Das Holiday Ops 2020 Event von World of Tanks

Die Feiertage stehen vor der Tür und auch in World of Tanks geht es wieder besinnlicher zu. Denn bei dem großen Event Holiday Ops 2020 warten viele feierliche Überraschungen darauf, von dir entdeckt zu werden!

Aufhübschungsmaßnahmen

Die grünen und gelben Tarnfarben weichen zwischen dem 13. Dezember und dem 14 Januar dem sanften weißen Schnee, leuchtendem Rot und jeder Menge bunter Lichter. Alles steht im Zeichen der Festtage. Dein erstes Geschenk erhältst du bereits, wenn du dich ab dem 13. Dezember das erste Mal in World of Tanks einloggst. Denn der Weihnachtsmann war fleißig – und wohl auch sehr kräftig – und hat dir einen AMR 35 unter den Baum gelegt. Zusätzlich zu dem französischen Premium-Panzer der Stufe 2 findest du drei kleine Boxen und eine Antiduplikator-Ladung, die dich in die richtige Stimmung für das Event bringen sollen.

Das Hauptaugenmerk liegt bei Holiday Ops 2020 auf einer bunten Auswahl an Dekorationen. Du kannst deine Garage damit in ein weihnachtliches Wunderland verwandeln. An alles wurde gedacht. Von bunten Lichtergirlanden über einen prächtigen Weihnachtsbaum bis hin zu Schneemännern und einem feierlich gedeckten Weihnachtsmahl fehlt es an nichts!

Neu dabei sind die vier großen Dekorationen. Diese Außenverzierungen passen vielleicht nicht an deinen Weihnachtsbaum, aber du kannst mit den meterhohen Sternen, Schlitten und anderen Dekorationen andere Spieler wissen lassen, dass du im Feiertagsfieber bist.

Der Zauber der Festtage

Wer fleißig dekoriert, der wird auch belohnt. Die Menge an Dekorationen entscheidet nämlich, wie viel festliche Atmosphäre du mit deiner Garage versprühst. Dahinter verbirgt sich nicht nur ein wohliges Gefühl, sondern auch eine ganze Reihe von Belohnungen, die du für dich freischalten kannst.

Festliche Atmosphäre unterteilt sich in insgesamt zehn Stufen. Die erste Stufe erreichst du bereits durch das erstmalige Einloggen innerhalb des Events. Für jede weitere Stufe winken dir unter anderem Verstärkungen, Baupläne und Medaillen. Besondere Belohnungen sind Antiduplikator-Ladungen und die vier Schneeflöckchen, von denen du jeweils eine auf den Stufen Vier, Sechs, Acht und Zehn freischaltest.

Diese attraktiven Weihnachtsengel gesellen sich zu dir in deine Werkstatt und bleiben auch nach dem Ende von Holiday Ops 2020 bei dir als permanente Crew-Mitglieder. Außerdem belohnen dich die Vier jeden Tag mit ein paar Dekogegenständen und persönlichen Aufträgen, die das Fünffache der Erfahrung bringen. Allerdings hast du bei mehreren Schneeflöckchen die Qual der Wahl, wer dich beschenken darf. Denn nur eine der Damen darf dich pro Tag beschenken!

Sammelwut

Die verschiedenen Dekorationsmöglichkeiten sind wie auch die Schneeflöckchen unterschiedlichen Sammlungen zugeordnet. Es gibt zur Auswahl:

  • Weihnachten
  • Neujahr
  • Magisches Neujahr
  • Mond-Neujahr
Jetzt lesen:  Diese 10 Must-have Tech Gadgets werden dein Leben vereinfachen

Jede der Sammlungen besteht aus über 90 Dekoelementen, die du dir verdienen oder auch bauen kannst. Es lohnt sich aber nicht nur fleißig zu sammeln, um ein Gefühl der Befriedigung zu erfahren, wenn du alle Teile eines Sets zusammenbekommst.

Jedes Set bringt dir einen Bonus auf Kreditpunkte ein. Um den Bonus zu erhöhen, musst du so viele Elemente wie nur irgendwie möglich von einer Sammlung finden. Wenn du ein Set komplett vervollständigst, steigt ein Multiplikator für deine Kreditpunkte. Wenn du alle vier Sammlungen komplett hast, wird dein Bonus also mal 4 genommen. Die vier großen Dekorationen bringen dir jeweils 2,5% mehr Kreditpunkte. Außerdem erhöht deine festliche Atmosphäre die Bonusprozente. Wenn du alle Sammlungen vervollständigt hast, bei dir alle vier großen Dekorationen stehen und deine festliche Atmosphäre auf Stufe Zehn angekommen ist, bekommst du einen satten Bonus von 50% auf deine Kreditpunkte pro erfüllten Auftrag.

