Dessous an Weihnachten verschenken?

        Dessous an Weihnachten verschenken?    

Liebe Männer! Jetzt wird es hitzig. Wir wissen ganz genau, was in euren Köpfen herumgeistert, vor allem dann, wenn es um Unterwäsche für die Liebste geht. Da können wir euch auch ein wenig verstehen, wünscht sich doch jeder Mann so ein heißes Höschen oder edle Spitze zu dem Korsett, um das Geschenk zu dem Geschenk unter dem Tannenbaum auch gleich entpacken zu dürfen. Aber Vorsicht, einige Männerfantasien sollten dann doch ein wenig heruntergeschraubt werden und die hohen Erwartungen entsprechend wohlüberlegt sein. Denn was ihr euch in euren kreativen Köpfen so schön ausgemalt habt, muss der reizenden Dame dennoch lange nicht gefallen.

In diesem Sinne ist es zwar eine sehr schöne Geschenkidee, deiner Freundin Dessous zu Weihnachten zu schenken, dabei solltest du aber unbedingt einige Kleinigkeiten beachten, damit sie sich darüber auch freut und wer weiß… (der Genießer schweigt). Wir möchten dir gerne dabei helfen, um dir und deiner Freundin ein unvergleichliches Weihnachten zu bescheren und ihr Herz für dich zum Schmelzen bringen.

Wunsch und Wirklichkeit, kennst du deine Partnerin wirklich!?

Oft sind es nur dezente Gesten, kaum merkliche Details, die dir viel mehr über dein Gegenüber verraten als jedes einzelne Wort. Vielleicht bekommt deine Freundin glänzende Augen, wenn sie einen gewissen Stil, einen Ausdruck oder einen bestimmten Charakterzug an einer anderen Frau sieht. Vielleicht möchte sie selbst einmal in die Rolle der Verführerin schlüpfen und traut sich nur nicht richtig. Beim Kauf von Dessous ist es deswegen sehr wichtig herauszufinden, was deine Freundin mag und in welcher Wäsche sie sich wirklich wohlfühlt.

Als Erstes solltest du ihr das Gefühl vermitteln, dass sie dir sehr wichtig ist und die Kleidung entsprechend ihrem Geschmack ausgewählt werden und nicht aufgrund deiner eigenen Fantasien. Sie ist heute dein wichtigster Moment.

Das Wichtigste also zuerst: zunächst solltest du in Erfahrung bringen, welche Dessous deine Freundin gerne trägt. Solltest du dies nicht wissen, wirf doch heimlich einen Blick in den Unterwäscheschrank deiner Liebsten und schreibe dir die Größen, Farben sowie Marken ganz einfach auf. Stilistisch ist es im nächsten Schritt von großer Bedeutung herauszufinden:

  • Welchen BH deine Freundin nutzt: Zieht sie gerne einen Push-up-BH an, einen Balconette oder doch eher einen Plunge? Durch die Modellnummer und den Markennamen auf einem von dir inspizierten Stück solltest du es schnell herausfinden können.
  • Des Weiteren ist es wichtig, welche Unterhose sie gerne trägt. Jede Wette, dass du den Unterschied zwischen einem String, Slip oder einer Short sofort erkennst.
  • Für den Tragekomfort ist es außerdem vorteilhaft zu wissen, welches Material deine Freundin gerne trägt.

Die Qual der Wahl – das Angebot edler Dessous-Kollektionen

Der Charme zu verzaubern und die Fähigkeit eine Atmosphäre zu schaffen, in dem sich deine Partnerin und du wohlfühlen, sind sehr wichtige Vorrausetzungen für das romantische Miteinander. Beispielsweise bietet Hunkemöller dazu Dessous für jede Gelegenheit und jeden Geschmack an und sind damit eine hervorragende Geschenkidee für Weihnachten. So lassen die Limited Editions nicht nur jedes Männerherz vor Freude höherschlagen, sondern auch die Damenherzen. Dabei sind nahezu durchsichtige Höschen aus semitransparentem Material im sexy Brazilian Style ebenso verführerisch wie schön zu tragen. Aber auch Babydolls & Negligés sowie Bralettes und Lingerie-Sets werden deiner Freundin mit Sicherheit gefallen. Sollte deine Freundin sehr aufgeschlossen, selbstbewusst und experimentierfreudig sein, überrasche sie ruhig mit einem heißen Straps-Sets oder Corsagen. Aber Vorsicht liebe Männer, jetzt seid ihr diejenigen, die verführt werden und mit gefesseltem Blick staunt.

 

Foto: tashka2000 / stock.adobe.com

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.