Mafia-Filme

Wir zeigen dir die 20 besten Mafia-Filme aller Zeiten. Nenne es ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst, eine sizilianische Botschaft oder ein Paar Zementschuhe: Der Gangsterfilm hat definitiv ein Stein im Brett bei Filmliebhabern rund um den Globus. Einige von Hollywoods besten Exporten sind Krimis, und die ausländische Filmwelt hat mit ihren eigenen Klassikern nachgezogen.

Ob düster oder romantisch, ob kühl oder tragisch, diese Filme sind ein Fünf-Gänge-Menü mit tiefroter Soße – und bieten viel Platz für die berüchtigtsten Mafiosi aus Chicago, wie Al Capone, der zusammen mit seinen Kollegen mehr als einmal auf unserer Liste auftaucht. Begleite uns auf eine Tour durch die Speakeasies, Spielhöllen, Hinterhöfe und ausgeraubten Banktresore der kriminellen Unterwelt des Kinos.

1. Brügge sehen… und sterben? / In Bruges (2008)

Brendan Gleeson und Colin Farrell sind ein kauziges Killerpaar auf der Flucht in Martin McDonaughs düster-komischem Gangsterkrimi, der in der verschlafenen belgischen Touristenstadt Brügge spielt. „Brügge ist die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt in Belgien“, sagt Brendan Gleesons beeindruckter Vollzeit-Gangster Ken. „Es ist ein verdammtes Drecksloch!“, feuert sein neuer, jüngerer Zimmergenosse und Killer-Kollege Ray (Colin Farrell) zurück. So beginnt der Running Gag von Ex-Theater-Wunderkind Martin McDonaghs kluger, gewitzter und unterhaltsamer Neuauflage der Kauz-/Gangsterkomödie, einem Genrefilm, der sich seiner eigenen, publikumswirksamen Verbalsparrings sicher ist.

Auf Amazon Prime Video streamen

2. Brighton Rock (1947)

„Was du von mir hören willst, ist: ‚Ich liebe dich.‘ Das tue ich aber nicht. Ich hasse dich, du kleine Schlampe.“ Regisseur Richard Attenborough setzte sein böses Gesicht auf für diese 1947 gedrehte Version des klassischen Romans von Graham Greene. Die Geschichte folgt einem jugendlichen Ganoven, dessen Leben außer Kontrolle gerät, als er in Bandenkonflikte hineingezogen und mit unerschütterlicher katholischer Schuld belastet wird.

Auf Amazon Prime Video streamen

3. Gefährliche Brandung / Point Break (1991)

Wenn man das Ultimative will, muss man bereit sein, den ultimativen Preis zu zahlen. Polizisten und Bankräuber zusammen am Strand: Die Zen-Surfer-Energie von Bodhi (Patrick Swayze) und seiner kosmisch gestimmten Bankräuberbande durchdringt den Film wie ein Hauch von Grasrauch und bildet den perfekten Kontrast zum eigenwilligen FBI-Mann Johnny Utah (Keanu Reeves). Es ist eine unerlaubte Bromance für die Ewigkeit. Die Actionszenen – Fallschirmspringen ohne Fallschirm, Verfolgungsjagden zu Fuß durch die Vorstadt, usw. können sich zudem sehen lassen.

Auf Amazon Prime Video streamen

4. The Irishman (2019)

‚Normalerweise können drei Menschen ein Geheimnis nur bewahren, wenn zwei von ihnen tot sind.‘ Mit Hilfe einiger digitaler Alterungseffekte verleiht Martin Scorsese der jahrzehntelangen Saga des echten Mafia-Killers Frank Sheeran (Robert De Niro) eine ergreifende Note, indem er Szenen, die grundlose Gewalt zeigen, mit intimeren Betrachtungen über die Auswirkungen eines dem Verbrechen gewidmeten Lebens ausbalanciert.

Jetzt lesen:  Kleingeld ohne Nebenjob: Mit diesen Tipps leistest du dir einen Kaffee für Zwischendurch

Auf Netflix streamen

5. Die Herren Einbrecher geben sich die Ehre / The League of Gentlemen (1960)

Nur weil man ein Krimineller ist, heißt das nicht, dass man dabei nicht zivilisiert sein kann. Als Gangsterfilm, der sich Zeit nimmt für High Tea und untrennbar mit dem britischen Militärdekor verbunden ist, folgt Basil Deardens Drama einer Gruppe ehemaliger Soldaten – von denen jeder natürlich seine speziellen Fähigkeiten hat -, die sich zurückholen, was ihr Land ihnen schuldet.

