Die wilden Generationen der 1980er und 1990er-Jahre sind erwachsen geworden. Doch ihren Freiheitsdrang hat sie noch lange nicht abgelegt. Vor allem Männer schwören darauf, auch in einer Beziehung und einem gemeinsamen Haushalt gewisse Freiheiten zu behalten. Ein eigener Rückzugsort kann diesen Freiheitsdrang perfekt befriedigen. Hier hat weder die Frau noch die Schwiegermutter unbefugten Zutritt. In einer solchen Man-Cave darf es gerne gelegentlich nicht perfekt aufgeräumt sein. Und natürlich sind zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten Pflicht. Wir haben für dich einige ausgewählte Ideen, um deine Man-Cave perfekt einzurichten.

Die Wahl des richtigen Standortes

Zugegeben, in vielen Wohnungen ist die Auswahl ein wenig beschränkt. Wenn du allerdings über ein eigenes Haus verfügst, kann ein ausgebauter Keller oder Dachboden ausgezeichnet als Rückzugsort eingerichtet werden. Auch eine (beheizte und isolierte) Garage oder ein kleines Gartenhaus können sich ausgezeichnet zur Man-Cave umbauen lassen. Wenn nicht mehr Platz zu Verfügung steht, ist natürlich auch ein eigenes Zimmer eine ausreichende Wahl. Achte allerdings darauf, dass es sich nicht um ein Durchgangszimmer handelt, denn sonst wirst du garantiert keine Ruhe finden.

Das Wichtigste ist, dass von Beginn an geklärt wird, dass dies dein Territorium und dein Rückzugsort ist. Um Streit vorzubeugen, bietet es sich an, auch deiner Partnerin einen Platz für ihre Freizeitgestaltung zuzugestehen.

Die Gestaltung der Wände

In einer Man-Cave ist beinahe alles erlaubt. Doch Langeweile sollte verboten sein. Dazu gehören selbstverständlich auch Wände im klassischen Weiß. Versuche ein wenig Pepp in deinen Raum zu bringen. Du kannst hervorragend Akzente setzen, indem du ein oder maximal zwei Wände in einer knalligen Farbe streichst. Hervorragend zur aufregenden Gestaltung der Wände eignen sich auch Foto-Tapeten. Diese können in verschiedensten Motiven ausgeführt werden und verpassen deiner Höhle den extravaganten Look. Oder du kannst damit deinem Raum ein ganz bestimmtes Thema geben. Wie wäre es beispielsweise mit diese stylishen Retro-Fotomotiv das wir auf photowall.de bei den Kinder Tapeten gefunden haben. So gibst du deinen Raum mit ein paar passenden Möbelstücken einen charakteristischen Stil der amerikanischen Fünfziger Jahre. Natürlich eignen sich die Fototapeten auch wunderbar für Zimmer zum Thema Fußball, Musik, Gaming oder Motorrad.

Fototapete

Die Wahl des richtigen Bodens

Wenn du deine Man-Cave einrichtest, solltest du berücksichtigen, dass die Ausstattung vermutlich deutlich mehr belastet wird, als in einem herkömmlichen Zimmer. Dies trifft insbesondere auf den Boden zu. Ein Teppichboden mag zwar bequem sein, wird allerdings leicht beschädigt und ist nicht sonderlich einfach sauber zu halten. Parkett hingegen wird sehr leicht zerkratzt. Wir empfehlen den Mittelweg und wählen für unsere Man-Cave einen pflegeleichten Laminat-Boden aus.

Bequeme Möbel sind Pflicht

Eines solltest du nie ignorieren: In deiner Man-Cave willst du den Alltag zurücklassen, die Probleme der Arbeit vergessen und nur noch entspannen. Zu diesem Zweck solltest du bequeme Sitzgelegenheiten in deiner Männerhöhle haben. Denke daran, dass es durchaus vorkommen kann, dass du Besuch von deinen Freunden bekommst. Ein kleines Sofa, ein bequemer Lehnsessel oder Sitzsäcke können hier genügend Sitzmöglichkeiten bieten.

