Das sind die ultimativen Uhrentrends 2021 für Männer

Die Zeit ist, was dein Blick auf die Uhr ergibt. Neben der Funktion als reine und zweckmäßige Zeitanzeige hat sich die Uhr mittlerweile zu einem modischen Statement entwickelt. Hochwertige Qualität in Form erstklassiger Mechanik oder Retro-Klassiker stehen da neben günstigen Modellen als Stilmittel, modisches Accessoire und Ausdruck der eigenen Persönlichkeit.

So spielen Herrenuhren auch im Jahr 2021 in unserer Smartphone-Gesellschaft eine weiterhin wichtige und bedeutende Rolle. Mag im Alltag vielleicht immer mehr auf das Tragen einer Armbanduhr verzichtet werden, so gehört sie in gewissen Situationen einfach zum Outfit dazu. Dein persönlicher Geschmack wird durch eine moderne Herrenuhr deutlich zum Ausdruck gebracht und bietet dir die Gelegenheit, dich dadurch von der Masse abzuheben.

Großer Markt, viele Hersteller, vielfältige Trends, stetiger Wandel – wir möchten dir die angesagten Einflüsse und Uhrentrends für das Jahr 2021 vorstellen.

Zeitlose Klassiker

Zeitlose Klassiker
Klassische Uhren liegen eigentlich immer im Trend – sie sind absolut zeitlos. Sie vermitteln einen unauffälligen, dennoch edlen und hochwertigen Eindruck. Ob mit Armbändern aus Edelstahl oder Leder – diese Zeitmesser betonen eine bevorzugt traditionelle Einstellung, stehen jedoch gleichzeitig für gepflegtes und stilvolles Understatement.

Schwarz & Gold – kombinierte Eleganz 2021

Uhrentrends schwarz gold
Die beiden Farbvarianten Schwarz und Gold liegen dieses Jahr als stilsichere Nuancen voll im Trend. Die Farbtöne sind anpassungsfähig, flexibel und passen so zu fast jedem Look. Entweder separat oder farblich kombiniert stehen sie für eine angesagte Eleganz, die edel, hochwertig und eindrucksvoll nach außen wirkt.

Oversized-Look: mehr ist tatsächlich mehr

Oversized-Look
Maskulin betonte Uhren für Herren in etwas überdimensionierter Größe liegen auch weiterhin im Trend. Etwas größer, sportlich und auffällig darf es sein. Modelle mit diversen technischen Funktionen und Komponenten wie Flieger- oder Taucheruhren vermitteln einen starken, aktiven und „männlichen“ Eindruck.

Jetzt lesen:  Herrenboots: Maskulin, stylish und voll im Trend

Bunte Farbtupfer

farbige Uhren
Als Kontrast zu den zeitlos-klassischen Modellen sind 2021 farbige Uhren ein Trend, der dir vielleicht zusagen könnte. Dominieren im Business-Bereich weiterhin zurückhaltende und unauffällige Modelle, so sind aufregende, impulsive und farbenfrohe Varianten im privaten Umfeld neue Akzente, die immer mehr im Trend liegen.

Dabei dominieren vor allem Rot, Gelb, Grün und Blau als angesagte Trendfarben. Auch Muster, wie etwa eine Camouflage-Maserung sind willkommen und betonen die individuelle Persönlichkeit. Farbige Uhren betonen Lebensfreude in einer offenen und bunten Gesellschaft – wer hier Farbe bekennt, liegt voll im Trend!

Retro-Uhren

Retro-Uhren
Retro-Klassiker sind weiterhin begehrt und erfahren dieses Jahr ein modisches Comeback. Im Gegensatz zu den Damenmodellen sind bei den Herren klare und deutliche Konturen angesagt, auf verschnörkelte Designstudien wird verzichtet. Reduziert, minimalistisch, zurück zur Einfachheit. Vintage-Look oder leicht gewölbtes Glas verleihen den Modellen eine edle und stilvolle Aura.

