Die smarte Oclean X Pro Elite Schallzahnbürste im Test

Was gibt es Überzeugenderes als ein gesundes, strahlendes Lächeln? Dass Zahnhygiene wichtig ist, ist uns allen klar: morgens und abends und am besten kurz nach jeder Mahlzeit sollten wir uns Zeit zum Zähneputzen nehmen. Doch nicht nur über eine regelmäßige und gründliche Zahnputzroutine kannst du für dein Lächeln sorgen, auch die Qualität der Zahnbürste ist eine wichtige Stellschraube auf dem Weg zur optimalen Zahnsauberkeit!

Wo wir vor einigen Jahren noch mit der manuellen Zahnbürste geputzt haben, eroberte zuletzt immer mehr die elektrische Zahnbürste Badezimmer und Kulturtaschen. Die Oclean X Pro Elite geht hier noch einen Schritt weiter: Sie vereint Leichtigkeit und Einfachheit der manuellen Zahnbürste mit der zusätzlichen Leistungsfähigkeit einer elektrischen Zahnbürste und ergänzt beides noch um viele smarte Funktionen, die diese Zahnbürste zum Schlüssel zu deiner ganz individuell optimierten Zahnpflege macht. Das klingt spannend? Dann erfahre hier, mit welchen Funktionen die Oclean X Pro Elite Schallzahnbürste im Test besonders punkten konnte.

1. Und täglich grüßt… die Zahnbürste – Der erste Eindruck

Eine Zahnbürste, die „Hi“ sagt? Gibt´s nicht? Doch! Die Oclean X Pro Elite ist mit einem 0,96 Zoll großen OLED-Farbdisplay ausgestattet, auf dem bei jeder Nutzung die nette Begrüßung aufleuchtet. Das ist natürlich nur ein lustiger Zusatz, denn eigentlich dient das Display der Oclean X Pro Elite dazu, dir die individuelle Bedienung und Anpassung der Putzfunktionen über Touch-Auswahlmenüs zu ermöglichen. Außerdem verrät dir die smarte Zahnbürste hier erste Details zu deinem Putzergebnis. Denn neben dem Display ist unter anderem ein Drucksensor und ein Sensor zur Zeitmessung eingebaut, die deinen individuellen Putzvorgang analysieren.

Doch dazu kommen wir später, lass uns zuerst einmal die Bürste selbst anschauen: Eingelassen ist das hochwertige OLED-Display in eine raue, wasserdichte Sandstein-Oberfläche, die für eine wunderbare und wertige Haptik sorgt und verhindert, dass die Bürste auch bei Feuchtigkeit rutschig wird. In dieser Hinsicht sind sich unsere Tester einig: die Oclean X Pro Elite überzeugt mit ihrer edlen Optik und hebt sich durch die exklusive Verarbeitung qualitativ noch einmal deutlich von ihrem Vorgängermodell ab.

Oclean X Pro Elite Test

Auch der verbesserte Bürstenkopf ist ein eindeutiges Argument für die Oclean X Pro Elite: Der oval geformte Kopf mit Borsten in verschiedenen Härtegraden sorgt nicht nur für ein angenehmes und gründliches Putzergebnis. Obendrein wird er in Deutschland produziert und setzt so ein deutliches Statement in Richtung kurzer Lieferwege und nachhaltiger Produktionsketten.

Bei der Lieferung kommt die Oclean X Pro Elite von einer schlichten und doch edlen Verpackung gut geschützt an und fällt sogleich durch ihr geringes Gewicht auf. Gerade einmal runde 100 Gramm bringt die Zahnbürste 2.0 auf die Waage und liegt so bei jedem Putzvorgang wunderbar in der Hand. Neben der Zahnbürste ist zudem ein Ladegerät, eine magnetische Wandhalterung sowie eine Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten. Nun hast du einen ersten Überblick über die äußeren Details der Oclean X Pro Elite, Zeit also die Funktionen und Features dieser ganz besonderen Zahnbürste in den Blick zu nehmen.

