Underlords kurz vor der 1.0 Version

Am 25. Februar ist es soweit. Dota Underlords bekommt endlich seine Vollversion und verabschiedet sich von der Betasaison. Zur Feier des Tages bekommt das Spiel seinen vierten Underlord. Der König der Plünderer ENNO will sich ebenfalls den weißen Turm unter den Nagel reißen.

Der vorerst Letzte im Bunde

ENNO ist ein Unterstützer, der seinem Team mit heilenden Effekten und Croud Control helfen kann. Das kleine stehlende Wollknäul kann im Knockout-Modus nach Runde 1 und im Duo, sowie im normalen Spielmodus nach Runde 9 ausgewählt werden. Also so, wie jeder andere Underlord auch.

Underlords funktionieren inzwischen etwas anders als zu ihrem Release. Du wählst dir keine Fähigkeiten mehr manuell aus, sondern bekommst einen Spielstil des jeweiligen Underlords zugelost. ENNO wählt zwischen den folgenden beiden Spielstilen aus:

Heilen und Helen

Dieser Build spezialisiert sich auf die direkte Unterstützung des eigenen Teams. Mit der Fähigkeit Dr. ENNOS Beruhigender Balsam werden Feinde vergiftet und Verbündete geheilt. ENNO springt in die Luft und verschießt Giftpfeile auf 2-5 Gegner, die sich im Umkreis von drei Zellen befinden. Die Pfeile fügen getroffenen Feinden pro Instanz 15-60 Schadenspunkte zu.

Heilen und Helen

Mit Schwuppdiwupp! stiehlt ENNO zum Kampfbeginn den Gegenstand der niedrigsten Stufe des gegnerischen Teams. Jedes Mal, wenn ein Gegner in ENNOS Reichweite stirbt und einen besseren Gegenstand bei sich trägt, als es ENNO bereits tut, wird dieser neue Gegenstand geklaut. Am Ende der Runde erhalten die ursprünglichen Besitzer aber alle ihre Items wieder.

Tollwütige Pelzkugel

Der zweite Build von ENNO ist etwas aggressiver und bemächtigt sich einem Croud Control Effekt. Die Tödliche Drehung verschießt ebenfalls Pfeile, die allerdings keine Verbündeten heilen können und dem Gegner nur Schaden zufügen. Es sind wieder 2-5 Pfeile, die Gegner im Umkreis von drei Zellen treffen. Das Gift ist bei dieser Fähigkeit aber etwas stärker vom Grundwert her. Pro Instanz werden hier 20-55 Schaden verteilt.

Jetzt lesen:  Stream Sichtbarkeit erhöhen - Welches Spiel Streamen?

Tollwütige Pelzkugel

Der Großangriff ist hier das Interessante. ENNO fängt das gegnerische Team mit seinem Lasso ein und führt den Großangriff aus. Alle gefangenen Gegner erhalten 50-225 physischen Schaden. Außerdem werden sie mit einem 5-fachen Gifteffekt belegt. Heruntergelassen werden sie dann auf einer zufälligen Zelle des Spielfelds.

Neue Effekte und Allgemeines

Der Gifteffekt, den du jetzt schon einige Male in diesem Artikel gesehen hast, ist neu mit in das Spiel gekommen. Eine vergiftete Einheit erhält 15 physischen Schaden pro Sekunde. Die Heilung der betroffenen Einheit ist für kurze Zeit reduziert. Für 5 Sekunden lang werden 10% der eingehenden Heilung negiert. Dieser Effekt kann sich bis zu 5 Mal aufsummieren.

Einige optische Fehler sind mit dem Update ebenfalls ausgebügelt worden. Dazu zählen unter anderem die Beleuchtung der Underlords und Texturfehler auf Mobilgeräten. Der Pappkamerad musste seine Weihnachtsmütze abnehmen. #PappGate.

Beim Gameplay wurde aber auch einiges behoben. Julls riesige Fässer, die vom Bildschirmrand aus geworfen werden, zerbersten jetzt nicht mehr an den winzigen Spinnlingen, die durch die Insektenallianz aktiviert werden, sondern rollen jetzt bis zum nächsten richtigen Gegner weiter.

Hobgen hatte ebenfalls seine Probleme mit den Achtbeinern. Diese haben nämlich Schaden von den Fähigkeiten Implosion und Schockwelle teilweise absorbiert. Dieser Fehler ist nun auch behoben.

Die Giftböe vom Venomanten macht ihrem Namen nun alle Ehre und vergiftet getroffene Gegner nun mit dem neuen Statuseffekt. Das Item „Kugel des Gifts“ macht nun keinen normalen Schaden mehr, sondern vergiftet ebenfalls deine Feinde.

Das war‘s

Das war‘s

Zumindest mit der Betasaison. Am 25. Februar erscheint die 1.0 Version von Dota Underlords. Bis dahin sollen eher weniger Updates erscheinen. Die Entwickler wollen sich auf den Release von Saison 1 konzentrieren und die letzten paar Macken hinter den Kulissen ausbügeln. Zum Start der ersten Saison bereiten wir ebenfalls eine umfassende Aufarbeitung unseres bisherigen Underlords Content vor, sodass du zum Start der Vollversion ordentlich in der Lord-Liste dominieren kannst.

Jetzt lesen:  Die 5 nützlichsten Nachrichten-Apps

 

Fotos: Valve / Underlords