Mit der Google Umfrage-App Geld verdienen – geht das?

Eins vorweg – ob du mit der Google Umfrage-App wirklich Geld verdienen kannst, hängt vom Betriebssystem deines Smartphones ab. Wirklich Cash sehen nämlich nur die iOS-Nutzer. Als Android-User kannst du dir aber ein Guthaben für den Play Store erwirtschaften, den du dann entweder für In-App-Käufe oder kostenpflichtige Apps verwenden kannst. Je nachdem, was du so am Handy treibst, kann sich das aber auch als Play Store-Guthaben lohnen.

Wie – du kennst die App noch gar nicht?

Die Google Umfrage-App gibt es schon seit einigen Jahren. Das Versprechen ist, dass du mit wenig Zeitaufwand am Handy Geld verdienen kannst, indem du an Umfragen teilnimmst.

Was genau du verdienen kannst, hängt von den einzelnen Umfragen ab. Die Beträge schwanken da zum Teil erheblich. Aber Kleinvieh macht auch Mist, heißt es so schön. Und wenn dein Lieblingsspiel gerade nicht weiter geht, weil dein Playstoreguthaben aufgebraucht ist, können so ein paar Klicks und Wischs dir den Kauf von Energie, Leben oder was auch immer du brauchst, ermöglichen und dich in den nächsten Leveln pushen.

Die Umfragen

Im Normalfall musst du bis zu 5 Fragen beantworten. Das dauert meist nur eine halbe Minute. Mit dem Smartphone, das ja in der Regel überall dabei ist, kannst du das in der Bahn, dem Bus oder auch im Wartezimmer beim Arzt machen. Gerade solche Zeiten lassen sich dafür hervorragend nutzen. Und du verdienst dein Geld im wahrsten Sinne des Wortes nebenher.

Die meisten Umfragen werden zu Konsumverhalten, Bezahlmethoden oder YouTube-Videos gemacht. Ab und zu gibt es auch Umfragen zu Themen oder Produkten – beides meist relativ aktuell ausgewählt.

Jetzt lesen:  Neu bei Facebook: Warum bist du Single?

Der Vorteil: Du kriegst die Gutschrift sofort nach Abschluss der Umfrage und kannst sofort drüber verfügen. Abos dürfen übrigens damit leider nicht bezahlt werden. Aber dafür Bücher oder Filme.

Google Umfrage App Geld verdienen

Dollarzeichen in den Augen?

Was genau du verdienen kannst, hängt davon ab, wie lange du Zeit hast, an Umfragen teilzunehmen. Zwischen 10 und 90 Cent pro Umfrage ist alles möglich, aber im Mittel wirst du eher bei 30 bis 40 Cent je Umfrage liegen. Klingt wenig? Aber wenn du bedenkst, dass du keine Minute dafür brauchst, dann kann sich das summieren.

Allerdings bist du davon abhängig, wie oft dir Umfragen angeboten werden. Und das hängt davon ab, ob dein Standortverlauf und die Nutzung anderer Dienste von Google zu den Umfragen passen, die gerade im Angebot sind. Witzigerweise ist es möglich, mehrmals dieselben Umfragen zu bekommen. Wenn du zum Beispiel an drei Tagen in Folge in ein Geschäft gehst, an dem dir kurz nach Verlassen eine Umfrage eingetrudelt ist, dann wirst du das an allen drei Tagen bekommen, mit exakt den gleichen Fragen. Und du bekommst auch jedes Mal die Gutschrift.

Google Umfrage App

Datenschutz und Kundenbindung

Google ist ja nicht unumstritten, was das Sammeln von Daten etc. angeht. Bei dieser App ist es in der Tat so, dass du deinen Standortverlauf freigeben musst. Wenn dir das widerstrebt, wirst du keine Umfragen bekommen. Das System basiert darauf, dass Umfragen zu deinem Konsumverhalten gemacht werden oder du Läden bewerten sollst, die du besucht hast. Das kann ja nur funktionieren, wenn die App erfährt, dass du auch in einem Laden warst.

Jetzt lesen:  Hit der Woche: Feels Like Summer - Childish Gambino

Auch die eifrige Nutzung anderer Dienste von Google wirkt sich positiv auf die Zahl der Umfragen aus. Vor allem was die YouTube-Videos angeht.

Im Vergleich zu anderen Apps mit ähnlichen Angeboten, schneidet die Google Umfrage-App echt gut ab, weil sie nicht mit unendlich langen Fragebögen daherkommt, sondern wirklich kurz und schmerzlos mit wenigen Fragen durch eine Umfrage führt.

Google Umfrage App

Gültigkeit des Guthabens

Wichtig: Ein Jahr nach der Gutschrift verfällt dein Guthaben. Google erinnert dich da an nichts. Es ist dann einfach weg. Du solltest also immer zeitnah alles wieder verpulvern. Wer das für Spiele nutzt, läuft da sicher auch Gefahr, mehr zu spielen als gut ist. Doch der Play Store bietet ja noch mehr und in E-Books investiert ist sehr gut investiert.

Für iOS-Anwender wird ein virtuelles Konto angelegt, auf dem die Beträge gutgeschrieben werden. Die kannst du dir dann via PayPal auszahlen lassen.

Und wenn du dein Guthaben nicht sinnlos ausgeben willst, dann spende es vor dem Verfall lieber einem Entwickler, der lebt in der Regel von Spenden. Vielleicht dem Entwickler deiner Lieblings-App.

Unser Fazit

Reich wirst du nicht. Aber es ist schnell und leicht verdientes Geld.


Google Umfrage-AppHier kannst du die App downloaden:

Download Google Umfrage-App für Android im Google Play Store »

Download Google Umfrage-App für iOS im Apple App Store »


 

Fotos: djile / stock.adobe.com; Screenshots Google Umfragen