2. Lange Akkulaufzeit und smarte App – Funktionen und Features

Hattest du schon mal eine elektrische Zahnbürste und hast doch auf Reisen immer deine Handzahnbürste mitgenommen, weil du nicht noch ein Ladekabel im Gepäck haben wolltest? Vom Wochenendtrip bis zum dreiwöchigen Erholungsurlaub, mit der Oclean Zahnbürste kommst du hier auf alle Fälle ohne Ladekabel aus. Ganze 35 Tage soll der Akku laut Herstellerangaben halten und die Testerfahrungen haben gezeigt, dass dieses Versprechen ziemlich genau einhalten werden kann. Um dann von 0 auf 100 aufzuladen, benötigt die Oclean X Pro Elite gerade einmal 3,5 Stunden. Das kann sich sehen lassen.

Geladen wird die elektrische Zahnbürste übrigens mit einer herkömmlichen USB-Induktionsladestation mit fünf Volt und einem Ampere. Wenn die Bürste nicht gerade aufgeladen werden muss, kann sie mittels der praktischen magnetischen Wandhalterung, die gleich mitgeliefert wird, gut aufbewahrt werden. Der 3M-Kleber hält sicher an jeder Badezimmerfliese und die Zahnbürste kann am Handteil andocken.

Oclean X Pro Elite laden

Auch die Putzleistung der Superzahnbürste ist definitiv beachtlich. Mit 42.000 Schwingungen pro Minute vibriert der Putzkopf und ist dabei nur 45 Dezibel laut. So soll die Oclean X Pro Elite laut Hersteller um 14% effektiver reinigen als ihr Vorgänger. Übrigens reinigt diese Zahnbürste nicht nur die Zähne. Auf der Rückseite des Putzkopfs befindet sich ein zusätzlicher Zungenreiniger, der die Mundhygiene abrundet.

3. Display

Wie wir bereits verraten haben, misst die smarte Oclean Zahnbürste bei deinem Putzvorgang wichtige Eckdaten zu deiner Zahnhygiene und ermöglicht dir so, deine Zahnhygiene zu optimieren. Das Display an der Zahnbürste selbst kann hierbei genutzt werden, um Voreinstellungen (beispielsweise die Intensität) manuell einzustellen. Hier gibt es insgesamt 4 individuell anpassbare Programme, bei denen du zwischen 32 verschiedenen Stufen wählen kannst. Besonders positiv ist uns auch die schonende Sensitiv-Einstellung aufgefallen, die die elektrische Zahnbürste für Nutzer mit sehr empfindlichem Zahnfleisch zu einer guten Option macht. Bei jedem Putzvorgang übermittelt die Schallzahnbürste in Echtzeit die gemessenen Daten an die App, wertet dein ganz persönliches Putzprofil aus und gibt dir Empfehlungen für ein optimiertes Ergebnis. Ja, du hast richtig gehört: Diese Zahnbürste geht auf dich ein und kommuniziert mit dir! Alle 30 Sekunden erinnert sie an einen Quadrantenwechsel und erkennt acht verschiedene Zonen und Positionen an Ober- und Unterkiefer.

Oclean X Pro Elite Display

Neben einer Sensitivfunktion bietet dir die Oclean X Pro Elite die Programme „Tägliche Reinigung“, „Massage“ und „Aufhellen“ und gibt dir je nach Programm konkrete Anweisungen zur Umsetzung über das farbige, gut auflösende Display und als Vibrationssignal. Selbst für Nutzer, die die kostenlos verfügbare Oclean App nicht verwenden möchten, bietet die Zahnbürste schon so eine enorme Steigerung zur konventionellen Hand- und elektrischen Zahnbürste.

4. Oclean App

Nun wollen wir dir aber die Oclean App vorstellen, denn diese ist unserer Meinung nach keineswegs ein Nice-to-have-Tool, sondern vielmehr das Herzstück des modernen Putzerlebnisses mit der Oclean X Pro Elite. Unsere Tests haben keinerlei Schwierigkeiten bei der Kopplung von Handy und Oclean Zahnbürste gezeigt. Nach der Installation der Oclean App kann der Nutzer zahlreiche Informationen zu seinem Lebensstil eingeben und sich so einen ganz individuellen Putzplan mit konkreten Empfehlungen erstellen lassen.

