Smarte Fitnessgeräte

Dein Training zuhause ist dir zu langweilig und du brauchst mal wieder etwas Abwechslung oder eine neue Herausforderung? Smarte Fitnessgeräte und praktische Gadgets sollen hier Abhilfe schaffen. Wir haben uns verschiedene Modelle und technische Spielereien für dein Workout angeschaut und stellen dir hier unsere Favoriten vor.

Tangram Factory Smart Rope LED Springseil

Smarte Fitnessgeräte Springseil

Seilspringen ist ein sehr effektives Training, mit dem du deine Kondition und deine Koordination verbessern kannst. Leider kann es auf Dauer aber etwas langweilig werden. Um das zu verhindern, kannst du das Tangram Factory Smart Rope LED Springseil verwenden. Dieses besteht aus sehr stabilem Kunststoff und zeigt dir bei jeder Verwendung mit den im Seil integrierten LEDs die bisher geleisteten Sprünge. Zudem signalisiert das innovative Seil, wann die Einheiten beendet sind. Wenn diese auch Pausen umfassen, kannst du auf der LED-Leiste sehen, wann das Training weitergeht.

Die Griffe wirken sehr wertig, sind recht leicht und liegen sehr gut in der Hand. Beachte aber, dass das Tangram Factory Smart Rope LED Springseil nicht in der Länge verstellt werden kann. Daher solltest du vor dem Kauf einen Blick auf die Größentabelle werfen.

Zur Amazon Seite geht’s hier.

Activbody Activ5 Mobiler isometrischer Fitness-Trainer

Smarte Fitnessgeräte Activ5

Mit dem Activbody Activ5 kannst du immer und fast überall deine Muskeln trainieren. Das handliche Gerät passen ist jede Tasche und lässt sich daher sehr einfach transportieren. Du kannst mit dem Activbody Activ5 deinen kompletten Körper trainieren und stärken. Neben dem Gerät selbst brauchst du lediglich ein Smartphone oder ein Tablet.

Zur Amazon Seite geht’s hier.

Wahoo KICKR Core Smart Trainer

Smarte Fitnessgeräte Wahoo

Der Wahoo KICKR Core Smart Trainer liefert ein sehr realistisches und exaktes Trainingserlebnis in dein Wohnzimmer. Das Gerät arbeitet mit einer speziellen Schwungrad-Technologie und erlaubt ein datengesteuertes Training für alle Radsportler. Es besteht aus sehr robusten Materialien und hält allen Belastungen problemlos stand. Zudem verfügt der Wahoo KICKR Core Smart Trainer über mehr Software-Optionen als die Produkte der Konkurrenz.

Du musst nur die Kassette anbringen und dann die vier Schrauben festziehen. Anschließend kannst du direkt die ersten Runden drehen. Wenn das Wetter einmal schlecht ist und daher nicht draußen mit dem Rennrad gefahren werden kann, ist der Wahoo KICKR Core Smart Trainer eine tolle und effektive Alternative. Er kommt ohne unnötigen Schnickschnack aus und hat nur Funktionen an Bord, die auch wirklich benötigt werden.

Zur Amazon Seite geht’s hier.

Push Band von Push

Smarte Fitnessgeräte Push Band

Um mit dem Push Band zu trainieren, bindest du es an einen Unterarm und kannst dann sofort mit deinem Workout beginnen. Es handelt sich um einen praktischen und elektronischen Begleiter, der viele nützliche Funktionen mitbringt. Unter anderem zeichnet das Push Band die geschafften Wiederholungen, die Dauer des Workouts auf und schlägt dir die ideale Belastung deines Muskels vor. Der Hersteller aus den USA gibt an, dass mehr als 50 Teams im Profisport mit dem Push Band trainieren.

Es besteht sogar die Möglichkeit, dass die Trainer über ein Portal die Wiederholungen und die Trainingsdauer der Spieler einsehen. Sie erhalten ein Feedback in Echtzeit und können zudem auch Trainingsprogramme an die Schützlinge verschicken. Doch auch du als Privatperson kannst natürlich von dem Band profitieren.

Zur offiziellen Website geht’s hier.

FitterYOU Fitness-MAT

Smarte Fitnessgeräte Matte

Dieses smarte Gadget wurde in der bekannten TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ entdeckt und ist heute ein sehr häufig genutztes Tool für Sportbegeisterte. Die FitterYOU Fitness-MAT ist eine innovative Fitnessmatte, die mit einer App gekoppelt wird. Auf ihr sind viele Markierungen aufgebracht, die du mit den Händen und den Füßen betreten musst. Dadurch erinnert die FitterYOU Fitness-MAT etwas an das beliebte Spiel Twister aus den 90er-Jahren.

Die Übungen erfolgen spielerisch und machen sehr viel Spaß. Dadurch vergeht die Zeit recht schnell. Dennoch sind sie auch sehr anstrengend und effektiv. Mit der FitterYOU Fitness-MAT kannst du unterschiedlichste Muskelgruppen trainieren und stärken. Doch sie ist weitaus mehr als nur eine Fitnessmatte. Denn sie erkennt die Trainingsziele und Gewohnheiten bestimmt das Workout und bemerkt sogar Verletzungen.

Zur Amazon Seite geht’s hier.

SailorMJY Sport-Wasserflasche

Smarte Fitnessgeräte Wasserflasche

Trinken ist nicht nur im Alltag, sondern besonders auch im Sport sehr wichtig. Denn durch die Anstrengung verlierst du viel Flüssigkeit und musst diese wieder ausgleichen, damit dein Körper alle Arbeiten erledigen kann. Leider ist es bei vielen Workouts nicht ohne Weiteres möglich, zwischendurch eben etwas zu trinken. Denn dafür müsste das Training unterbrochen werden und du gerätst aus dem Takt. Doch der Körper braucht vor allem in sehr anstrengenden Workouts Flüssigkeit.

Um das Training nicht für das Trinken unterbrechen zu müssen, kann die SailorMJY Sport-Wasserflasche sehr praktisch sein. Denn sie verfügt über eine integrierte Sprühfunktion und einen Wassertank mit einem Volumen von 60 Millilitern. Dadurch kannst du auch während des Trainings komfortabel trinken und musst es nicht unterbrechen. Hierfür wird lediglich ein Sprühschalter heruntergedrückt, der unten an der Flasche angebracht ist. Wenn du genug getrunken hast, drückst du ihn einfach wieder nach oben.

Eine weitere sehr praktische Funktion, die die SailorMJY Sport-Wasserflasche mitbringt, ist das integrierte Beleuchtungssystem. Wenn sie voll geladen ist, spendet sie dir bis zu sieben Stunden Licht. Durch den rutschfesten Handschutz hast du stets einen sicheren Halt und verlierst sie nicht, wenn du einmal schwitzige Hände vom Fitnesstraining hast. Die SailorMJY Sport-Wasserflasche ist in den Farben Blau, Grau, Pink und Hellgrün erhältlich.

Zur Amazon Seite geht’s hier.

 

Bilder: Amazon / PR; Gorodenkoff / stock.adobe.com; trainwithpush.com