Dota Underlords Jull Update

Besinnliches Chaos – In Dota Underlords hat das Jull-Fest seine Pforten geöffnet. Das bedeutet nicht nur, dass überall ein festlicher Zauber zu spüren ist, sondern auch, dass eine ganze Reihe Änderungen in das Spiel eingebracht wurden. Denn Jull will es so!

Ein neues Gesicht

Die Gutmütigkeit, die der neue Underlord Jull verströmt, solltest du nicht falsch verstehen. Denn auch wenn das Walross im feinen Anzug sich wie ein Lebemann gibt und in seiner Bar „Entzweiter Mond“ gerne das ein oder andere Glas einschenkt, steckt ein eiskalter Geschäftssinn hinter seiner netten Fassade. Wenn es sein muss, teilt Jull nicht nur Schnaps und Bier, sondern tödliche Nahkampfangriffe aus. Wo er hinschlägt, wächst kein Unkraut mehr! Wenn es ihm zu bunt wird, nutzt er seine Fähigkeit „Dicke Haut“ und reflektiert jeden Schaden für 8 Sekunden. Seine Feinde erleiden in der Zeit bis zu 50% des ausgeteilten Schadens, während Jull bei sich 30% des Nahkampfschadens und 15% des Distanzschadens heilt. Für ein wenig Spaß sorgen auch die „Fässer voller Spaß“ ein. Er beschwört von den Rändern des Schlachtfeldes Holzfässer voll mit Hochprozentigem. Treffen sie einen Verbündeten, erhält dieser kurzzeitig 50 Angriffstempo. Feinde erhalten bei Treffen dagegen bis zu 800 Punkte an physischem Schaden und sind bis zum Ende des Kampfes 20% anfälliger für magischen und physischen Schaden.

Jull Fähigkeiten

Aber was wäre Jull für ein Gastgeber, wenn er nicht für gute Stimmung sorgen könnte. Setzt er die Fähigkeit „Happy Hour“ ein, schmeißt er für sein ganzes Team eine Runde. Wird in dieser Zeit Schaden erlitten, knallen nur 30% direkt rein. Der restliche Schaden wird über eine Dauer von 7 Sekunden erlitten, sodass genug Zeit besteht, um sich zu heilen oder einem Feind noch einen tödlichen Schlag zu verpassen, damit Jull was zum Lachen hat!

Jetzt lesen:  Die Überwachungskamera Technaxx 4577 Easy-IP Cam TX-57 im Test

Jull Fähigkeiten

Dauerhafte Begnadigung

Eine weitere Änderung, die mit dem Jull-Fest zu Dota Underlords kommt, ist die Schließung des Gefängnisses auf unbestimmte Zeit. Ursprünglich sollte das Gefängnis jeden Tag eine Reihe von Underlords sperren, damit die Spieler sich nicht immer auf die gleichen Helden versteiften, sondern fleißig ihre Kämpfer durchrotieren. Aber weil viele Spieler es als störend empfanden, jedes Mal erst überprüfen zu müssen, ob ein Underlord gerade verfügbar ist oder nicht und weil es zu deutlichen Balancing-Problemen kam, haben sich die Entwickler von Dota Underlords dazu entschieden, das Kittchen vorerst zu schließen.

Ihr spontanes Gnadengesuch haben einige Helden allerdings wohl missverstanden. Statt zurück aufs Schlachtfeld zu kehren, haben sie ihre Koffer gepackt und sind auf und davon. Die Trennung ist aber nicht von Dauer, sondern unterliegt einer ganz normalen Heldenrotation, die Dota Underlords in jeder Season durchführen will. Zum Start der Season 1 wirst du aber auf diese Helden erstmal verzichten müssen:

  • Antimagier
  • Engima
  • Gezeitenjäger
  • Lina
  • Luna
  • Magnus
  • Mirana
  • Plasmawächter
  • Phantomassassine
  • Prophet der Natur
  • Puck
  • Techies
  • Templerassassine
  • Windhüterin

