Männerfrisuren mit Locken

Lockige Haare bringen immer einen gewissen Charme mit sich. Sie lockern nicht nur jeden Look auf, sondern auch die Menschen, die sie tragen. Dennoch ist die Pflege und das Styling nicht ganz so einfach und birgt oftmals einige Herausforderungen. Gerade bei lockigem oder welligem Haar ist die richtige Pflege und der richtige Schnitt das A und O, um alles aus Männerfrisuren mit Locken herausholen zu können. Wie Locken deinen Typ unterstreichen und wie du sie richtig stylen solltest, um für Bewunderung zu sorgen, erfährst du hier!

Zu diesen Männern passt lockiges Haar

Gerade langes und geschwungenes Haar lässt einen Mann zu einem wahren Surfer-Boy werden, der bei vielen Frauen beliebt ist. Wenn du allerdings ein eher rundliches Gesicht hast, dann empfiehlt es sich, die Locken doch lieber etwas kürzer zu tragen. Wenn dein Gesicht eher schmaler ist, sorgen die Locken dafür, dass du fülliger und gesünder aussiehst. Egal welche Länge du schlussendlich wählst, Locken machen aus dir einen lässigen, coolen, rockigen, aber auch gemütlichen und entspannten Mann. Mit der richtigen Ausstrahlung wirst du viele Frauenherzen zum Schmelzen bringen.



Auch interessant für dich: Bro Flow: So stylst du dir die Trendfrisur


Der richtige Schnitt

Um die Locken richtig in Szene setzen zu können, solltest du dem Friseur regelmäßig einen Besuch abstatten. Ein Stufenschnitt sorgt dafür, dass deine Locken schwungvoll fallen, insofern du mittellanges oder langes Haar hast. Locken können auf Dauer nervig werden und gerade im Sommer sehr lästig.

Lockiges Haar ist oft bekannt durch eine dicke Haarstruktur. Wenn du also etwas mehr Luft immer Sommer an dich heranlassen willst, dann empfiehlt sich ein Undercut. Dieser hat den Vorteil, dass die Seiten kurz abrasiert sind, deine Lockenpracht auf dem Kopf dennoch in Szene gesetzt wird. Solltest du mal keine Lust auf Locken mehr haben, hast du immer noch die Möglichkeit die Haare abrasieren zu lassen und mal einen neuen Look auszuprobieren.

Jetzt lesen:  So stylt sich eine Frostbeule

Die Pflege ist das A und O

Männerfrisuren mit Locken

Locken sind anfällig dafür, dass sie das gesamte Erscheinungsbild zerstören können, wenn sie nicht gut gepflegt werden. Bürsten ist bei lockigem Haar strikt verboten. Durch die Bürste sorgst du dafür, dass die Locken grisselig aussehen und ihre Definition verlieren. Am besten kämmst du sie nur mit einem grobzinkigen Kamm und auch nur im nassen Zustand mit viel Conditioner.

Die richtige Pflege und die idealen Pflegeprodukte herauszufinden, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Es empfiehlt sich allerdings, die Haare mit Shampoo und Conditioner zu waschen, welche keine Sulfate, Parabene und Silikone enthalten. Nach der Wäsche sorgt eine Lockencreme für den nötigen Halt und die Definition. Generell ist es allerdings empfehlenswert, wenn du die Haare nicht allzu oft wäschst. Somit vermeidest du, dass sie schnell nachfetten, aber auch, dass sie austrocknen.

