Wo ist mein Flugplan? Anti Depression

        flugplan    

Warum ist es manchmal im Leben doch so schwer?

Was ist das nur mit uns? Wir leben in einer Welt voller Luxus und Reichtum. Haben die beste Versorgung und es fehlt uns an Nichts. Aber trotzdem fallen wir in Depression und Trauer.

Ich glaube, es ist kein materielles oder gesundheitliches Problem. Nein, ich glaube, es ist eher die Perspektivlosigkeit. Was passiert, wenn wir nicht wissen wie es weiter gehen soll?
Was passiert in uns, wenn wir keine Antwort auf so viele Fragen wissen, die wir uns doch innerlich permanent stellen.

Ich kenne mehr als genug reiche Menschen. Sehr Reiche Menschen! Und auch bei diesen Menschen, die sich eigentlich über nichts Sorgen machen müssen, und sich nahezu alles leisten können, genau diese haben die gleichen Sorgen wie ein Anderer der weniger Geld hat.
Klar, sagen jetzt viele:“ Die? Die haben Sorgen?!“ Ja genau die haben die gleichen Sorgen wie arme oder mittelständige Menschen.

Die Frage ist doch aber: Nicht wer, sondern eher warum haben wir alle die gleichen Sorgen und Ängste?

Können wir dies nicht abschaffen? Oder einfach nur mildern?
Ich glaube, es wäre anders, wenn wir in die Zukunft schauen könnten. Wenn wir wissen was da kommt und vor allem wie es kommt.
Vielleicht ist das der Schlüssel zum Erfolg?

Vielleicht ist es „EIN“ Weg gegen die Depression

Ist euch schon mal aufgefallen, dass es uns im Urlaub nicht so geht? Man hat keine depressiven Phasen im Urlaub! Man wird vielleicht etwas melancholisch, wenn es auf die letzten Tage zu geht vom Urlaub. Aber depressiv wird man nicht!

Ich wage zu behaupten, dass es vielleicht Folgendes ist:
Wenn ich das Beispiel Urlaub mal genau unter die Lupe nehme, dann ist es meistens so, dass wir schon im Reisebüro zusammen mit dem Reisebüro Angestellten unseren Urlaub genau planen. Details werden besprochen, wo man denn so alles hin kann und an welchem Tag man alles erleben kann. Man bekommt durch die Erfahrungswerte des Reisebüroangestellten Insider Tipps erzählt, die man sich fest notiert um das in seine Tagesplanung einzubauen. Die Tage werden von früh bis spät organisiert und man weiß genau wann was so kommt. Wir haben einen Plan! Wir haben ein Ziel! Wir sind glücklich!

Wenn ich heute das Leben vieler Menschen nehme, dann haben diese keinen Plan. Sie leben von Stunde zu Stunde und von Tag zu Tag. Sie folgen vielleicht täglichen Ritualen wie Zähne putzen, den Weg zum gleichen Bäcker oder die 8 Stunden auf der Arbeit. Aber wie es in einem Jahr ausschaut oder wo es in einem Jahr hin gehen soll, dass haben die meisten nicht auf ihrer Agenda. Und irgendwann, kommt ein Moment der Ruhe. Vielleicht im Zug in einem ruhigen Abteil. Vielleicht als Beifahrer im Auto auf der Autobahn. Der Punkt, an dem die doch alles so wichtige Frage man sich dann stellt: Wie, verdammt nochmal geht es weiter? Wie geht es mir und wo möchte ich hin?
Und dann, sitzt man da und weiß im ersten Moment kein Ziel. Genau dann, geht es mir schlecht. Genau dann, falle ich in einer Depression. Die Perspektive ist nicht sichtbar und das Ziel ist ein Raum von nichts!

Perspektive Planen!

Ich behaupte, wenn wir uns in aller Ruhe zu bestimmten Zeiten hinsetzen und ein wenig unser Leben planen. Genau so, wie wir es mit dem Reisebüro Mitarbeiter planen, dann haben wir eine Perspektive und ein Ziel. Wir haben einen Reiseplan. Wir haben einen „Flugplan“. Auch wenn wir ab und an vielleicht Änderungen machen müssen, weil wir eventuell nicht die beste Route gemacht haben bei der Planung, können wir schnell kleine Änderungen machen und umdisponieren. Aber wir haben das wichtigste. Wir haben einen Plan und eine Perspektive. Und was am aller, aller wichtigsten ist ist, wir haben keine Depression und wissen wohin die Reise geht.
Wir schauen in die Zukunft und sehen ein Ziel.

Auch wenn wir keine Hellseher sind. Es geht uns besser. Es geht uns vielleicht permanent gut. Und das ganze macht Sinn und Spaß.

In diese Sinne, wünsche ich euch viel Spaß beim Reise-Lebens-Plan erstellen.

Foto: © ra2 studio – Fotolia.com



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.