Apple Keynote 2016: Super Mario Run kommt auf unsere iPhones

        super mario run    

Nach Pokémon Go kommt der nächste Nintendo-Superhit auf unsere Smartphones. Super Mario Run heißt der neue Spieletitel und auch wenn er, wie Pokémon Go, Bewegung im Namen hat, müssen wir uns für dieses Spiel nicht vor die Haustür begeben. Dies wurde auf der Keynote von Apple bekannt gegeben.

Das Spiel soll mit einer Hand spielbar sein, was es zum perfekten Zeitvertreib macht während man zum Beispiel in der Bahn sitzt oder etwas während seiner Mittagspause isst. Rennen tut Mario wohl automatisch, man kann lediglich Befehle wie „springen“ oder „rollen“ geben. Man rennt also mit Mario durch das typische Mario-Universum und das auf unserem iPhone! Da kommen uns direkt einige glückliche Kindheitserinnerungen in den Sinn.

Die Grundlagen für einen weiteren Nintendo-Mega-Hit wie Pokémon Go sind also gelegt. Doch was bietet uns das Spiel noch? Was wird die Leute überzeugen und sie halten, sobald sie sich das neue Mario-Spiel installiert haben?

Hier kommt Nintendo mit einigen klugen Mitteln daher. Zum Beispiel kann man sich zwischen einem Singleplayer-Modus und einen Online-Multiplayer-Modus entscheiden. Ziel ist es jeweils, so viele Münzen wie möglich einzusammeln, während man durch die ach so herrliche Mario-Welt rennt. Du kannst also alleine Münzen sammeln oder dich mit deinen Freunden und anderen Spielern messen. Außerdem gibt es auf der Strecke noch Toads, die kleinen Pilzmänner des Mario-Universums. Diese kann man mit besonderen Aktionen beeindrucken, damit sie nach der Runde in dein Team kommen.
 

Super Mario Run App
 

Doch was ist dieses Team? Jeder Spieler besitzt ein Pilzkönigreich, welches selbstverständlich Einwohner braucht. Nach bester Mario-Manier handelt es sich hierbei natürlich um Toads, die du mit gut gespielten Passagen kurzerhand in dein Königreich lockst.

Ebenfalls typisch Mario: Das Spiel ist leicht gehalten und soll auch für Einsteiger einfach zu erlernen sein. Ob ein Hard-to-Master-Aspekt hinzugefügt wurde, werden wir wohl erst nach dem Release erfahren. Ein genauer Termin für die Erscheinung steht noch nicht fest, es werden allerdings die Weihnachtsferien dieses Jahres angepeilt. Solltest du jemand von der ganz neugierigen Sorte sein, kannst du dich im App Store für einen Newsletter anmelden.

Der Preis ist ebenfalls noch nicht bekannt, man soll allerdings nur einmalig für das Spiel bezahlen müssen.

Mit dem Spiel und dem neuen iOS 10 kommen auch viele neue Mario-Sticker zu iMessage hinzu. Stellt sich die Frage: Wird uns jetzt alle das Mario-Fieber erwischen, wo der Pokémon-Hype bereits abgeklungen ist?

Wir freuen uns jedenfalls gigantisch auf das neue Super Mario Run. Besitzer eines Androids können übrigens aufatmen: Super Mario wird auch zu ihnen auf das Smartphone kommen, die grüne Röhre zum Playstore ist allerdings etwas länger als die zum App Store.

Du kannst dich schon jetzt bereits im iTunes Store benachrichtigen lassen, sobald die App verfügbar ist >>

 

Fotos: Apple; Nintendo



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.