DVD auf Amazon kaufen

6. Jack rechnet ab / Get Carter (1971)

Wer sich mit Michael Caines frecher, liebenswerter Persönlichkeit in „The Italian Job“ angefreundet hatte, erlebte ein böses Erwachen, als dieser düstere, grausame Gangsterfilm 1971 in die Kinos kam. Als Racheengel aus Cockney ist Caines Jack Carter eine geniale Vorlage für eine neue Welle von Leinwand-Ganoven in einem Krimi, der immer noch wie Großbritanniens Antwort auf Point Blank anmutet.

DVD auf Amazon kaufen

7. Léon: Der Profi (1994)

„Ist das Leben immer so hart, oder ist es das nur, wenn man ein Kind ist?“ Hollywood-Action trifft auf europäischen Arthouse in Luc Bessons erstem englischsprachigen Film. In der schrägsten Pygmalion-Geschichte der Kinogeschichte geht es um den einsamen Auftragskiller Léon (Jean Reno), der der pfiffigen 12-jährigen Mathilda (Natalie Portman) die Kunst des Tötens beibringt.

Auf Amazon Prime Video streamen

8. Kids Return (1996)

„Meinst du, wir sind schon fertig?“ „Zur Hölle, nein. Wir haben noch nicht mal angefangen.“ Takeshi Kitano wirft einen leidenschaftslosen, aber herzlichen Blick auf das, was nach der Highschool passiert: Zwei beste Freunde gehen unterschiedliche Wege, der eine wird Boxer, der andere Yakuza-Soldat. Das Ergebnis ist eine messerscharfe Studie über japanische Männlichkeit, verpackt in eine Geschichte über die Angst nach der Pubertät und den Übergang ins Erwachsenenalter im Japan der 90er Jahre.

Blu-ray [UK Import] auf Amazon kaufen

9. Vier im roten Kreis / Le Cercle Rouge (1970)

„Alle Menschen sind schuldig. Sie werden unschuldig geboren, aber das ist nicht von Dauer.“ Jean-Pierre Melvilles cooler, düsterer Gangsterfilm, der den amerikanischen Gangsterfilm nach Frankreich bringt, wartet mit einem Killer-Setpiece auf: einem brillant ausgeführten, stummen Juwelenraub auf dem Place Vendôme.

4K / Blu-ray auf Amazon kaufen

10. Gefährliche Leidenschaft / Gun Crazy (1950)

„Ich bin mein ganzes Leben lang herumgeschubst worden, und von jetzt an werde ich anfangen, zurückzuschlagen.“ Er ist ein schlaksiger Reformschulabsolvent mit einer morbiden Faszination für Schusswaffen. Sie ist eine Rodeo-Scharfschützin mit dem besten Auge (und den besten Beinen) in diesem Geschäft. Dieser Klassiker über Liebende auf der Flucht ist härter und sexier als Bonnie und Clyde (wenn auch nicht so ikonisch), und die Flucht-Sequenz mit nur einem Schuss ist atemberaubend.

Jetzt lesen:  Die Welt und ihre Mythen – Wir klären euch mal ein wenig auf

Blu-ray auf Amazon kaufen

11. Casino (1995)

„Hören Sie mir ganz genau zu. Es gibt drei Arten, die Dinge hier zu tun: den richtigen Weg, den falschen Weg und den Weg, den ich gehe.“ Scorsese legte den Stil für diesen Goodfellas-ähnlichen Aufstieg und Fall fest, der sich um die Glücksspielszene in Las Vegas in den 1970er und 80er Jahren dreht. Robert De Niro spielt einen von der Mafia ernannten Casino-Boss, dessen unruhiger Werdegang die letzten Jahre des Einflusses der Mafia auf die Stadt symbolisiert.

Auf Amazon Prime Video streamen

12. Im Zeichen des Bösen / Touch of Evil (1958)

„Gestern Abend hob eine alte Dame auf der Main Street einen Schuh auf. In dem Schuh steckte ein Fuß. Für diese Sauerei werden wir Sie bezahlen lassen.“ Das beste Zeugnis für Orson Welles‘ zwielichtigen Grenzfilm ist, dass er nicht durch seine legendäre Eröffnungseinstellung definiert wird. Charlton Heston spielt einen mexikanischen Frischvermählten, der eine Explosion auf der US-Seite des Zauns untersucht, doch seine Ermittlungen stoßen auf eine Mauer des Schweigens, als er mit einem amerikanischen Polizei-Captain zusammenstößt (Welles in Höchstform, in mehr als einer Hinsicht), der der fieseste Gangster in der Stadt sein könnte.

Auf Amazon Prime Video streamen

13. No Country for Old Men (2007)

„Dieses Land ist hart zu den Menschen. Du kannst nicht aufhalten, was auf dich zukommt. Es wartet nicht alles auf dich. Dies zu denken, wäre Eitelkeit.“ Javier Bardem ist als psychopathischer Auftragskiller mit Killer-Bob-Frisur auf der Spur eines Koffers voller Bargeld in dem meisterhaften Modern-Day-Western der Coens, der auf einem Roman von Cormac McCarthy basiert.

