AjoureGewinnspieleTrain like a Gorilla, eat like a Gorilla!

Train like a Gorilla, eat like a Gorilla!

Am 8. Mai startet das neue Kapitel des weltweit beliebten Franchise in den Kinos: PLANET DER AFFEN: NEW KINGDOM!

Der neue Film spielt Jahrzehnte nach Ceasars Herrschaft, in einer Welt in der die Affen die dominierende Spezies sind. Ein tyrannischer Affenanführer führt sein Königreich mit voller Härte und Stärke und die Menschen führen ein Schattendasein.

Anlässlich Kinostarts von PLANET DER AFFEN: NEW KINGDOM am 8. Mai, werfen wir einen Blick auf die faszinierende Welt der Primaten und wie wir von ihrer beeindruckenden Physis und Lebensweise lernen können.

PLANET DER AFFEN: NEW KINGDOM

Trainiere wie ein Gorilla: Der Gorilla-Walk ist aktuell Trend!

Eine der wirkungsvollsten Bewegungen der Gorillas ist ihr Gang. Diese Bewegung, die nachgeahmt werden kann, fördert Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer. Der „Gorilla-Walk“ ahmt den Gehstil eines Gorillas nach, indem man auf allen vieren läuft und sich mit den Händen fortbewegt. Es ist eine herausfordernde Übung, die den gesamten Körper trainiert und gleichzeitig die Stabilität und Koordination verbessert.

Natürliche Bewegungsmuster: Der Animal Flow

Eine weitere Technik, um wie ein Gorilla zu trainieren, ist der „Animal Flow“. Inspiriert von den Bewegungen verschiedener Tiere, kombiniert der „Animal Flow“ Elemente aus Yoga, Capoeira und Bodyweight-Training, um eine herausfordernde und effektive Workout-Routine zu schaffen. Durch fließende Bewegungen verbessert „Animal Flow“ die Kraft, Flexibilität und Mobilität des gesamten Körpers.

Iss wie ein Gorilla! Ein pflanzliches Muskelpaket

Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für die Entwicklung eines starken und gesunden Körpers. Primaten sind hauptsächlich Pflanzenfresser und ernähren sich von einer Vielzahl von Blättern, Früchten und Gemüse. Bananen sind eine wichtige Nahrungsquelle für Gorillas und liefern eine Fülle von Nährstoffen für den menschlichen Körper.

Top in Form? Mit diesem Rezepten kein Problem!

Bananen Protein Pancake

  • 2 reife Bananen
  • 2 Eier (oder Leinsamen-Ei-Ersatz für eine vegane Option)
  • ½ Tasse Haferflocken
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Zimt (optional)
  • Kokosöl zum Braten

Zubereitung:

  1. Die Bananen in einer Schüssel zerdrücken, bis sie eine glatte Masse bilden.
  2. Die Eier hinzufügen und gut vermischen.
  3. Die Haferflocken, das Backpulver und Zimt (falls verwendet) dazugeben und zu einem Teig vermengen.
  4. Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise zu Pancakes formen.
  5. Die Pancakes von beiden Seiten goldbraun braten und mit deinen Lieblingstoppings servieren.

Endivien-Bananen-Salat

  • 2 Endivienköpfe
  • 2 reife Bananen
  • ½ Tasse gehackte Nüsse (z. B. Walnüsse oder Mandeln)
  • ¼ Tasse getrocknete Cranberries oder Rosinen
  • Dressing: 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Apfelessig, 1 Teelöffel Honig (optional), Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Endivien waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Die Bananen in Scheiben schneiden und zu den Endivien geben.
  3. Die gehackten Nüsse und getrockneten Cranberries oder Rosinen hinzufügen.
  4. Für das Dressing Olivenöl, Apfelessig, Honig (falls verwendet), Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen.
  5. Das Dressing über den Salat geben und gut vermischen, bis alle Zutaten gleichmäßig bedeckt sind.

Noch mehr Inspiration gibt es im bildgewaltigen Action-Spektakel PLANET DER AFFEN: NEW KINGOM.

Gewinnspiel

Zum Kinostart von PLANET DER AFFEN: NEW KINGOM am 8. Mai verlosen wir 2×2 Kinotickets – mach mit!

PLANET DER AFFEN: NEW KINGDOM

 

Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen –
Versuche dein Glück!

* erforderlich










Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen **

 

** Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Die Gewinner werden unter allen Einsendern der richtigen Lösung durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich möchte den ajoure-men.de Newsletter abonnieren und bin damit einverstanden, dass ich per E-Mail über Angebote der Ajouré GmbH & Co. KG informiert werde. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Teilnahmeschluss ist der 25.05.2024.

 

Fotos: Fotokvadrat / stock.adobe.com; 20th Century Studios

Ajouré MEN Redaktion
Ajouré MEN Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

BELIEBTE ARTIKEL

VERWANDTE BEITRÄGE