Twitch-Streamerinnen

In den letzten Jahren haben Livestream-Plattformen einen regelrechten Hype bekommen. Vor allem auf Plattformen wie Twitch unterhalten Größen wie Montanablack, Trymacs und Papaplatte ein Millionenpublikum. Was jedoch sofort auffällt ist, dass die 10 bekanntesten Streamer ausschließlich männlich sind. Dabei gibt es auch sehr viele gute deutsche Twitch-Streamerinnen, welche regelmäßig große Massen an Zuschauern mit unterhaltsamem Content versorgen. Deshalb wollen wir dir die Top 10 Twitch-Streamerinnen vorstellen. Die Platzierung ist dabei nach der aktuellen Anzahl der Follower sortiert.

Dies sind die Top 10 deutschen Twitch-Streamerinnen.

Platz 10: Kunshikitty

Den Anfang der Top 10 deutsche Twitch-Streamerinnen macht die noch relativ junge Streamerin Kunshikitty. Im echten Leben heißt die Streamerin auf Twitch Eileen und unterhält aktuell rund 170.000 Follower auf der Plattform mit ihrem Content. Sie stammt gebürtig aus Düsseldorf und lebt aktuell in Köln. Kunshikitty zeichnet sich besonders durch ihre abwechslungsreichen Inhalte aus, welche keinesfalls nur aus dem Streaming von Videospielen bestehen. Neben Reactions und Talk-Formaten kocht sie ebenfalls leidenschaftlich gern und lässt ihre Zuschauer dabei fast regelmäßig zusehen. Wenn sie Videospiele spielt, dann meistens Shooter, taktische Spiele und Horrorgames.

Beliebteste Spiele von Kunshikitty:

• Call of Duty: Warzone
• Planet Zoo
• Animal Crossing: New Horizons

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von Kunshikitty.

Platz 9: Milschbaum

Milschbaum heißt mit bürgerlichen Namen Sonja und streamt bereits seit einigen Jahren hobbymäßig auf der Plattform Twitch. Die 24-Jährige ist gelernte Erzieherin und beim Streamen vor allem für ihre lustige und leicht verrückte Art bekannt. Mit ungefähr 180.000 Followern darf sich zurecht als eine der größten Streamerinnen Deutschlands auf der Plattform Twitch bezeichnen. Neben dem Streamen von Videospielen überträgt Milschbaum auch regelmäßig Reaktionen auf verschiedene Videos aus dem Internet.

Beliebteste Spiele von Milschbaum:

• Rust
• Dead by Daylight
• Awkward

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von Milschbaum.




Auch interessant für dich: Twitch Equipment? Dieses Gear benötigst du für einen guten Stream!


Platz 8: Tinkerleo

Tinkerleo, die mit echten Namen Anke heißt, zählt zu einer der größten Streamerinnen auf der Plattform Twitch. Ihre aktuelle Followerzahl beläuft sich auf ungefähr 196.000 Follower und im Durchschnitt schauen ihr 2000 Leute beim Spielen, Einrichten ihrer Wohnung oder beim Reagieren auf verschiedene Videos zu. Tinkerleo ist dabei besonders die Nähe zu ihrer Community wichtig, zu welcher sie auch eine enge Bindung pflegt. Das ist in Anbetracht ihrer im Verhältnis zu anderen Streamern noch geringen Reichweite auch problemlos möglich.

Beliebteste Spiele von Tinkerleo:

• Dead by Daylight
• Die Sims 4
• Grand Theft Auto 5

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von Tinkerleo.

Platz 7: Sintica

Die Plattform Twitch wird zwar hauptsächlich von Gaming-Streams dominiert, jedoch finden sich auch Streamerinnen auf der Plattform mit anderen Schwerpunkten. So beispielsweise Sintica, welche mit bürgerlichen Namen Anika heißt und aus Nürnberg kommt. Die leidenschaftliche DJane streamt primär ihre Auftritte im Club oder auch mal ein DJ-Set von zu Hause aus. Auch auf Reisen und unterschiedlichen Veranstaltungen nimmt sie ihre Zuschauer mit. Ihre ca. 211.000 Follower unterstreichen die Tatsache, dass ihre Formate äußerst gut bei den Zuschauern ankommen. Gelegentlich streamt die Nürnbergerin dann natürlich doch mal auf ihrem Twitchkanal, wenn auch nicht so oft.

Beliebte Spiele von Sintica:

• Grand Theft Auto 5
• World of Warcraft
• Sea of Thieves

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von Sintica.

Platz 6: xPandorya

xPandorya heißt eigentlich Tatjana und streamt nur gelegentlich auf Twitch. Trotz allem hat sich die Lets Playerin aus Essen mit ungefähr 236.000 Followern auf der Plattform bereits eine ordentliche Reichweite erarbeiten können. Sie ist außerdem auch die Freundin des bekannten Lets Players Gronkh. Die Beziehung wurde jedoch erst nach drei Jahren im Jahr 2016 publik gemacht. xPandorya hat außerdem einen sechs Jahre jüngeren Bruder, welcher unter dem Namen Dennis Werth (ehemals MafuyuX) einen recht erfolgreichen YouTube-Kanal betreibt. Dieser hat jedoch inhaltlich nichts mit Gaming zu tun. xPandorya spielt Spiele aus fast allen Genres wie Action, Adventure, Shooter oder Simulatoren.

