Die wichtigsten E-Sports Turniere 2019 – und wieviel Preisgeld gibt es auf den Tunieren?

E-Sports Turniere 2019

Der E-Sports-Kalender ist dieses Jahr randvoll. Die Preisgelder werden immer höher und die Spieler werden in manchen Teilen der Welt schon wie Rockstars gefeiert. Damit du auf dem neuesten Stand bist, haben wir dir eine Liste mit allen großen E-Sports-Turnieren für 2019 zusammengestellt.

Dota 2: The International

Das größte E-Sports-Event der zivilisierten Welt zieht dieses Jahr nach Shanghai in die Mercedes Benz Arena. Dort treten 18 Teams aus aller Welt um das größte E-Sports-Preisgeld aller Zeiten an. Letztes Jahr waren es knapp 25,5 Millionen USD. Der genaue Preis-Pool steht für dieses Jahr noch nicht fest, weil der Löwenanteil durch Ticketverkäufe an die Teams ausgeschüttet wird.
Alle Infos dazu auf https://www.dota2.com/international/overview/?l=german

League of Legends: World Championship

Die Weltmeisterschaft in der League of Legends-Szene ist eines der meistbesuchten E-Sports-Events der Welt. Die Besucher vor Ort mit den Online-Zuschauern zusammengezählt haben 2017 mehr als 380 Millionen individuelle Zuschauer im Laufe des Turniers eingeschaltet. Das Preisgeld für den Erstplatzierten liegt schon seit Langem im Millionenbereich. Dieses Jahr kommt die LOL-WM nach Europa. Bis jetzt steht nur fest, dass das Finale in Paris stattfinden wird. Alle weiteren Details werden in den nächsten Monaten veröffentlicht.
Alle Infos auf https://eu.lolesports.com/de/liga/worlds

CS:GO Intel Extreme Masters XIII – Katowice Major 2019

Die polnische Stadt Katowice wird vom 20. Februar bis zum 3. März zur CS:GO-Hauptstadt. Preisgeld in Höhe von einer Million USD wird insgesamt ausgeschüttet. 16 Teams treten auf insgesamt sieben Maps gegeneinander an. Die IEM XIII ist das erste große CS:GO-Event dieses Jahr.
Alle Infos auf https://www.intelextrememasters.com/season-13/katowice/

Call of Duty: World League Championship

Das siebte Jahr in Folge werden nun die Weltmeister im Call of Duty-Zocken ermittelt. Das von Activision und Treyarch abgehaltene Turnier wird mit 32 Teams und einem Preisgeld von zwei Millionen USD stattfinden. Als Plattform wurde die Playstation 4 gewählt. Außerdem wird dieses Jahr Black Ops 4 das Turnierspiel sein. Die Hälfte der Teams steht bereits fest.
Alle Infos auf https://www.callofduty.com/de/esports/

Overwatch League Season 2

Das relative neue Format des kompetitiven Overwatch geht ab Februar in die zweite Saison und verläuft ähnlich wie eine Fußball-Liga. Es gibt den normalen Liga-Meister und einen Pokalmeister. Da die Liga ein internationales Line-Up aufbietet, gibt es so etwas Ähnliches wie die Champions-League nicht. Dieses Jahr gehen 20 Teams aus aller Welt an den Start. Eine deutsche Stadt hat es bis jetzt leider noch nicht geschafft, sich zu etablieren. Alle Spiele werden live auf Twitch gestreamt und sind auch im Nachhinein kostenlos anschaubar. Das Preisgeld wird bei rund 3 Millionen USD liegen.
Alle Infos auf https://overwatchleague.com/

Fifa 19 eWorld Cup

Beim FIFA eWorld Cup treten Einzelpersonen gegeneinander an. Alle Teilnehmer mussten sich registrieren und ganz altmodisch mit ihren guten Leistungen im Spiel qualifizieren. Im Juli und August ist es dann soweit. Bis Ende März laufen allerdings noch die Qualifikationsspiele Für dein Lieblingsteam ist es also noch nicht zu spät. Der aktuelle Titelverteidiger ist übrigens der Saudi-Araber Mosaad Aldossary. Im Vergleich zum echten Fußball also eine verkehrte Welt. Der Gewinner wird sich auf rund 350.000 USD freuen können.
Alle Infos auf https://de.fifa.com/fifaeworldcup/

Dreamhack Leipzig

Die Dreamhack in Leipzig findet für uns, hier in Deutschland, quasi in greifbarer Nähe statt. Falls du schon immer mal zu einem E-Sports-Event wolltest, bei dem du etwas Abwechslung zu sehen bekommst, ist das dieses Jahr eine gute Gelegenheit. Auf dem Programm stehen Spiele wie Rocket League, Super Smash Bros. Ultimate und Mario Kart 8. Also Titel, die alleine etwas zu klein für ein alleinstehendes Event wären. Dabei werden rund 100.000 Euro auf allen Turnieren aufgeteilt.
Alle Infos auf http://www.dreamhack-leipzig.de/de/

ESL ONE Cologne

Die ESL ONE in Köln ist DAS Counter-Strike-Event. Vom 5. bis 7. Juli ist Köln im E-Sports-Ausnahmezustand. 2018 hatte das deutsche Team BIG eine unglaubliche Siegesserie und war sogar im Halbfinale vertreten. Dieses Jahr ist BIG wieder mit von der Partie. Insgesamt werden 16 Teams um den heißbegehrten Titel kämpfen und dabei um rund 265.000 Euro spielen.
Alle Infos auf https://www.esl-one.com/csgo/cologne-2019/de/

 

Foto: Gorodenkoff / stock.adobe.com

Noch keine Kommentare.

Dein Kommentar dazu

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.