Frischer Anstrich

Die Feierlichkeiten verschönern nicht nur deine Garage und bringen dir ein paar Besucher ein, wenn du fleißig bist. Jedes der vier Sammelsets hat auch einen bunten, feierlichen Anstrich für deine Panzer parat. Sobald du ein Set vervollständigst, schaltest du einen 2D-Stil und ein spezielles Dekor für deine Kriegsmaschinen frei. Der Weihnachts-Skin verwandelt deine Panzer in rollende Lebkuchenhäuschen, die dir das Wasser im Munde zerlaufen lassen. Das magische Neujahr verziert deine Panzer dagegen mit coolen Orangenscheiben und lassen deine Fahrzeuge wie ein erfrischendes Glas Eistee wirken. Der Neujahr-Skin erinnert an ein buntes Feuerwerk, das auf deinen Panzern leuchtet. Besinnlicher wird es mit dem Mond-Neujahr-Skin, der Kirschblüten auf deinen Fahrzeugen sprießen lässt. Wie auch die Schneeflöckchen bleiben dir die Skins erhalten, nachdem das Event beendet ist. Somit kannst du auch im heißesten Sommer ein Gefühl von Weihnachten vermitteln, wenn du bei World of Tanks Holiday Ops 2020 fleißig unterwegs gewesen bist.

Zuwachs zum Fuhrpark

Wie bereits erwähnt, finden sich in den Geschenkboxen während des Events nicht nur Dekogegenstände. Auf verschiedenen Stufen deiner festlichen Atmosphäre schaltest du Stellplätze für bis zu sechs neue Panzer frei. Auf diese Plätze kannst du jeweils einen beliebigen Panzer der Stufen Fünf bis Zehn setzen. Es stehen aber nur Panzer zur Auswahl, die frei erforschbar sind oder die du als Belohnung gewinnen kannst. Premium-Panzer lassen sich nicht freischalten.

Wenn du innerhalb des Events mit den ausgewählten Panzern in den Kampf ziehst, erhältst du Boni auf deine freien Erfahrungspunkte, Gefechts-Erfahrungspunkte und Besatzungs-Erfahrungspunkte. Wenn du mit deiner Auswahl doch nicht ganz zufrieden sein solltest, hast du alle 30 Minuten die Möglichkeit, einen Stellplatz in deiner Garage neu zu belegen, um einen anderen deiner Panzer ins Kriegsgeschehen zu schicken.

Jetzt lesen:  Die Top 10 Passwörter: Theoretisch wissen wir alle Passwörter von Schalke04-Fans...

Der Weg zur Beute

Damit du ins Holiday Ops 2020 richtig einsteigen kannst, stehen dir verschiedene Wege offen. Der naheliegendste Weg ist das Erledigen von Aufträgen in Zufallsgefechten. Die Aufträge haben unterschiedliche Ansprüche, locken dich aber auch mit verschiedenen Belohnungen. Der Neujahrs-Trubel Stufe Eins wird zum Beispiel bereits erfüllt, wenn du ein Gefecht gewinnst und mindestens 500 Schadenspunkte an gegnerischen Fahrzeugen austeilst. Für die Teilnahme reicht bereits ein Panzer der Stufe Vier oder höher. Wenn du diese tägliche Aufgabe absolvierst, erhältst du eine Schachtel mit zufälligen Belohnungen. Wenn du dagegen den Neujahrs-Trubel Stufe Sechs erfüllen willst, musst du mindestens 2500 Schadenspunkte an Schaden in zufälligen Gefechten mit einem Panzer der Stufe Vier oder höher abwehren. Wenn dir das gelingt, belohnt dich World of Tanks mit drei Schachteln. Ganze sieben Schachteln winken dir dagegen, wenn du den Neujahrs-Trubel der elften Stufe erfolgreich abschließt. Dieser Auftrag steht dir allerdings nur zweimal pro Woche zur Verfügung und für die Erfüllung musst du mit einem Panzer der Stufe Vier oder höher nicht nur ein Gefecht gewinnen, sondern auch die höchste Erfahrung mit dem eigenen Team abstauben.

Bevor du dich ins Gefecht stürzt, solltest du jeden Tag auch bei deinen Schneeflöckchen vorbeischauen. Denn pro Tag beschenken sie dich mit ein paar Dekorationsgegenständen, die du in deiner Garage aufhängen kannst.

