So kannst du gekaufte iOS Apps zurückgeben

        gekaufte Apps zurückgeben    

Schon gewusst?

Gekaufte Apps für dein iPhone oder iPad kannst du ohne Probleme wieder zurückgeben.

Das Rückgaberecht gilt also nicht nur für Versandhäuser oder Einkaufszentren, sondern inzwischen auch für den App-Store. Wie oft ist es euch schon passiert, dass ihr eine App gekauft habt und danach festgestellt habt, dass sie richtig Käse ist, und ganz und gar nicht der Beschreibung entspricht? Jetzt kannst du ohne einen Grund dafür anzugeben zu müssen einfach deine App wieder zurückgeben.

Stop! Was ist, wenn ich die App schon benutzt habe?

In aller Regel macht natürlich nichts. Schließlich könnt ihr ja sonst nicht feststellen, ob die App deine Ansprüche erfüllt. Das Ganze gilt laut Apple auch für Bücher, Musik, TV-Sendungen oder Filme. Auch diese haben eine Rückgabe-Garantie von 14 Tagen.
 

Wie kann ich eine App zurückgeben?

Ganz einfach:

Schritt 1: Gehe auf die Webseite: https://reportaproblem.apple.com/
Schritt 2: Logge dich mit deinen Apple Zugangsdaten ein ( Benutzer & Passwort )
Schritt 3: Wähle dein versehentlich gekauftes App aus und klicke auf den Button „Problem melden“
Schritt 4: Öffne das Dropdown Menü und wähle dein Problem oder gebe es unter „Sonstiges“ selbst ein
Schritt 5: Klicke auf „senden“
 

Problem melden auf reportaproblem.apple.com
Problem melden auf reportaproblem.apple.com
iPhone Apps zurückgeben
Nach dem Klick auf den Button „Problem melden“ öffnet sich ein Drop-Down Menü zum Auswählen des Rückgabegrundes

 
Das war es schon! Laut Apple hast du innerhalb 24/48 Stunden dein Geld wieder auf deinem iTunes Konto gutgeschrieben. In der Regel dauert es aber nur ein paar Minuten, bis die E-Mail mit der Bestätigung für deine Gutschrift bei dir eintrifft.

 
Foto: Public Domain, AJOURE´ Men Redaktion



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.