Viel Wirbel um nichts! So bändigst du verhasste Haarwirbel

        Haarwirbel bändigen    

Der ewige Kampf um die Vorherrschaft der Haare geht in die zweite Runde. Fast jeder Mann kämpft mit seinem Haarwirbel. Es heißt, dass Adams und Evas eigentliche Strafe nicht der Rauswurf aus dem Paradies war, sondern ein Haarwirbel sollte sie noch in tausend Generationen züchtigen.

Wir machen diesem Fluch jedoch nun ein Ende und zeigen dir alle Tricks, wie du deinen verhassten Haarwirbel zum Teufel jagen kannst.

 

Taktisches Aquaflorieren – Wasser

Jeder von uns hat andere Gewohnheiten. Bist du ein Sheldon Cooper, der sich täglich so oft wie nur irgend möglich wäscht oder eher ein Jake Harper, der den Kontakt mit Wasser gänzlich meidet? Deine Waschkultur ist dir zwar überlassen aber wer weniger Probleme mit dem Haarwirbel hat, ist definitiv Sheldon. Umso fettiger deine Haare sind, desto mehr kommt dein Haarwirbel zum Vorschein. Darum ist es wirbeltechnisch besser, jeden Tag seine Haare zu waschen, auch wenn das dem ein oder anderem nicht gefallen mag.
 

Aerodynamisches Heimspiel – Wind

Deine Haare lassen sich frisch gewaschen am besten stylen. Föhne deine Haare während sie trocknen mit warmer Luft. Kämme dabei den Wirbel in die entgegengesetzte natürliche Fallrichtung. Am besten fixierst du sie mit einem Haarfestiger noch bevor sie gänzlich trocken sind und verwende anschließend die Kaltstufe deines Föhns. Sind deine Haare nämlich erstmal getrocknet, lassen sie sich kaum noch bändigen.
 

Die Genkidama – Feuer

Ob Segen oder Fluch, so oder so, der Mensch erschuf die Künstlichkeit. Er schuf Dinge, die niemals hätten ans Tageslicht geraten dürfen. Und er erschuf das Glätteisen. Was für viele Männer eine Blackbox ist, kann dem Wirbel Einhalt gebieten. Wie beim Föhn ziehst du das Glätteisen entgegengesetzt der natürlichen Fallrichtung des Wirbels. Bei erstmaliger Bedienung lässt du dir besser von einer erfahrenen Frau helfen. Ein Glätteisen in den Händen eines Mannes bedeuten zugleich hohes Gefahrenrisiko und eine große Verantwortung, junger Padawan.
 

Die K.O.-Attacke

Ja, auch Gott kann man austricksen. Die Haarwirbel K.O.-Attacke sehen viele als ein Bug in unserer Matrix. Was also tun, wenn der Wirbel sich einfach nicht deiner Frisur anpasst? Natürlich die Frisur deinem Haarwirbel anpassen. Es gibt genügend Styles, die mit dem Zausel einen Kompromiss eingehen. Also einfach mal Wachs in die Haare geben und rumprobieren. Wenn das nicht hilft, kann dir auch ganz sicher dein Friseur dabei helfen.
 

Unsere Produktempfehlungen:

Föhn:

Babyliss AC Haartrockner PRO EXPRESS 6614E
Babyliss AC Haartrockner PRO EXPRESS 6614E | 2300W € 59,90

 

 
Glätteisen:

Grundig HS 2930 Mini-Hairstyler "To Go"
Grundig HS 2930 Mini-Hairstyler „To Go“ schwarz-rot € 29,99

 

 
Haarschaum:

L'Oréal Paris Studio Line Haarschaum Fix & Style Fixiermousse
L’Oréal Paris Studio Line Haarschaum Fix & Style Fixiermousse mit ultra starkem Halt 200 ml €  2,65

 

 
Rundbürste:

SUPRENT runde Haar-Bürste natürlichen Eber-Borsten & ergonomischem natürlichem Holz-Handgriff
SUPRENT runde Haar-Bürste natürlichen Eber-Borsten & ergonomischem natürlichem Holz-Handgriff, 2 Zoll, für das Haar-Trocknen € 11,99

 

 
Shampoo:

Tigi Bed Head Men Clean Up Daily Shampoo
Tigi Bed Head Men Clean Up Daily Shampoo 250 ml € 7,44 

 

 
Haarwachs:

Da'Dude Da'Wax Extra Strong Hold Hair Styling Wax
Da’Dude Da’Wax Extra Strong Hold Hair Styling Wax – Matte Finish – Salon Professional Quality in a Wooden Tub & Gift Bag – 100 ml € 19,45 

 

Fotos: Peopleimages / Getty Images; PR/Amazon



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.