. Wenn dir diese Mischung gefällt und du zusätzlich eine spannende Story erleben möchtest, dann ist Cult of the Lamb das richtige Spiel für dich.

Fazit

Rogue Likes sind ein umfassendes Genre, das vor allem in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen hat. Dabei liegen seine Wurzeln weit in der Vergangenheit, mit einem simplen Spielprinzip, das viel Kreativität zulässt. Die Vielfalt an Grafikstilen und Gameplay-Loops lässt sich kaum in einem anderen Genre so wiederfinden.

Folgende Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

Bilder: Gearbox Publishing, Supergiant Games, Devolver Digital, Nicalis, Inc., poncle

Franziska König
Franziska König
Franziska König hat sich schon seit ihrer Jugend für Japan interessiert und ist mit Anime, Manga und Videospielen aufgewachsen. 2015 begann sie ihr Studium für Japanologie an der Universität Leipzig und hat ihren Master 2023 erfolgreich abgeschlossen. Seit 2022 arbeitet sie aktiv als selbstständige Texterin und fokussiert sich dabei auf Themen wie Popkultur und Reisen. Ihr macht es Spaß, sich journalistisch mit verschiedenen Themenbereichen zu befassen und bringt das Wissen aus ihrem akademischen Werdegang mit in die Recherche der Beiträge ein.

BELIEBTE ARTIKEL

VERWANDTE BEITRÄGE