Die Kartenspiele für den perfekten Männerabend

Ein lustiger Abend unter Kerlen benötigt ein paar coole Spiele. Dazu muss man weder einen teuren Pooltisch besitzen, noch eine Dartscheibe an der Wand montieren, denn mit simplen Spielkarten könnt ihr einen ganzen Abend bestens gestalten. Wir sehen uns dafür einige der coolsten Kartenspiele an, die auf keinem Männerabend fehlen sollten!

Gemeinsam am grünen Filz pokern

Poker ist wohl eines der Kartenspiele, das in Männerrunden am häufigsten gespielt wird. Das Spiel bietet alles, was man sich wünschen kann: Spannung, Nervenkitzel und jede Menge Spaß! Damit am Tisch alles glatt läuft, müssen die Spieler natürlich erst einmal die Spielregeln erlernen. Poker ist das ideale Spiel, sowohl für Beginner als auch Profis, denn es lässt sich in Kürze erlernen, wird mit der eigenen Strategie jedoch sehr anspruchsvoll. Bei den ersten Steps helfen Guides aus dem Internet, die das Wichtigste zusammenfassen. Hier werden z. B. die unterschiedlichen Spielvarianten behandelt oder die Reihenfolge der möglichen Hände erklärt.

Natürlich gehört zu Poker noch viel mehr als nur das Regelwerk des Spiels. Die Mitspieler müssen eine eigene Strategie entwickeln, um ihre Karten bestmöglich einzusetzen. Dazu kommt eine starke psychologische Komponente, denn die Mimik und Gestik der Teilnehmer kann viel über die jeweiligen Hände verraten. Wer dies durchschaut und gleichzeitig selbst nichts preisgibt, kann selbst mit einem schlechten Blatt durch erfolgreiche Bluffs zum Sieger der Runde werden.

Ausgiebig lachen mit Cards Against Humanity

Kaum ein Kartenspiel hat in den letzten Jahren so eingeschlagen, wie Cards Against Humanity. Das Spiel basiert auf jeder Menge dunklem Humor und lässt dabei kein Auge trocken. Die Basics des Spiels sind einfach zu erlernen. Spieler müssen zu Beginn zehn weiße Karten ziehen, auf denen bestimmte Begriffe oder Floskeln stehen.

Dazu zieht ihr eine schwarze Karte mit einem Satz, der eine Lücke besitzt. In diese Lücke können nun die Begrifflichkeiten eingesetzt werden. Dazu bilden die einzelnen Spieler aus ihren Karten und dem gezogenen Satz die lustigsten Kombinationen. Ein Spieler erhält die ehrenvolle Aufgabe, die beste Kombination zu küren und den Gewinner der Runde zu deklarieren. Mit jedem Satz entstehen skurrile und teilweise auch ganz schön wilde Aussagen. Wichtig ist dabei, dass sich niemand zu ernst nimmt und nicht vergisst, dass die Karten niemanden beleidigen sollen. Wer eine lustige Männerrunde am Start hat, kann bei diesem Spiel lachen bis zum Umfallen!

Cards Against Humanity

Wer ist der Werwolf?

Ein Spiel, mit dem sich selbst langjährige Freunde noch einmal von einer ganz neuen Seite kennenlernen können, ist Werwolf. In dem Kartenspiel dreht sich alles darum, gut zu lügen und die Wahrheit herauszufinden. Spieler erhalten verschiedene Karten, auf denen Charaktere abgebildet sind. Einige der Teilnehmer sind einfach nur Dorfbewohner, andere sind Werwölfe. Dazu gibt es je nach Spielversion noch andere Charaktere, die besondere Fähigkeiten besitzen. Jede Runde wird es im Spiel Nacht und alle Spieler müssen ihre Augen schließen. Die Werwölfe erwachen nun und dürfen sich ein Opfer aussuchen, das nun dem Tod geweiht wird. Durch ein Antippen an der Schulter wird der Dorfbewohner darüber informiert, dass seine Stunde geschlagen hat.

Danach erwachen wieder alle und erfahren, wer gerade verstorben ist. Sie müssen nun diskutieren, wer wohl die Werwölfe sind. Die Werwölfe geben gleichzeitig ihr Bestes um nicht aufzufallen und ihre Identität unter Verschluss zu halten. Schaffen es die Dorfbewohner, sie auffliegen zu lassen, bevor weitere Zivilisten das Zeitliche segnen oder muss in der nächsten Nacht wieder ein Dorfbewohner geopfert werden? Dies kommt ganz auf die Manipulationsfähigkeiten der einzelnen Mitspieler an. Wer glaubt, dass er besonders gut lügen kann, hat in diesem Kartenspiel die Möglichkeit, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen – und damit den ein oder anderen Kumpel zu überraschen!

 

Ein Abend unter Kerlen kann jede Menge Spaß bringen, besonders, wenn dabei coole Spiele am Start sind. Für den perfekten Männerabend benötigt es keine teuren Utensilien, stattdessen reichen ein paar Kartenspiele aus, um für Unterhaltung zu sorgen. Eine Runde Poker sorgt für die ultimative Spannung, mit Cards Against Humanity wird der schwarze Humor angeregt und bei Werwolf finden Spieler heraus, wer aus der Runde am besten lügen kann – viel Spaß dabei!

 

 

Fotos: form / PxHere; Pablo Punk / Pexels