Top-Industrien, die Bitcoin vorantreiben

Bitcoin feierte gerade seinen 10. Jahrestag, aber seine Popularität ist im Vergleich zu anderen Kryptowährungen, die vor ihm kamen, immens gewachsen. Mittlerweile macht er über 60 % des gesamten Kryptowährungsmarktes aus und wird neben lukrativen Vermögenswerten wie Gold gehandelt. Bitcoin hat sich stetig zu einer stabilen digitalen Währung entwickelt, die weltweit als Anlageinstrument und Zahlungsmittel genutzt wird.

Bitcoin basiert auf der Blockchain-Technologie, die bessere Sicherheits- und Transparenzgarantien bei Finanztransaktionen bietet als Papiergeld. Digitale Währungen ermöglichen auch bequemere und kostengünstigere Geldtransfers, was sie zu einer attraktiveren Zahlungsmethode für Unternehmen und Kunden macht. Dies sind einige der wichtigsten Branchen, die hinter dem schnellen Wachstum von Bitcoin stehen:

Online Einkaufen

Als virtuelle Währung ist Bitcoin eines der am besten geeigneten Zahlungsmittel für Online-Unternehmen. Deshalb setzen viele Online-Shops zunehmend auf Bitcoin als vertrauenswürdiges Zahlungsmittel für ihre Waren und Dienstleistungen.

Microsoft war eines der ersten Unternehmen, das Bitcoin als Zahlungsmittel im Jahr 2014 integriert hat. Sie ermöglichen ihren Kunden, Microsoft-Spiele, Apps, Videos und andere Dienste mit Bitcoin zu kaufen.

Andere bekannte Online-Shopping-Plattformen, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren, sind Walmart, Amazon, Dell, Cheap Air, TigerDirect und Nike.

Hotels und Reisen

Hotels, Restaurants und Reiseunternehmen haben ebenfalls erheblich zur Popularität von Bitcoin beigetragen. Expedia ist ein hervorragendes Beispiel für die Reisemarken, die Bitcoin als Zahlungsmethode für ihre Dienstleistungen integriert haben. Diese Unternehmen haben sich mit anderen Anbietern digitaler Währungen wie Coinbase zusammengeschlossen und Bitcoin zu einer akzeptierten Zahlungsmethode gemacht.

Die Pavilions Hotels & Resorts sind seit kurzem das erste internationale Boutique-Hotel, in dem Kunden mit Bitcoin, Ethereum und anderen digitalen Währungen buchen können. Viele Reisende nutzen inzwischen Kryptowährungen als primäre Zahlungsmethode für Reisekosten, einschließlich Flugtickets und Hotelzimmer.

Jetzt lesen:  Können Regierungen Bitcoin zerstören?

Bar- und Restaurantbetreiber haben Bitcoin bisher nur langsam angenommen, aber das wird sich bald ändern, da Reiseunternehmen den Schritt vorantreiben.

Online-Casinos

Viele Spielbegeisterte, vor allem Spieler, verwenden heute Bitcoin, um auf Spiele zu wetten und in Online-Casinos zu spielen. Bitcoin bietet einen sicheren, transparenten und schnelleren Weg, um Transaktionen online abzuwickeln, was es zu einer bequemeren Option für internetbasierte Wetten macht. Viele Online-Casinos akzeptieren Bitcoin neben anderen Währungen und Zahlungsmitteln.

Einige Casinos handeln ausschließlich mit Bitcoin, vor allem wegen seiner Sicherheitsgarantien. Führende Online-Casinobetreiber arbeiten in der Regel mit Wettseiten und Krypto-Börsen wie immediatesedge.de und ermöglichen ihren Kunden, bequem und sicher mit digitalen Währungen zu wetten. Außerdem bieten diese Websites auch hilfreiche Bitcoin-Wett- und Handelstipps für Online-Spieler und Krypto-Händler.

Wohltätigkeitsorganisationen

Einige der größten Wohltätigkeitsorganisationen der Welt, darunter die Human Rights Foundation, Save the Children, Free Snowden und The Water Project, akzeptieren jetzt Spenden in Bitcoin. Das liegt vor allem an der Transparenz von Bitcoin-Transaktionen, die es den Spendern ermöglicht, zu verfolgen, wie diese Organisationen ihr Geld ausgeben und ob sie die Spenden für die vorgesehenen Zwecke verwenden.

Bitcoin verursacht auch geringere Transaktionskosten, so dass Wohltätigkeitsorganisationen große Mengen an Spendengeldern erhalten. Finanzexperten glauben, dass Bitcoin das Potenzial hat, die Arbeitsweise moderner Wohltätigkeitsorganisationen zu verändern. Bitcoin for Charity ist eine spezielle Plattform, die Spender mit Wohltätigkeitsorganisationen verbindet, die Spenden in Bitcoin akzeptieren. Viele seriöse Wohltätigkeitsorganisationen wie die oben genannten nutzen das System bereits, um sichere, transparente und schnelle Transaktionen zu gewährleisten.

Bitcoin ist derzeit die vielfältigste Währung der Welt, deren Wert täglich weiter steigt. Viele Finanzexperten, Branchenführer und gewöhnliche Menschen glauben, dass die digitale Währung die Zukunft ist, und sind begeistert, Bitcoin-Wallets zu besitzen. Daher erwarten wir, dass Bitcoin in den kommenden Jahren schnell von der breiten Masse angenommen wird, da sich sein Einfluss in verschiedenen globalen Branchen ausbreitet.

Jetzt lesen:  Wie sich Bitcoin auf die Glücksspielindustrie auswirkt

 

Foto: weedezign / stock.adobe.com