So findest du die besten Blumen zum Valentinstag

Der Valentinstag ist einer der ersten Festtage des Jahres, und an diesem Tag bereiten wir uns darauf vor, einen ganz besonderen Moment mit dieser einen geliebten Person zu verbringen.

Egal, ob es sich um einen lebenslangen Partner oder eine neue Liebe handelt, es geht darum, die Illusion aufrechtzuerhalten und zumindest während der 24 Stunden des 14. Februar mal etwas anderes zu tun. Es gibt nichts Besseres, um einen Abend zu beleben, als sich für ein paar traditionelle Blumen zum Valentinstag zu entscheiden, aber weißt du auch, welche die besten sind?

Die besten Blumen als Geschenk zum Valentinstag

Der Valentinstag wird auf der ganzen Welt gefeiert, und Paare aus verschiedenen Kulturen nutzen diesen Tag, um ihre Gefühle zu einander auszudrücken oder ein ganz besonderes Abendessen zu organisieren.

Eines der universellen Symbole dieses Festtags ist ohne Zweifel der Blumenstrauß, da er eine große Symbolik in Bezug auf Liebe, Fruchtbarkeit oder Kompromiss hat. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig, sich für die richtigen Blumen entscheiden: nämlich für diejenigen, die das ausdrücken, was wir wirklich für die andere Person empfinden.

Rosen

Wenn du bei deinem Herzblatt einen Treffer erzielen willst, solltest du dich für Rosen entscheiden, denn sie sind das Symbol der Liebe schlechthin. Diese Blumen werden oft mit dem Valentinstag in Verbindung gebracht, weil sie mit allem, was mit Liebe zu tun hat, zusammenhängen. Sie haben elegante Formen und noch dazu bezaubernde Düfte.

Sie kannst auch zwischen verschiedenen Farbvarianten wählen, wobei die rote und die rosafarbene Variante am beliebtesten sind.

Gardenien

Gardenien stehen in engem Zusammenhang mit Intimität, Kompromiss und Reinheit. Es sind Blumen, die dem geliebten Menschen eine großartige Botschaft übermitteln und den Raum durch ihre malerische Farbe erhellen. Diese Sträuße können noch einige Zeit nach dem Valentinstag zur Dekoration des Raums gehören, um an den gemeinsamen Tag zu erinnern.

Jetzt lesen:  23. Venus in Berlin 2019 – Welche Top und Flops bietet die Erotik-Messe

Nelken

Die Bewunderung ist das wichtigste Gefühl, das diese Art von Blumen zum Valentinstag zum Ausdruck bringt. Sie sind ideal für Paare, die einen besonders schönen Moment in ihrer Beziehung erleben, die sich verlobt haben oder andere äußere Anlässe wie eine Beförderung im Beruf zu feiern haben.

Ästhetisch stehen sie den anderen Varianten in nichts nach und bieten eine minimalistische Struktur, die Schönheit ausstrahlt.

Lilien

Lilien sind die idealen Blumen für einen Strauß zum Valentinstag, denn sie sind in verschiedenen Farben und Varianten erhältlich, die jedem Geschmack gerecht werden. Du kannst die verschiedenen Varianten jedoch auch zusammenstellen, um eine schöne Komposition voller Bedeutung zu schaffen. Denn jede Farbe hat eine andere Symbolik und alle können auf die Liebe zu einer anderen Person übertragen werden.

Belasse es aber nicht nur bei einem schönen Strauß, um jemanden zu überraschen, sondern versehe ihn auch mit einer persönlichen Widmung, die ihn in etwas Intimes und ganz Besonderes verwandelt. Drücke deine Gefühle mit schönen Blumen und aufrichtigen Worten aus. Alles Gute zum Valentinstag!

 

 

Foto: anastasianess / stock.adobe.com