Hier kommen die neuen Badeshort-Styles!

Einmal Farbe bekennen, bitte!

Summer-Time is beach-time! 30° Außentemperatur, Wochenende, deinen Bros sind mit am Start und die Seen sind überfüllt mit guttaussehenden Frauen. Du willst dennoch mehr auffallen als die anderen? Dir bleibt zum Trumpfen nur eine mega Badeshort. Achte darauf, dass du die aktuellen Sommertrendfarben triffst und dir keine Short suchst, die bis zum Knie geht, denn diese trägt kein Mensch mehr. Farbe, Farbe, Farbe – das ist das diesjährige Motto, zum Beispiel in der Sommer-Trendfarbe gelb!

Nie ohne meine Adilette

Egal, was du obenrum trägst, egal was für Jeans, Shorts oder Chinos, im Sommer ist die Frage nach dem richtigen Schuh allgegenwärtig. Sofern du nicht gerade abends zum Essen in einem High-Class-Restaurant verabredet bist, ist in unseren heißen Monaten die Adilette das Non-Plus-Ultra. Badelatschen sind allgegenwärtig und salonfähig. Während in Kleinstädten noch fragwürdig geschaut wird, sind diese in Städen wie Berlin längst gang und gäbe.

 

Fotos: deagreez / stock.adobe.com; PR / Tracdelight

Jetzt lesen:  Star Style: Johannes Strate