Auf Amazon Prime Video streamen

14. Der amerikanische Freund (1977)

„Was ist los mit einem Cowboy in Hamburg?“
Ein schwerkranker Kunstrestaurator wird in Wim Wenders‘ herzzerreißender Verfilmung von Patricia Highsmiths Tom-Ripley-Romanen von Gangstern angeheuert, um einen Mord zu begehen. Dennis Hopper ist das perfekte Rätsel in der Rolle der Titelfigur, und der Film ist durchdrungen von mürrischem, mitteleuropäischem Verfall Mitte der 70er Jahre.

Auf Amazon Prime Video streamen

15. King of New York – König zwischen Tag und Nacht (1990)

„Ihr seid fett geworden, während alle auf der Straße gehungert haben. Jetzt bin ich an der Reihe.“ Der wilde und wunderbare Christopher Walken hatte nie eine bessere Bühne für seinen unnachahmlichen Charme als die Rolle des Frank White, eines wilden NYC-Drogenbarons, der nach seiner Entlassung aus Sing Sing auf dem Weg der Besserung ist. Oder doch nicht?

Jetzt lesen:  Patric Heizmann - Vom Fitnesstrainer zum Showmaster

Auf Amazon Prime Video streamen

16. City of God (2002)

„Man braucht mehr als Mut, um ein guter Gangster zu sein. Du brauchst Ideen.“ In Fernando Meirelles und Kátia Lunds Favela-Thriller sind alle Hunde tollwütig. Der Film ist ein kinetisches, generationenübergreifendes Porträt über Leben und Tod (und Tod und nochmals Tod) und folgt einem Jungen aus Rio de Janeiro namens Rocket (Laiendarsteller Alexandre Rodrigues), der auf wundersame Weise mehrere Jahrzehnte an einem Ort überlebt, an dem die Waffen die Konsequenzen bei weitem überwiegen.

Auf Amazon Prime Video streamen

17. The French Connection – Brennpunkt Brooklyn (1971)

„Hey du! Haarschnitt! Wohin gehst du?“ Ein Film, bei dem man sich wünscht, Gene Hackman wäre aus dem Ruhestand zurückgekehrt. In diesem frenetischen, knallharten Kriminalfilm ist der Schauspieler als schnörkelloser NYC-Cop einigen finsteren Drogenbossen aus Frankreich auf der Spur (Spitznamen: „Frog One“ und „Frog Two“).

Auf Amazon Prime Video streamen

18. Die Unbestechlichen / The Untouchables (1987)

„Du willst wissen, wie man Capone kriegt? Sie ziehen ein Messer, du ziehst eine Waffe. Er schickt einen von dir ins Krankenhaus, du schickst einen von ihm ins Leichenschauhaus.“ Hierbei handelt es sich um erstklassiges, Oscar-geprüftes Filmemachen von Brian De Palma, der die wahre Geschichte von Eliot Ness‘ kreuzritterischen Chicagoer Cops zu einer gelungenen Mischung aus charakterorientierter Action zusammenfasst. Die Kinderwagenszene in Zeitlupe ist großartig.

Auf Amazon Prime Video streamen

19. Pulp Fiction (1994)

„Die Wahrheit ist: Du gehörst zu den Schwachen. Und ich bin die Tyrannei der bösen Männer. Aber ich versuche es, Ringo. Ich gebe mir wirklich Mühe, der Hirte zu sein.“ Mehr als 20 Jahre später ist Quentin Tarantinos zweiter Spielfilm so erheiternd wie eh und je, und John Travoltas und Samuel L. Jacksons witzige Auftragskiller sind mittlerweile ein fester Bestandteil des kulturellen Lexikons.

Auf Amazon Prime Video streamen

20. Der Pate (1972)

Francis Ford Coppolas zeitlose Tragödie über verdrehte Loyalität und moralischen Verfall ist der unangefochtene Don des Gangsterfilm-Genres und wird nie an Kraft und Relevanz verlieren. Von seinen epischen Momenten – dem blutigen Pferdekopf im Bett, Luca Brasis wulstigen Fischaugen – bis hin zu den intimsten Details (Enzos zitternde Hände beim Bäcker, Clemenzas Spaghetti-Rezept), toppt „Der Pate“ jeden Gangsterfilm – auch noch nach 50 Jahren Leinwand-Karriere. Dieser unsterbliche Film wird vermutlich auch noch in einem Jahrhundert diese Stellung innehaben.

Auf Amazon Prime Video streamen

 

Bilder: Copyright D.R., Netflix, Studiocanal GmbH