Das Styling

Syoss Belebendes Locken Spray, 2er Pack (2 x 100 ml)
  • Optimale Pflege und Definition für natürliche Wellen und Locken, die mühelos in Form bleiben
  • Definiert Wellen und Locken auch ohne Haarwäsche
  • Bändigt widerspenstiges und krauses Haar durch langanhaltenden Anti-Frizz Effekt ohne Föhnen
Moroccanoil Locken Definierende Crème, 75ml
  • Definiert und intensiviert die Locken
  • Pflegt, entwirrt, verkürzt die Föhnzeit und erhöht den Glanz
  • Mit nährendem Arganöl angereichert
John Frieda Frizz Ease Traumlocken Shampoo, Vorteils-Set inklusive Reise-Größe für Unterwegs, 250 ml + 50 ml
  • Lieferumfang: 1x Shampoo, 250 ml// 1x Shampoo, 50 ml// Haartyp: lockig, widerspenstig, frizzy, A
  • Mit Abyssinian-Öl
  • Reinigt und spendet Feuchtigkeit
  • Von Experten entwickelt für welliges bis lockiges Haar und anwendbar bei allen Arten von Frizz. Auch für coloriertes Haar geeignet
  • Anwendung: Shampoo in das nasse Haar einmassieren, aufschäumen und ausspülen. Anschließend den Conditioner verwenden

Beim Styling kommt es immer darauf an, welche Haarlänge du hast und wie deine Haare geschnitten sind. Eins ist gleich gesagt: Männerfrisuren mit Locken benötigen viel Aufmerksamkeit. Auch handelt es sich hierbei um den natürlichen Schwung der Haare, der von Tag zu Tag anders sein kann. Damit musst du dich also anfreunden. Aber der natürliche Look ist total im Trend und täglich gleich auszusehen ist ja auch irgendwo langweilig.

Jetzt lesen:  Stylish durch den Winter...

Wichtig ist jedoch, dass deine Locken gepflegt aussehen. Das bedeutet, sie müssen springen und einen gewissen Glanz enthalten. Am besten erzielst du das mit einem Lockenschaum, den du am Morgen ins angefeuchtete Haar gibst und dann entweder lufttrocknen lässt oder föhnst. Mit einem Stylinggel kannst du deinen Locken den nötigen Halt geben. Benutze aber nicht zu viel, da sie sonst verkleben.



Auch interessant für dich: Das Phänomen Haarausfall bei Männern: Ursachen und Mittel dagegen


Stylingideen für Männer mit Locken

Männerfrisuren mit Locken sind vielfältig einsetzbar und somit auf verschiedene Looks und Styles anzuwenden und umzuformen. Ein Man-Bun sorgt für Abwechslung und auch dafür, dass die Haare für einige Zeit aus dem Gesicht sind. Bei Männern mit mittellangen Haaren funktioniert jedoch nicht nur der Man-Bun, sondern auch das nach hinten Kämmen der Haare. Hierfür ist es allerdings notwendig, dass eine starke Creme oder ein starkes Haargel in den Ansatz der Haare verteilt wird, um diese nach hinten ziehen zu können und auch zu halten. Dieses Styling sorgt für einen cleanen und aufgeräumten Look.

Wenn du es jedoch lieber etwas wilder magst, dann lasse deine Haare einfach offen und deine Locken wild umherspringen. Bei kürzeren Haaren ist der Fringe total im Trend. Bei diesem Look sind die seitlichen Haare etwas kürzer als das Deckhaar. Allerdings nicht so stark abrasiert, wie bei einem Undercut. Der Fringe sorgt somit für ein romantisches und sinnliches Bild und wirkt nicht so scharfkantig wie der Undercut.

Männerfrisuren mit Locken: Unser Fazit

Locken sind vielseitig einsetzbar und sorgen nicht nur bei Frauenfrisuren für Hingucker, sondern auch bei Männern. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, dass du dir den richtigen Schnitt verpassen lässt und deine Locken richtig pflegst. Nur so wirst du mit deiner Haarpracht für Begeisterung sorgen. Wenn du dich allerdings mal nach einer Abwechslung sehnst, kannst du die Haare entweder kürzer schneiden oder direkt abrasieren lassen. Locken sind wandelbar, müssen allerdings auch zu deinem Typen passen.

Jetzt lesen:  Business casual oder business formal: Der Style-Guide für den richtigen Hemd-Typ

 

Bilder: Krakenimages.com, iuricazac / stock.adobe.com

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API