Betonter Minimalismus – filigran und hochwertig

Minimalismus
Jeder Trend hat (fast immer) einen Gegentrend.

Im Gegensatz zu den betont überdimensionierten Oversize-Modellen haben sich betont filigrane und unauffällige Modelle ihre Nische erhalten beziehungsweise feiern so langsam ein kleines, aber feines Comeback. Diese Uhren im bekannt klassischen Look überzeugen durch hochwertige Materialien, stilvolles Design des Ziffernblattes und eine so zurückhaltende wie angemessene Farbgebung.

Vor allem im Business-Style, aber auch privat dominieren hier feine und minimalistische Formen und Funktionen, die das persönliche Erscheinungsbild edel und hochwertig ergänzen und so ein ganzheitlich stimmiges Outfit perfekt abrunden.

Unisex-Modelle

Unisex-Modelle
Unisex-Uhren für alle Geschlechter mit ihrem klassischen Erscheinungsbild sind nach kurzer Abstinenz wieder gefragt. Bei ihnen dominieren zurückhaltende Farbgebung, klassische Armbänder und ein rundes Ziffernblatt.

Jetzt lesen:  Editorial: Go Snoopy by Criminal Damage

Smartwatches – schlau und digital

Smartwatches
Die Entwicklung hin zur digital vernetzten Welt macht selbstverständlich nicht vor der Uhrenindustrie halt – mit der Apple Watch als Vorreiter halten Smartwatches weiter Einzug in den verfügbaren Massenmarkt.

Diese neue Uhrengeneration mit Prozessor statt Uhrwerk steht für moderne und zeitgemäße Entwicklung bei den Zeitmessern, wobei kleine Unterschiede wie das reduzierte Display und die begrenzte Batterielaufzeit miteinkalkuliert werden müssen.

Neben der originalen Smartwatch werden auch immer mehr Hybrid-Smartwatches entwickelt und massentauglich hergestellt, die großen Wert auf die Verbindung und Kombination der digitalen Technik mit klassischem Uhrmacherhandwerk legen. Die intelligente Smartwatch mit Stil – ein Trend, der weiter im Kommen ist!

Skelettuhren

Skelettuhren
Sogenannte Skelettuhren ermöglichen dir einen faszinierenden Einblick in die technisch anspruchsvolle Welt hochwertiger Uhrmacherkunst. Durch ein Sichtfenster ist die innere Mechanik der Uhr von außen frei einsehbar und stellt sich somit als „Herz“ des edlen Einzelstücks beeindruckend dar.

Diese Modelle sind in ihrem Herstellungsprozess äußerst aufwendig und zeitintensiv, sodass sie eher im oberen Preissegment anzusiedeln sind. Ein zwar kostenintensiver, aber extrem edler Blickfang an deinem Handgelenk!

Eine Luxusuhr als echte Wertanlage

Ob Vintage-Modell, Pilotenuhr, Limited Edition, Taucheruhr oder Sondermodell – echte Luxusuhren bekannter und etablierter Hersteller sind mittlerweile als eine echte Wertanlage stetig im Trend. Dabei sind besonders Modelle schweizerischer Uhrmacher sehr begehrt und rege nachgefragt.

Einige dieser Uhren haben während der letzten Jahre deutlich an Wert zugelegt und bilden damit jetzt und in Zukunft eine stabile, zuverlässige und bestandssichere Geldanlage.

Fazit

Auch 2021 zeigen sich dir die Uhrentrends vielseitig und abwechslungsreich. Luxus, klassische Eleganz, auffällig oversized, retro oder futuristisch als Smartwatch-Version: dein neues Uhrenmodell unterstreicht deinen persönlichen Stil und Lifestyle in angemessener Form und ist stilvoller Alltagsbegleiter zu jeder ZEIT.

So begleitet sie dich gerade in Zeiten ständiger und unsicherer Veränderungen durch das Leben, versorgt dich mit Informationen und unterstreicht dabei deine ganz eigene Persönlichkeit!

 

Fotos: Uzhursky / stock.adobe.com; debijenkorf.de