Empfehlung fürs Smartphone: Brawl Stars von Supercell

Brawl Stars

Wenn dir Clash Royale in der Mittagspause so langsam zu langweilig wird, hat „Supercell“ jetzt den nächsten Spiele-Hit entwickelt. Brawl Stars ist ein Helden-basierter Strategie-Shooter. Wir haben das Spiel getestet und können nun einer neuen Pausenbeschäftigung nachgehen.

Die Kreditkarte ist mächtiger als das Schwert

Es ist ein Spiel von Supercell, also ist es ein Pay-to-Win-Spiel. Das ist so sicher wie die Lootbox in EA-Shops. Der Fortschritt im Spiel schreitet mit der Investition von echtem Geld wesentlich schneller als ohne voran. In der Praxis haben wir in den ersten Spielstunden allerdings auch ohne echtes Geld einen guten Fortschritt erzielt.

Um uns mit anderen Spielern zu verbinden, mussten wir uns erst bei Facebook anmelden. Innerhalb des Spiels ist es aber auch möglich, anderen In-Game-Accounts eine Freundschaftsanfrage zu schicken, ohne auf Facebook mit diesem Spieler befreundet zu sein.

Im Laufe des Spiels sammelst du Trophäen. Diese bestimmen die Liga, in der du spielst. Je öfter du gewinnst, desto höher ist deine Liga. Du wirst in der Spielersuche natürlich nur gegen Spieler, die sich in deiner Liga befinden, in ein Match gebracht. Außerdem schreitet so dein Trophäenpfad fort. Auf dem Trophäenpfad schaltest du neue „Brawler“ (die steuerbaren Charaktere) und Lootboxen frei. Zwischendurch bekommst du auch Münzen, Juwelen und Skillpunkte für genannte Brawler.

Brawl Stars

Juwelen sind die Premium-Währung des Spiels. Damit kannst du dir im Shop mehr Lootboxen, Brawler, Skillpunkte und Münzen kaufen. Du kannst dir nur Charaktere kaufen, die auch im Shop gelistet sind. Gleich von Beginn an den seltensten Brawler zu besitzen schaffst du nur, wenn du ihn aus einer Lootbox ziehst.

Je seltener ein Brawler, desto stärker ist er. Mit den Münzen verstärkst du deine Brawler, wenn sie eine höhere Stufe erreicht haben. Also so ähnlich wie die Einheiten in Clash Royale. Jeder erfüllt eine unterschiedliche Rolle. Es gibt DDs, Tanks, Heiler und sogar Assassinen, die Giftpfeile verschießen. Wenn du dich vorher mit deinen Freunden verbindest, können so starke Kompositionen entstehen.

Du kannst so viele Matches hintereinander spielen wie du möchtest. Nach einer bestimmten Anzahl verdienst du aber durch das Gewinnen keine Lootboxen mehr. Dazu muss sich erst deine Aktionsleiste wieder auffüllen. Lediglich deine Trophäen erhöhen sich.

Brawl Stars

Alle Modi erklärt

Showdown ist ein klassischer Battle Royal Modus. Jeder hat nur ein Leben und das Spielfeld wird immer kleiner. Diesen Modus gibt es auch für Teams aus zwei Spielern. Überlebst du 15 Sekunden länger als dein Kamerad, respawnt er wieder. Auf dem Feld verteilt liegen Kisten, in denen Power-Ups versteckt sind. Deine Gegner lassen diese ebenfalls fallen, wenn du sie besiegst.

Bei der Juwelenjagd müssen du und dein Team umherliegende Juwelen einsammeln. Sobald ihr zehn Juwelen habt, zählt ein Countdown herunter. Solange ihr mindestens zehn Juwelen habt bis dieser Counter Null erreicht, hat dein Team gewonnen.

Brawl Ball
ist der Fußball-Modus. Das Team, welches als erstes zwei Tore geschossen hat, hat gewonnen.

Die Kopfgeldjagd ist ein Team-Deathmatch. Zwei Teams treten gegeneinander an und spielen bis zu einem Punktelimit. Falls die Zeit vor dem Erreichen des Punktelimits abläuft, hat das Team mit der höheren Punktzahl gewonnen.

Beim Tresorraub hat jedes Team einen Tresor, den es zu schützen gilt. Wenn deine Basis zuerst zerstört wird, hast du verloren.

Es gibt auch zwei Spezial-Spielmodi:

Bei alle gegen einen treten fünf Spieler in einem Team gegen einen einzigen sehr starken Spieler an.

Robo Rumble
ist bis jetzt der einzige PvE-Spielmodus. Ein Team, welches aus drei Spielern besteht, muss in einer Arena einen Tresor vor Wellen von Robotern bewachen. Bei jeder Welle kommen immer mehr Roboter in die Arena.
 

Insgesamt hat Brawl Stars einen unglaublichen Suchtfaktor. Lediglich die Tatsache, dass es das Game auf Echtgeldzahlungen abgesehen hat, trübt die Spiellaune etwas.
 

Brawl Stars Logo

Brawl Stars im Google Play Store downloaden »

Brawl Stars im Apple iTunes Store downloaden »

 

Fotos: Screenshots Brawl Stars; Google Play Store

Noch keine Kommentare.

Dein Kommentar dazu

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.