Wie du deine Kumpels bei Fußballwetten schlägst

Die Bundesliga und Champions League sind in vollem Gange und haben in den letzten Wochen bereits einige interessante Spiele präsentieren können. Darüber hinaus stehen auch noch wichtige Entscheidungen im DFB-Pokal aus, wo weder die Bayern noch die Borussia aus Dortmund mit von der Partie sind.

Und darüber hinaus ist Ende dieses Jahres auch noch die Fußball-WM in Katar, die einige interessante Spiele mit einer hoffentlich wieder erstarkten DFB-Elf bieten könnte. Aus all diesen Gründen liegt es nah, dass du mit deinen Kumpels den einen oder anderen Männerabend veranstalten willst, an dem ihr grillt, und gemeinsam Fußball schaut.

1.    Recherchiere die Teams vorab

Wenn du einen Vorteil gegenüber deinen Freunden haben willst, lohnt es sich, die eine oder andere Minute damit zu verbringen, mehr über die aktuelle Form der Teams herauszufinden.

Schaue dir die aktuellen Neuigkeiten an und finde mehr darüber hinaus, welche Schlüsselspieler derzeit in einer Topverfassung sind und welche verletzt pausieren müssen. Außerdem kannst du mehr über das Umfeld des Vereins herausfinden, um deine Chancen auf einen Erfolg bei der nächsten Wette weiter steigern zu können.

2.    Achte auf die Quoten

Wenn du eine Wette platzieren willst, solltest du nicht nur vorab gut informiert sein, sondern auch die richtige Quote für deine Wette aussuchen. Mit dem Wissen, was du dir vorab angeeignet hast, kannst du nämlich nach einem Anbieter suchen, welcher dir die Quoten bieten kann, die du dir vorstellst.

Eine besonders interessante Wahl, wenn ihr sowieso vorhabt das Fußballspiel zusammen zu schauen, ist, dass ihr einen Blick auf die Live-Quoten werft, wie es sie beispielsweise auch bei https://betting.com/de/quoten/live-quoten gibt. Dort könnt ihr nämlich auf Live-Spielgeschehnisse wetten und sowohl euer Wissen als auch euer Glück während des Spiels testen.

3.    Werde nicht emotional

Das ist insbesondere bei einem Männerabend leichter gesagt, als getan. Nichtsdestotrotz solltest du die Ruhe und einen kühlen Kopf bewahren, wenn es um das Thema Fußballwetten geht, damit du die Fakten, die du vorab recherchiert hast, auch gewinnbringend einsetzen kannst.

Mache dir am besten vorab einen guten Plan dafür, wie du reagieren wirst, wenn verschiedene Ereignisse eintreten und nutze diesen Plan anschließend, um auf die Art und Weise zu wetten, die dich letztlich zum Erfolg führen wird.

Fußball-Wetten

4.    Verbessere deine Strategie

Um langfristig immer erfolgreicher zu werden, solltest du nach jedem Spiel einen kritischen Blick auf deine Wettstrategie werfen und diese auf mögliche Fehler untersuchen.

Erst dann, wenn du einen guten Überblick hierüber gewinnen kannst, hast du auch die Möglichkeit an den Stellschrauben zu drehen, um eine Verbesserung deiner Strategie vornehmen zu können.

Wie du sehen konntest, gibt es einige Punkte, die du angehen kannst, um deine Wetten effektiver machen und deinen Kumpels zeigen zu können, wer das beste Händchen für Fußballwetten hat. Insbesondere für den 1.FC Bayern kann es in der Champions League noch einmal spannend werden, wie du auch bei https://www.abendzeitung-muenchen.de/sport/fcbayern/ lesen kannst.

Wenn du darauf achtest, dass du stets informiert bleibst, dir die besten Quoten aussuchst und bei all den emotionalen Spielen einen kühlen Kopf bewahren kannst, kann dir in Sachen erfolgreiche Sportwetten nicht mehr viel im Weg stehen. Vor allem dann nicht, wenn du deine eigenen Erkenntnisse dazu nutzt, deine Wettstrategie stetig zu verbessern.

 

Foto: haizon, Thaut Images / stock.adobe.com