Die dritte Möglichkeit besteht darin, dass du dir deine Schachteln selber kaufst. In den großen Schachteln warten neben zufälligen Premium-Belohnungen auch verschiedene Schachteln mit mindestens einem Dekorationsgegenstand der Stufe Fünf und einem zufälligen Dekoartikel, der aus jeder Stufe von Eins bis Zehn stammen kann. Das kann aber ganz schön ins Geld gehen, wenn du dir alle Dekorationen zusammenkaufen möchtest, um deine Sets zu vervollständigen.

Ist dein Geldbeutel nicht ganz so dick ausgestattet, hast du aber noch eine weitere Möglichkeit, um deine Sammlungen zu erweitern und dir die Boni zu sichern, die das Event für dich bereithält: den großen Hadronenenteschleuniger!

Bastelecke

Das Sammeln der einzelnen Dekorationsgegenstände kann recht anstrengend sein. Aus diesem Grund bietet World of Tanks Holiday Ops 2020 dir zusätzlich die Möglichkeit mit einem großen Hadronenenteschleuniger Dekorationsgegenstände selber herzustellen.

Damit du Dekorationen erschaffen kannst, musst du zuerst Scherben sammeln. Das funktioniert, indem du doppelte Dekorationsgegenstände zerstörst. Je nach ihrer Stufe und Seltenheit erhältst du für einen Gegenstand eine Handvoll Scherben. Diese Scherben schaufelst du im nächsten Schritt in den Hadronenentschleuniger. Danach kannst du auswählen, welche Stufe der neu geschaffene Gegenstand haben soll, was für ein Typ es werden soll und ob er aus einem bestimmten Sammlungsset kommen muss oder ob du dein Glück herausfordern möchtest. Wenn du mit deinen Einstellungen zufrieden bist und genügend Scherben vorhanden sind, startest du den Entschleuniger und wartest, was deine Bastelei zu Tage fördert. Du kannst mit diesem Prinzip auch die vier großen Dekorationen bauen. Allerdings solltest du dir bewusst sein, dass die Kosten ansteigen. Die zweite große Dekoration kostet mehr als die erste und die dritte große Dekoration ist wieder teurer.

Jetzt lesen:  iMusic VS Spotify

Das Glück beschuppsen

Beim World of Tanks Holiday Ops 2020 spielen Glück und Zufall dir nicht immer in die Karten. Auch beim Herstellen von Dekorationen kann es passieren, dass du einen Gegenstand bekommst, den du eigentlich nicht mehr brauchst und der dir nicht beim Vervollständigen deiner Sammlungen weiterhelfen kann. Weil das auf Dauer ärgerlich sein kann, gibt es noch eine kleine Besonderheit, mit der du deinen Hadronenentschleuniger füttern kannst.

Die sogenannten Antiduplikations-Aufladungen sind Zusatzkomponenten, die sich in den Schachteln verstecken können. Wenn du eine dieser Aufladungen bei dem Herstellungsprozess einsetzt, dann erhöhst du damit die Chancen auf einen neuen Gegenstand in deiner Sammlung um satte 100%. Allerdings sind diese Antiduplikations-Aufladungen selten, sodass du immer die Augen nach ihnen aufhalten solltest, wenn du deine winterlichen Dekorationssammlungen lückenlos auffüllen willst.

Der Bonus zum Bonus

Das Holiday Ops 2020 Event ist an sich schon vollgepackt mit jeder Menge Boni und Belohnungen. Trotzdem erhältst du noch eine Kirsche auf dem Sahnehäubchen, das dieses Event ziert. Denn du kannst nicht nur die aktuellen Dekorationen sammeln und ihre Vorzüge einheimsen. Du hast auch noch die Möglichkeit bis zum 13. Januar Gegenstände zu bekommen, die aus den Holiday Ops Events 2018 und 2019 stammen. Damit du Zugriff auf die Stücke der vergangenen Events bekommen kannst, musst du aber erst einmal beweisen, dass in dir ein echtes Herz für die Feiertage schlägt. Erst, wenn deine festliche Atmosphäre die Stufe Zehn erreicht hast, kannst du im Hadronenentschleuniger mit Scherben auch Gegenstände herstellen, die du in den Events 2018 und 2019 sammeln konntest. Wenn es dir gelingt, die Sammlungen aus diesen Veranstaltungen zu vervollständigen, erhältst du bis zum 13. Januar alle Boni und außerdem auch die jeweiligen Skins für deine Panzer. Nutze die Chance, wenn du noch Lücken in deinen Sets hast. Es lohnt sich für dich!

 

Foto: worldoftanks.eu