Die Top 3 der heißesten Gesellschaftsspiele

        Gesellschaftsspiele    


Es mag für die meisten vielleicht fremd klingen, aber jaaa, es gibt auch Brettspiele, die nur dem erotischen Zwiegespräch gewidmet sind. Handschellen und Liebeswürfel sind lange nicht mehr die einzigen Spielzeuge, wenn es um Kreativität und Spielespaß im Bett geht. Um dies unter Beweis zu stellen haben wir drei interessante und sehr unterschiedliche Spiele rausgesucht.

 

OrgasMe! – das Gruppenspiel

 
Gesellschaftsspiele

Ihr spielt bei einer Freundin zuhause, niemand sonst ist dort und die Nachbarn können auch nicht gestört werden. Der Ofen brennt, die Rotweingläser stehen sicher auf dem Tisch und alle haben Lust. Der Sieg ist dir sicher, denkst du dir! Doch plötzlich geht Julia in die Offensive, zieht die passende Karte und schlägt dich ins Aus. Als hätte sie gewusst, dass eine Domina- / Sklaven-Attacke deine Schwäche ist. Pech gehabt, wer nämlich bei „OrgasMe!“ zum Höhepunkt kommt, hat verloren. Eine schwer zu bewältigende Aufgabe, den Orgasmus hinauszuzögern, wenn bis zu fünf weitere Spieler das gleiche Ziel verfolgen. Deine einzige Chance ist eine Taktik aus Reaktions- und Spezialkarten. Spielst du mit dem Feuer oder lässt du es über dich ergehen? Bei „OrgasMe!“ muss sowohl ein Mauerblümchen als auch ein durchtrainierter Hengst im wahrsten Sinne des Wortes schlucken, wenn es hart auf hart kommt. 16 Reaktions-Karten für knallharte Konter, 30 Fetisch-Karten mit taktischen Fähigkeiten und 60 illustrierte Angriffs-Karten in vier Spielmodi. Zudem gibt es sechs OrgasMeter zum Messen, wie kurz vor dem Höhepunkt ein Spieler steht.

„OrgasMe!“ ist ein Spaß für zwei bis sechs Spieler, ab 18 Jahren freigegen und aktuell für € 19,99 auf Amazon erhältlich.

 

Intim – das Kennenlern-Spiel

 
Gesellschaftsspiele

Was würdest du deiner Partnerin am ehesten verheimlichen? 1. Mit wie vielen Personen du Sex hattest?, 2. Dass du noch immer mit deiner Ex Kontakt hast?, 3. Wie viel Geld du auf deinem Sparkonto hast?, 4. Dass dir jemand anderes Avancen macht? oder 5. Dass du einen flotten Dreier hattest, bevor ihr ein Paar wurdet? „Intim“ ist ein super Spiel zum Kennenlernen, da mitunter sehr ernste Fragen gestellt werden und man die Antwort auf spielerische Weise preisgibt. Sehr persönliche Dinge, wie der Wunsch nach eigenen Kindern, sind vielen Menschen wichtig, aber sehr unpassend für erste Dates. Wenn diese Frage hingegen auf einer Spielkarte steht, ist es weniger unangenehm darüber zu sprechen. Darum gibt es zum psychologischen Aspekt auch noch ein Punktesystem, damit der Ehrgeiz nicht schwindet. Ob zum Neukennenlernen oder für zwischendurch, „Intim“ ermöglicht ein ehrliches Kennenlernen, ohne sich dabei genieren zu müssen.

„Intim“ kann mit beliebig vielen Personen gespielt werden, unterliegt keiner Altersbeschränkung und kann für € 16,50 auf Amazon bestellt werden.

 

Rausch der Sinne – das Erweiterungsspiel

 
Gesellschaftsspiele

Für jeden Menschen gelten andere Ansprüche und darum empfehlen wir „Rausch der Sinne“ nicht an frische, sondern an die älteren Paare unter uns. Wie der Name schon sagt stimuliert das Spiel die Sinne und schafft eine neue, langandauernde Sensibilität gegenüber dem Partner. Es ist dabei dem Paar selbst überlassen, ob es sich der erotischen Spannung nicht mehr widersetzen will oder die Sinnlichkeit des Moments ausnutzen und noch ein bisschen in der Blase ausharren will. Eine sehr tolle Idee sind Gutscheine, die auch langanhaltend nach dem Spiel benutzt werden sollen, sodass es nicht nur bei einem zweistündigen Spielspaß bleibt. Auf diese Art finden sich unergründete und neuendecke Vorzüge, von denen beide Partner nachhaltig profitieren können.

„Rausch der Sinne“ ist ein Spiel für zwei Spieler, unterliegt keiner Altersbeschränkung ist aktuell für € 27,35 auf Amazon erhältlich.

 

Fotos: Amazon / PR



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.