Apple Keynote 2016: Alle Infos zum neuen iOS 10

           

Das neue iOS kommt und Apple spricht von dem größten iOS-Release jemals. Zum Aussehen wurde nicht viel bekannt gegeben, bei diesem Aspekt müssen wir uns also noch ein bisschen gedulden. Natürlich haben sie aber schon einige neue Features verraten, die das neue Betriebssystem ermöglicht.

Hebt man sein iPhone mit dem neuen iOS 10 an geht der Bildschirm automatisch an. Darüberhinaus wir das iPhone etwas schlauer, denn Siris Intelligenz wurde vergrößert. Die Spracheingabe ist ab iOS 10 übrigens möglich ohne die Apps zu verlassen. Dieser Aspekt wird bei iOS 10 öfters wiederkehren, denn wie wir wissen, möchte Apple die Bedienung so einfach und effizient wie möglich gestalten.
 

iOS 10 Apple
 

Mit dem neuen Betriebssystem sehen auch die Apple-Karten besser aus. Genauso hat auch iMessage ein virtuelles Facelifting erhalten. Mit kleineren Features soll die Kommunikation über iMessage eine komplett neue Erfahrung sein. So gibt es neue Möglichkeiten Nachrichten zu markieren beziehungsweise zu senden. Außerdem gibt es neue Sticker und Animationen, die über den gesamten Bildschirm gehen. Da wird plumpes Schreiben doch gleich zum farbenfrohen Spektakel.

Letzte große Änderung bei iOS 10 ist das Apple Home Kit. Dies ist Apples intelligente Haussteuerung über das Smartphone. In Zusammenarbeit mit zahllosen anderen Firmen hat Apple mit dem Home Kit sein eigenes System erschaffen, das es dir erlaubt, Heizungen, Fenster, Klimaanlagen, Lampen und vieles mehr bequem von deinem Smartphone aus zu steuern. Natürlich müssen dafür die kompatiblen Teile bei dir zu Hause eingebaut sein.
 

iOS 10 Neuerungen
 

Wir sind auf jeden Fall gespannt was das neue iOS noch so mit sich bringen wird und vor allem wie es schließlich final aussehen wird. Erscheinungsdatum: 13. September 2016.

 

Fotos: Apple



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.