Every Day Styles, die du immer tragen kannst

Wenn du morgens völlig verpennt an deinem Schrank stehst und du dir keinen Kopf machen möchtest, welchen Look du heute anziehst, dann brauchst du einen „Every Day Style“, den du immer tragen kannst. Wenn du genug Platz im Schrank hast, dann mach dir ein Fach, in dem deine Every Day Styles Platz hat und du, ohne dir lange Gedanken machen zu müssen, einfach zugreifen kannst.

Black is the new Black

Der Black-Style ist wie bei den Frauen das kleine Schwarze: er geht immer. Dazu gehören schwarzes Shirt oder schwarzer Pulli und darüber eine schwarze Jacke. Ob du Bomber-, Jeans- oder Stoffjacke dazu trägst, ist egal, das kannst du dem Wetter und deinem Geschmack anpassen. Darunter eine Black Jeans und beim Sneaker kannst du es, wenn du magst, richtig krachen lassen. Ob Color oder Camouflage bis hin zum kompletten Schwarz kannst du fast jeden Sneaker wählen, um das Outfit perfekt zu machen.

Patches-Leger-Look

Der Patches-Leger-Look geht im Moment in Berlin durch die Decke und ist in den nächsten Wochen ein Every-Day-Look, bis der Trend vorbeigeht. Zum Patches-Leger-Look gehören gekürzte oder sogenannte Hochwasser-Hosen, damit der High-Sneaker gut zur Geltung kommt. Darüber ein Sweater oder Pullover, der in die Hose gesteckt werden muss. Darauf dann eine Jeans oder Bomberjacke mit Patches, um den Style komplett zu machen.

Sneaker-Alarm-Style

Hier dreht sich der komplette Style um den Sneaker! Dazu musst du zwingend den gemütlichen Sonntag-Jogginghosen- und Sweatshirt-Look tragen und darauf eine Bomber- oder Jeansjacke. Wichtig am Sneaker-Alarm-Style ist, dass du einen extrem farbigen Sneaker trägst. Wenn du noch einen draufsetzen willst, kannst du anstatt dem sportlichen Sneaker auch den aktuell trendigen „Ugly-Sneaker“ tragen. Wichtig dabei ist, dass auch dieser sehr farbenfroh ist.

Jetzt lesen:  Best of Spring Sneaker

The Standard

Der Standard-Style ist ein reiner Look aus Basics. Von Kopf bis Fuß kannst du deine Basics wie hier der Influencer Magic Fox als Every-Day-Look tragen. Weißes Longsleeve, schwarze Jeans und schwarzen Lackschuh oder schwarzen Sneaker, das kannst du variieren wie du möchtest. Darauf eine Jeansjacke oder Bomberjacke in der Farbe deiner Wahl. Wenn du deinen Standard-Look etwas aufpeppen möchtest, dann kannst du das gut mit Accessoires wie Uhr, Ring oder Kette mit Geldbeutel an der Hose tun.

 

Fotos: PR / AboutYou