Hier wird beispielsweise nachgefragt, ob du rauchst, wie deine Ernährungsgewohnheiten aussehen oder ob du bestimmte Zahnfleischprobleme hast. Dann schlägt dir die App die verschiedensten Programme vor, die du in deiner Putzroutine sinnvoll einbringen könntest. Trinkst du zum Beispiel gern süße Getränke am Nachmittag, so kannst du explizit hierfür auf ein Pflegeprogramm zurückgreifen, dass nach dem Genuss deine Zähne wieder perfekt säubert.

Oclean App

Auch für Träger einer festen Zahnspange gibt es explizit ausgearbeitet Reinigungsprogramme, die Tipps geben, um auch zwischen den Brackets und Drähten eine gute Hygiene zu schaffen. Sogar um deine Zähne langfristig aufzuhellen, gibt es bestimmte Vorschläge und Programme, die versprechen, dein Lächeln strahlend und weiß werden zu lassen.

Hast du das richtige Programm für deine Zähne gefunden, so kannst du dieses einfach mittels des Touchscreens starten und dich von den Anweisungen der Zahnbürste durch die Putzroutine leiten lassen. Zum Abschluss werden dann in der App die Messungen zu deiner Zahnreinigung angezeigt. So zum Beispiel, wie lange du in den verschiedenen Zonen geputzt hast, welchen Druck du angewandt hast und wieviel der Zahnfläche du mit der Bürste gereinigt hast. Aus dem jeweiligen Status Quo errechnet die Smartphone App dann, woran du feilen kannst, um mit der Oclean X Pro Elite deine Zahnhygiene noch weiter zu optimieren.

5. Weitere Extras

Zuletzt gibt es noch zwei hilfreiche Features an der Oceans X Pro Elite Schallzahnbürste selbst: Einmal beendet sie die Schwingung von allein, wenn zu viel Druck beim Putzen erzeugt wird. So werden deine Zähne vor Schäden geschützt und du bekommst eine sofortige Rückmeldung, wenn deine Zahnreinigung kontraproduktiv für deine Zahngesundheit ist. Diese Funktion haben wir in unserem Test als sehr positiv und hilfreich empfunden. Denn, wer kennt es nicht: im Stress achten wir schnell mal nicht darauf, wie stark wir beim Zähneputzen den Bürstenkopf an den Zahnschmelz drücken. Mit der Oclean X Pro Elite ist das devinitiv vorbei! Deine Zähne werden sich hierüber also mit Sicherheit freuen.

Zweitens gibt es direkt an der Zahnbürste einen Zeitmesser, der dabei hilft, die Zahnhygiene routiniert und lange genug auszuführen. Mal schnell nach dem Mittagessen zehn Sekunden schrubben und weiter? Mit der Oclean X Pro Elite passiert dir bestimmt keine Nachlässigkeit mehr. Denn sowohl über das Display an der Schallzahnbürste als auch über die App wird dir sofort zurückgemeldet, falls du dich zu kurz und zu wenig um deine Zahnhygiene kümmerst. Diese Funktion kann ausgesprochen motivierend sein, gerade für die Zahnputzmuffel unter uns!

Sogar, wenn die Zahnbürste einen neuen Bürstenkopf braucht, meldet sie sich bei dir! Da wurde in der Entwicklung auf jeden Fall gut mitgedacht.

Wer häufig auf Reisen ist, dem empfehlen wir das dazu erhältliche Travel Case, in dem die Zahnbürste sowie zwei Bürstenköpfe praktisch verstaut werden können. Das hochwertige Case ist für 11,95 € in drei Farben erhältlich.

Oclean Travel Case

Zum Abschluss bleibt zu erwähnen, dass es Oclean unserer Meinung nach wunderbar gelungen ist, die App trotz der Fülle an Funktionen und Informationen übersichtlich und hilfreich zu gestalten.

6. Fazit: Für wen ist die Oclean X Pro Elite einen Kauf wert?

In unseren Tests hat sich gezeigt, dass die Zahnbüste ausgesprochen vielfältig und nutzerfreundlich ist, sodass sie sowohl für den super interessierten smarten Selbstoptimierer als auch für den schlichten Nutzer, der sie ohne weiterführende App anwenden möchte, einen Vorteil bietet. Smartes Putzen wird mit der Oclean X Pro Elite zu einem motivierenden und kurzweiligen Ereignis!

 

Fotos: AJOURE´ Redaktion; Oclean