Beliebte Spiele von xPandorya:

• Grand Theft Auto 5
• Minecraft
• Phasmophobia

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von xPandorya.




Auch interessant für dich: Die Twitch Rundfunklizenz: Das musst du wirklich wissen!


Platz 5: LaraLoft

Lara Katharina Trautmann oder LaraLoft wie sie sich als Streamerin auf Twitch nennt, ist eine Moderatorin und Synchronsprecherin aus der Gaming-Branche. Sie wurde 1988 in Bremen geboren und macht sich seit einigen Jahren als Streamerin auf Twitch einen Namen. Dort folgen ihr aktuell rund 279.000 Follower. Sie ist vor allem für ihre Rolle als Synchronsprecherin in verschiedenen Videospielen bekannt. Einige ihrer Sprecherrollen waren beispielsweise die Reporterin Piper aus Fallout 4, die junge Version von Lara Croft in Rise of the Tomb Raider sowie Charaktere in den Spielen Anno 2205 und Anno 1800. LaraLoft tritt gelegentlich auch als Co-Moderatorin in der Sendung Game Two in Erscheinung. Neben dem Streamen ist sie ebenfalls als leidenschaftliche Sängerin aktiv. So trat sie 2016 in der Castingshow The Voice of Germany und erreichte dort sogar das „Sing Off“.

Beliebte Spiele von LaraLoft:

• PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS
• Phasmophobia
• Fortnite

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von Lara Loft.

Platz 4: Gnu_Live

Die Streamerin Gnu, welche auf Twitch unter dem Namen Gnu_Live bekannt ist, heißt mit bürgerlichen Namen Jasmin und stammt ursprünglich aus Baden-Württemberg. Neben Twitch ist sie auch auf YouTube aktiv, wo sie unter dem Namen SaftigesGnu seit 2015 regelmäßig Content hochlädt. Gnu hat ein Jahr in Australien gelebt und wohnt derzeit wieder in Deutschland in der Nähe von Stuttgart. Auf Twitch folgen ihr derzeit ca. 306.000 Follower und auf YouTube über 800.000 Menschen. Die Streamerin spielt vor allem Battle Royal Games wie Fortnite und bringt neben Gaming-Content auch viele weitere Formate auf Twitch und YouTube.

Beliebte Spiele von Gnu_Live:

• Fortnite
• Among Us!
• Zelda: Breath of the Wild

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von Gnu_Live.

Platz 3: ReginaHixt

Die 31-jährige Videoproduzentin besitzt bereits seit 2015 einen relativ erfolgreichen YouTube-Kanal. Dort produzierte sie jedoch zunächst nur Schminktutorials, verschiedene Challenges und Vlogs und wenig bis gar keinen Gaming-Content. Erst seit Kurzem ist die Kölnerin auch auf der Livestreaming-Plattform Twitch vertreten und das äußerst erfolgreich. Dort folgen Regina bereits über 320.000 User, was auch einen guten Grund hat. So wurde vor einiger Zeit der größte Streamer Deutschlands, MontanaBlack88 auf die YouTuberin aufmerksam. Beide spielten zusammen einige Spiele, wodurch die momentan drittplatzierte der Top 10 deutchen Twitch-Streamerinnen viele neue Zuschauer gewann.

Beliebte Spiele von ReginaHixt:

• Call of Duty: Warzone
• Apex: Legends
• Sketchful.io

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von ReginaHixt.

Platz 2: RevedTV

Die silberne Medaille geht an die 20-jährige Antonia, welche auf Twitch unter dem Namen RevedTV bekannt ist. Dort unterhält sie über 460.000 Follower und belegt damit Platz 2 der erfolgreichsten Streamerinnen auf Twitch. Auf ihrem Kanal finden sich primär Streamingvideos sowie verschiedene Reactions auf Internetclips. Auf Twitch streamt die gebürtige Aschaffenburgerin erst seit 2019. Sie ist vor allem unter dem Spitznamen „Toni“ bekannt.

Beliebte Spiele von RevedTV:

• Minecraft
• Among Us!
• New Super Mario Bros. U

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von RevedTV.




Auch interessant für dich: Twitch Stream Setup 2021: Twitch Livestream einrichten Tutorial


Platz 1: AnniTheDuck

Mit über 600.000 Followern belegt die 23-jährige Anissa Baddour den ersten Platz der Top 10 Twitch-Streamerinnen in Deutschland. Auf Twitch ist sie unter dem Namen AnniTheDuck bekannt. Die ehemalige Informatikstudentin wohnt seit Anfang 2021 in Berlin und gilt aktuell als erfolgreichste deutsche Streamerin. Auf der Plattform ist sie bereits seit 2017 aktiv und betreibt nebenbei noch zwei erfolgreiche YouTube-Kanäle, auf denen sie unterschiedlichen Content veröffentlicht.

Beliebte Spiele von AnniTheDuck:

• Among Us!
• Makers & Crafting
• Animal Crossing: New Horizons

Hier geht’s direkt zum Twitch-Kanal von AnniTheDuck.

 

Bilder: ReginaHixt, LaraLoft, AnniTheDuck / Twitch

Jetzt lesen:  So bringt dir ein Erfolgstagebuch mehr Motivation und Selbstbewusstsein