Die richtige Beleuchtung

Auch in deinem Männer-Zimmer benötigst du eine gute Ausleuchtung. Doch gleichzeitig soll diese möglichst cool sein. Versuche, die Beleuchtung an deine restliche Einrichtung anzupassen. Bevorzugst du den Comic-Look im Superheldenstil, bietet sich beispielsweise eine Lampe an, welche das Batman-Logo auf die Decke strahlt. Eine stylishe Lösung wäre aber auch eine selbst gestaltete Lampe aus alten Flaschen.

Die technische Ausstattung

In der heutigen Zeit gehört ein großer Fernseher zur entspannenden Freizeitgestaltung dazu wie das Amen in der Kirche. Hier kannst du in aller Ruhe deine Lieblingsserien schauen oder das Live-Match der Bundesliga verfolgen, während deine Partnerin den Fernseher im Wohnzimmer mit Casting-Shows oder Reality-TV belegt. Wenn du ausreichend Platz zu Verfügung hast, kannst du auch darüber nachdenken, einen Beamer mit zugehöriger Leinwand einzurichten. So holst du das Kino zu dir nach Hause. Natürlich sollte auch die passende Soundanlage angeschlossen werden. Zu guter Letzt solltest du auch eine aktuelle Konsole in deiner Man-Cave zu Verfügung haben. Computerspiele können hervorragend alleine oder in der Gruppe zur Entspannung beitragen.

Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten

Auch bei diesem Punkt ist ausreichend Platz eine gewisse Grundvoraussetzung. Betrachte deine Männerhöhle als eine Art Freizeitraum. Hier können eine Dart-Scheibe, ein Kicker-Tisch oder ein Billard-Tisch eine ausgezeichnete Atmosphäre schaffen. So kannst du dich mit deinen Kumpels messen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Wer es lieber etwas altmodischer hat, kann auch einen Flipper-Automaten oder einen alten Arcade-Computer aufstellen.

Die Getränkeversorgung

Wenn du dich in deiner Man-Cave zurückgezogen hast, möchtest du diese natürlich nicht verlassen, nur um ein kaltes Getränk zu bekommen. Ein eigener Kühlschrank ist daher eine hervorragende Anschaffung für deinen männlichen Rückzugsort. Falls du ein passionierter Biertrinker bist, kannst du auch über eine eigene kleine Zapfanlage nachdenken. Stell dir nur den Luxus eines frisch gezapften Biers in den eigenen vier Wänden vor, während im TV dein Lieblingsclub ein Match bestreitet und du dich mit deinen Freunden am Kicker-Tisch misst. Achte allerdings auch darauf, ausreichend antialkoholische Getränke vorrätig zu haben.

Der Bezug auf deine eigene Persönlichkeit

Das Allerwichtigste bei einer Man-Cave ist jedoch, dass diese auf dich persönlich abgestimmt wurde. Daher sollten vor allem deine Hobbys Platz finden. Du liebst es, Modellbau zu betreiben? Dann solltest du auf jeden Fall einen eigenen Tisch mit perfekter Beleuchtung zum Ausüben dieses Hobbys einfügen. Du spielst ein Instrument? Dann könntest du darüber nachdenken, deine Höhle schalldicht zu dämpfen, um weder Nachbarn noch deine Partnerin zu belästigen. Oder du kannst am besten entspannen, wenn du ein spannendes Buch verschlingst? Dann sollten natürlich ausreichend Bücherregale und ein möglichst bequemer Sessel das Flair einer Bibliothek wiedergeben. Ein unterhaltsames Gadget könnte in einem solchen Falle eine Globusbar sein.

Fazit

Eine Man-Cave ist also als ganz persönlicher Rückzugsort für dich zu verstehen. Es gibt viele Elemente, welche von vielen Männern bevorzugt werden, und sich daher hervorragend für eine solche Männerhöhle eignen. Doch denke immer daran: DU musst dich wohlfühlen, daher sollte alles auf dich abgestimmt werden. Es ist weder wichtig, was deine Freunde, noch deine Partnerin denken, denn das ist einzig und alleine dein Ort. Hier ist alles erlaubt, was dir gefällt und was zu deinem Wohlbefinden beiträgt.

 

Fotos: photowall.de; Iriana Shiyan / stock.adobe.com