Ruark Audio präsentiert den neuen R5

Mit großer Freude kündigt Ruark die Veröffentlichung seines R5 High Fidelity Music Systems an. Es ist gelungen, die Erfahrung des Unternehmens mit seiner Zukunftsvision zu verbinden. 
Das R5 ist ein perfektes All-in-One-System für Musik- und Designbegeisterte.

Ruarks Leidenschaft für Ergonomie bedeutet, dass die Marke ständig die Form, Funktion und Haptik ihrer Produkte verbessern will. Streiche mit deinen Händen über das neue R5, und du kannst die enorme Qualität des handgefertigten Gehäuses erkennen! Die eleganten Glas- und Metallkomponenten kombiniert mit dem warmen Spannstoff des Frontgitters treffen den Stil in jedem Wohnumfeld. Das Ruark R5 setzt somit einen eindrucksvollen Akzent in deinem Zuhause.

Der Maßstab für die Entwicklung des R5 war das eigene Top-Modell R7 von Ruark Audio. Aus vielen Rückmeldungen von Kunden weiß Ruark, dass das Design und die Funktionen des R7 begeistern. Mit dem neuen R5 hat Ruark sein Flaggschiff nur in den Ausmaßen verkleinert. Es ist gelungen, ein System zu schaffen, das mit seinem beeindruckendem Sound Pionierarbeit leistet. Das R5 ist auch Multiroom-fähig, es kann drahtlos mit den MRx-, R2Mk3- und R7Mk3-Modellen von Ruark verbunden werden und bietet somit die Möglichkeit von synchronem Sound, überall in deinem Zuhause.

R5

Das R5 verwendet neu entwickelte Class-A-B-Verstärker in einer 2.1 Konfiguration mit aktiver Elektronik zur genauen Ansteuerung der Lautsprechereinheiten, die einen Klang mit unübertroffener Qualität liefern. Die Stereolautsprecher bieten einen wunderschön natürlichen Frequenzgang mit Hilfe leichter Lautsprecher Chassis und antriebsstarken Neodym-Magneten. Gekoppelt mit seinem Langhub-Subwoofer erzielt es mühelos einen Bass für ein lebensechtes Hörerlebnis.

Ruarks Audio-Erbe bedeutet,
 dass die Synergie und Interaktion
 von Gehäuse, Verstärker und
 Antriebseinheit den großartigen 
Sound erzeugen. Gearbeitet aus
 sorgfältig ausgewählten Materialien,
 wird das innere Gehäuse des R5 
geteilt, gedämpft und abgestimmt, um 
ideale Bedingungen für die Lautsprecher 
und Elektronikeinheiten zu bieten.
 Selbstverständlich wurde die neueste
 Sound-Processing-Technologie verwendet. 
Ruark hat es geschafft, mit Sonics eine Stereo-Soundbühne zu schaffen, 
ähnlich einem größeren System mit separaten Lautsprechern. Schließe deine Augen und du wirst dir nicht vorstellen können, dass ein solcher Sound aus so einem schlanken System kommen kann.

Jetzt lesen:  Mark Ronson: Sein neues Album „Late Night Feelings“ geht unter die Haut

Wie bei den anderen Produkten von Ruark auch, befindet sich die exklusive RotoDial-Bedieneinheit für einfache und intuitive Funktionssteuerung am Gerät. Ebenfalls im Lieferumfang des R5 enthalten ist eine passende „Radio-Link“-Fernbedienung, auf der die Steuerelemente exakt gleich angeordnet sind, wie auf der Bedieneinheit am Gerät. Das Zielen mit der Fernbedienung ist nicht erforderlich und somit kann diese bequem auf einem Couchtisch abgelegt werden – das einzigartige Design macht diese garantiert zum Gesprächspunkt. Das R5 kann auch mit der Ruark LINK-App für iOS- und Android-Geräte gesteuert werden. Dies macht das Durchsuchen von Musikdiensten oder Internet-Radiosendern und die Einrichtung von Multiroom-Gruppen zu einer einfachen Angelegenheit.

Ruark Audio R5

Wenn es um die Wiedergabe geht, hat das R5 so gut wie alle Möglichkeiten mit umfassendem Wi-Fi-Streaming, einem Multi-Format-CD-Player, aptX HD Bluetooth, DAB/FM und Internet Radio-Tuner, USB-Wiedergabe/Ladeport, analoge und digitale Eingänge, einschließlich eines Plattenspieler-Eingangs.

Zusammenfassend ist das R5 ein Musiksystem, welches mit seinem Design dein Zuhause verschönert und mit seinem fantastischen Sound unterhält. Perfekt, um als Musiksystem alleine zu stehen oder mit einem Fernseher als komplette Home-Entertainment-Lösung verwendet zu werden. Ruark verkörpert mit dem R5 seine lange Tradition und Erfahrung bei der Entwicklung von Soundsystemen und schafft es, mit neuester Technologie in einem System zu vereinen, das für die Ewigkeit gebaut wurde.

Mehr Infos findest du auch auf www.ruarkaudio.com

 

Fotos: Ruark Audio