Die besten Sport-Apps für Anfänger und Fortgeschrittene

Einen Personal-Trainer aufzusuchen oder ins Fitnessstudio zu gehen, ist recht teuer und bringt auch einen hohen Zeitaufwand mit sich, den es nicht zu unterschätzen gilt. Zum Glück hat dein Smartphone einen App-Store. Dort hast du nämlich eine große Auswahl an Fitness-Apps, mit denen du dich und deinen Alltag auffrischen kannst. Unter anderem legen wir dir hilfreiche Apps für Anfänger und das Tabata-Workout für Fortgeschrittene ans Herz.

Warmup

Niemand erwartet von dir, dass du gleich am ersten Tag an die Leistung eines Profisportlers herankommst. Für die Entwicklung des Tabata-Workouts im Jahr 1996 bestand die Gruppe der Testpersonen ausschließlich aus Athleten des japanischen Olympiateams. Am besten fängst du jeden Tag mit ein paar Dehnübungen oder Liegestützen an. So hast du schon früh am Morgen etwas Gutes für deinen Körper getan und startest mit Energie in den Tag.

100 Pushups

1-100 Pushups Challenge

Die 100 Pushups-App aus der Zen ChallengeSerie gibt dir da einen guten Einstieg. Sie hat einen voll durchgeplanten Trainingsablauf und führt dich langsam an das Ziel heran, 100 Pushups am Stück zu schaffen. Lass dich von dieser Zahl nicht abschrecken, denn der Liegestütz ist eine Kraftübung, die für den menschlichen Körper absolut natürlich ist. Schnelle Erfolge bei Anfängern sind also kein Unding. Am besten lässt du zwischen den Einheiten immer einen ganzen Tag verstreichen. Die anderen Apps aus der Zen Challenge-Serie können wir dir ebenfalls empfehlen.

0 – 100 Pushups Trainer
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.zenlabs.challenge.pushups

Dehnungsübungen

Dehnungsübungen

Damit du auch schön flexibel bleibst, raten wir dir außerdem dazu, jeden Tag Dehnübungen zu machen. Den Spagat kannst du aber gerne erst einmal in der Zukunftsplanung lassen. Dehnübungen sind dazu gedacht, um die Milchsäure in deinen Muskeln abzubauen. Führe die Übungen langsam durch und halte sie für 20 bis 30 Sekunden. Mit der App, die praktischerweise einfach Dehnungsübungen heißt, steht dir eine große Auswahl an Anregungen zur Verfügung.

Dehnungsübungen – Flexibilitätstraining
https://play.google.com/store/apps/details?id=stretching.stretch.exercises.back

4 Minuten 100%

Solltest du dich schon fit genug für das Tabata-Training fühlen, darfst du eine Regel niemals brechen. Du musst immer an die Grenze deiner Kräfte gehen. Wenn du nach einer Tabata-Einheit noch die Kraft hast, um deinen Müslilöffel zu heben, hast du etwas falsch gemacht. Die Vorteile eines richtigen Tabata-Trainings sind überzeugend. Deine Fitness- und Ausdauerleistung wird nachhaltig gefördert und die Fettverbrennung ist auch nicht von schlechten Eltern. Außerdem ist es nicht sehr zeitintensiv. Mit Aufwärmübungen brauchst du höchstens 15 Minuten.

Ein Tabata-Training läuft wie folgt ab. Du absolvierst acht Intervalle. Ein Intervall besteht aus 20 Sekunden Hochleistungstraining und zehn Sekunden Pause. Was genau du trainierst, kannst du selber entscheiden. Du musst auch nicht unbedingt die Übungen variieren, sondern kannst ein komplettes Tabata ausschließlich mit Mountain Climbers oder Burpees absolvieren.

Tabata

Tabata

Die App „Tabata“ gibt dir mehrere Standard-Workouts vor, an denen du dich orientieren kannst. So kannst du spezielle Bereiche deines Körpers gezielt trainieren. Du hast ebenso die Möglichkeit, dir ein eigenes Workout zu erstellen. Achte darauf, dass du wirklich acht Übungen einstellst. Solltest du nur eine auswählen, spielt die App auch nur diese eine ab und wiederholt sie nicht achtmal. Ein Timer ist in der App mit inbegriffen.

Tabata – Intervalltraining
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.axiommobile.tabatatraining

Tabata Timer

Tabata Timer

Der Tabata Timer ist eine weitere, absolut benutzerfreundliche App. Sollten die Übungen, die du machst, nicht in der Tabata-App vorhanden sein, dann kannst du den Tabata Timer als eine Art abgespeckte Variante verwenden. Mitsamt Download und Einrichtung eines eigenen Workout-Timers haben wir nicht einmal eine Minute gebraucht.

Tabata Timer
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.evgeniysharafan.tabatatimer

 

Wenn du mehr über Tabata erfahren möchtest, dann lies dir diesen Artikel von uns durch!

Ein helfender Helfer

myFitnessPal

Es gibt nicht nur die herkömmlichen Sport-Apps, die dir einen Trainingsplan vorgeben, sondern z.B. auch die Kalorienzähler-App MyFitnessPal. Die App erstellt dir einen Diätplan anhand deines aktuellen und des Wunschgewichts, deinem Geschlecht, der Größe und deines Alters. Mit einer Datenbank, die mehr als eine Millionen Mahlzeiten und über 350 Fitnessübungen beinhaltet, behältst du über deine Kalorienzufuhr immer den Überblick.

Kalorienzähler – MyFitnessPal (für deine Lebensmittelanalyse)
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.myfitnesspal.android
https://itunes.apple.com/de/app/myfitnesspal/id341232718?mt=8

 

Eine Smartwatch ist ein tolles Fitnessgadget. Hier ist unser Vergleich der besten Modelle.

 

Fotos: vectorfusionart / stock.adobe.com; Google Play Store