Zeit ist Geld

Die Standard-Duelle und Duo-Partien wurden im Rahmen des Jull-Fest-Updates noch einmal überarbeitet. Insgesamt soll der Spieleinstieg erleichtert werden und Spielrunden sollen etwas schneller ablaufen. Aus diesem Grund startest du eine Partie jetzt auch direkt auf Level 3 und erhältst zur Begrüßung 5 Goldstücke. Die Underlords haben sich diesen unverhofften Geldsegen aber wohl zu gut gehen lassen. Sie sind vom Feiern alle noch etwas angeschlagen und starten deshalb mit 25% weniger Lebensenergie. Zusätzlich wurden Diener aus den Beuterunden entfernt und du erhältst alle 5 Runden einen Gegenstand in der Beuterunde. Die Art des Gegenstands hängt dabei nicht von einem Sieg oder einer Niederlage in den Partien ab, sondern wird ausschließlich vom guten, alten Zufall bestimmt. Durch diese Änderungen wurde die Spielzeit für eine Runde im Schnitt auf 30 Minuten runtergeschraubt, sodass du mehrere kurze Runden statt wenige lange Partien mit deinen Underlords bestreiten kannst.

Jetzt lesen:  Welche Kamera für Twitch? Diese Webcam Modelle passen zu dir!

Dota Underlords Runde 1

Wahlhelfer

Das Auswählen ist ein wichtiges Element bei Dota Underlords. Darum lassen sich viele Spieler auch bereits vor einer Partie sehr viel Zeit, um ihre Startaufstellung festzulegen. Mit dem neuen Update wird dem langen Warten abgeholfen, bis alle Spieler ihr Kader an Kämpfern fertig erstellt haben. Stattdessen findet die Wahl eines Underlords jetzt in den Standard-Duellen und den Duo-Partien in Runde 10 statt. Im Knock-Out-Modus wählst du deinen Underlord in Runde 2.

Die Underlords haben außerdem ihre Talente verlernt. Stattdessen gibt es zu jedem Kämpfer jetzt zwei verschiedene Kampfstile, aus denen du wählen kannst. Bei Jull wäre das beispielsweise die Wahl zwischen dem Heilenden Tank und dem Aggressiven Tank. Hobgen hat dagegen die Kampfstile Hoher Schadenverursacher und Unterstützender Schadenverursacher. Die verschiedenen Stile beeinflussen Kernfähigkeiten der Underlords und gewähren zusätzliche Boni. Wenn Jull seine Fähigkeit „Dicke Haut“ einsetzt, hat diese zum Beispiel je nach Kampfstil andere Effekte. Als Heilender Tank wandelt der Barbesitzer den erlittenen Schaden in Heilung um und verteilt sie auf umstehende Team-Kameraden. Als Aggressiver Tank lässt Jull den erlittenen Schaden über 8 Sekunden auf die Feinde einprasseln, wobei die Gegner doppelt so viel Schaden erleiden wie sie ursprünglich ausgeteilt haben. Wenn du Hobgen mit dem Kampfstil Hoher Schadenverursacher spielst, wird der Effekt seiner Fähigkeit „Explosio!“ auf das Hauptziel doppelt so stark wirken. Spielst du dagegen Unterstützender Schadenverursacher, werden deine Gegner durch den Einsatz von „Explosio!“ für 1,5 Sekunden betäubt. Deine Teamkameraden haben dann die Möglichkeit zusätzlichen Schaden auszuteilen.

Wahrscheinlichkeiten

Die Kampfstile legen auch fest, welche zusätzliche Fähigkeit du mit deinen Underlords ausspielen kannst. Wenn Jull sich seine heilenden Gewänder überstreift, kann er „Happy Hour“ einsetzten. Als Aggressiver Tank schaltet er dagegen „Fässer voller Spaß“ frei.

Jetzt lesen:  Xbox Series X vs. PS5 – Kauf dir die bessere Konsole!

Du hast allerdings keinen Einfluss darauf, welchen Kampfstil sich ein Underlord zulegt. In der Auswahlrunde werden dir zufällig Helden mit einem Kampfstil angeboten. Dadurch soll verhindert werden, dass ein Spieler immer nur das gleiche Team in der gleichen Konfiguration aufbaut.

Erdgeist

Kosmetische Anpassung

Auch die Benutzeroberfläche von Dota Underlords wurde noch einmal leicht überarbeitet. So wurde beispielsweise der Spiel-Timer verschoben, um in der Planungsphase nicht länger die einzelnen Underlords zu überdecken. Für Mobilgeräte wurden Schaltflächen im Shop vergrößert und angepasst und die Navigation im Dashboard wurde noch einmal optimiert, um den Einstieg in eine Spielpartie und das Ausrüsten der Einheiten für dich und deine Teamkollegen noch angenehmer zu gestalten.

 

Fotos: Dota Underlords / Steam / Screenshots