REEBOK – Die Ikone der Sportschuhe ist zurück

        REEBOK    

Ein Comeback mit imposanter Extravaganz

Der REEBOK Classic – wiederbelebt vom deutschen Modedesigner Patrick Mohr.
Der Freestyle Hi im neuen Stil.

Patrick Mohr schafft aus dem konventionellen Sportschuh einen High-Fashion Sneaker. Ein Eyecatcher im exotischen Streetstyle. Leder vom Strauß, der Kuh und dem Lachs mixen den Schuh zu einem absoluten Highlight. Die futuristische Optik und abstrakte Details, nämlich die mit Nieten besetzten Strukturen, unterstreichen die außergewöhnliche Fasson Mohrs. Wie es für den Designer typisch ist, sind die flotten Treter Unisex-Modelle.

Für die Females gibt es den Freestyle Hi allerdings nur in schwarz.
Der Ex-O-Fit Hi, für die Males, ist zusätzlich noch in violett zu ergattern, womit Patrick Mohr farblich einen neuen Trend setzt. Schnürsenkel-Tags in den Farben Schwarz und Weiß schenken dem Design einen zusätzlichen Reiz. Innovativ aufgepeppt erhalten die Reeboks einen Charakter, welcher an Extravaganz kaum zu übertreffen ist. Und wenn Männer bisher nie verstanden haben, wie Frauen Liebe für ihre Schuhe hegen können, werden sie es spätestens jetzt verstehen. Denn in diese abgefahrenen Teile kann man sich nur verlieben.
 

REEBOK Patrick-Mohr-meets-Reebok-Classic_05

REEBOK Patrick-Mohr-meets-Reebok-Classic_01

REEBOK Patrick-Mohr-meets-Reebok-Classic_44

REEBOK PMxREEBOK_photocredit_Joachim-Baldauf_-01

Was High-Heels über die Wirtschaftslage aussagen:

Mythos High Heels – Fashion, Sex, Wirtschaft & Crime

 
Fotos: BOLD PR / REEBOK / Joachim Baldauf



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
1 Kommentar

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.