cryptoeinfach.de - Der Ratgeber rund um Kryptowährungen im Check

Kryptowährungen sind ein spannendes Thema und versprechen attraktive Gewinne, wie der Höhenflug des Bitcoins seit Anfang 2021 zeigt. Es gibt aber nicht nur den Bitcoin, der als Investitionsobjekt und kurzfristige Anlage interessant ist. Vielleicht hast du schon länger darüber nachgedacht, in eine digitale Devise zu investieren, aber bislang nicht den Mut gehabt. Viele Informationen und eine nützliche Entscheidungshilfe bietet dir der Blog cryptoeinfach.de.

Richtig gut gemacht: Übersichtlich und leicht verständlich

Ein Blog über Kryptowährungen sollte die wichtigsten digitalen Devisen vorstellen und auf deren Besonderheiten hinweisen. Er sollte auch die Hintergründe näher beleuchten, beispielsweise, was du bei den Steuern beachten solltest, welche Tools es zum Vermögensaufbau gibt und an welchen Krypto-Börsen du handeln kannst. Alle diese Informationen bietet dir cryptoeinfach.de. Einsteiger erfahren, wie sie am besten mit der Investition in Kryptowährungen beginnen, welche Kryptowährungen sich für Anfänger eignen und welche Kryptobörse anfängerfreundlich ist.

Alles ist ausführlich und leicht verständlich beschrieben. Die richtige Portion Humor bleibt auch nicht auf der Strecke. Die Gründe, warum sich private Anleger ebenso wie institutionelle Investoren für Kryptowährungen entscheiden, werden hinterfragt.

Nicht nur Einsteiger und diejenigen, die mehr über Kryptos erfahren möchten, aber sich noch nicht entscheiden können, bekommen mit dem Blog eine wertvolle Hilfe. Auch diejenigen, die schon einige Erfahrungen mit Krypto-Devisen gesammelt haben, werden mit nützlichen Tipps und Tricks versorgt.

Nicht zu vergessen sind die ansprechende, aber völlig unaufdringliche Gestaltung der Webseite, die einfache Navigation und der übersichtliche Aufbau. Einfach gut gemacht!

Das ist aber überraschend!

Schaust du dich auf dem Blog näher um, wirst du vielleicht einiges entdecken, was du gar nicht erwartet hättest. Auf der Webseite gibt es beispielsweise einen Button Kryptowährung kaufen. In diesem Beitrag zeigt dir eine übersichtliche Grafik auf einen Blick, wie der Kauf von Kryptowährungen funktioniert. Dazu ist ein ausführlicher Text vorhanden, der den Kauf von Kryptowährungen leicht verständlich erläutert. Ebenso werde dir die besten Krypto-Börsen vorgestellt.

Jens Ischebeck, der Autor des Krypto-Magazins, verspricht nicht zu viel. Er begeistert mit einem lockeren Schreibstil und versteht, das Thema interessant zu vermitteln. Er hat ein Top-Wissen zum Thema und geht auch auf Details ein, die beim Handel mit digitalen Devisen wichtig sind.

Überraschend auf der Webseite sind auch Themen wie Steuern, Kryptowährungen als Zahlungsmittel in Deutschland oder Beispiele, die beim Handel mit Kryptowährungen auftreten können. Gerade für Einsteiger sind solche Fälle aus der Praxis wichtig. Jens Ischebeck beschreibt diese Szenarien ausführlich und anschaulich.

Das ist empfehlenswert

Bist du Einsteiger, interessierst du dich für Kryptowährungen und kennst du dich bislang noch nicht damit aus, solltest du dir den Beitrag über Tools für den Vermögensaufbau genauer anschauen. Du erfährst nicht nur viel über das enorme Wachstumspotential der digitalen Devisen, sondern du kannst auch von institutionellen Anlegern lernen. Die Nachteile der Kryptos werden nicht unter den Tisch gekehrt. Dort wird auch beschrieben, dass der Einstieg bereits mit geringen Beträgen gelingt. Das Prinzip der Investition in Kryptowährungen wird ausführlich vorgestellt. Du bekommst Tipps für den Aufbau deines Portfolios. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Hodlbot gewidmet, einem Tradingbot, der dir dein Portfolio zusammenstellt, ohne dass du selbst eine Auswahl treffen musst.

Du solltest dir unbedingt die Beiträge über Steuern anschauen, auch wenn Steuern für dich vielleicht ein Buch mit sieben Siegeln oder schrecklich kompliziert sein mögen. Jens Ischebeck versteht es, auch solche Themen interessant und verständlich zu vermitteln. Er beschreibt, welche Szenarien eintreten können, und was du bei deiner Steuererklärung beachten musst, wenn du in Kryptos investierst. Eine Grafik stellt die Zusammenhänge von Kryptowährungen und Steuern ausführlich dar.

Welche Kryptowährungen sind am besten?

Bevor du in eine Kryptowährung investierst, wirst du dich sicher fragen, welche nun am besten ist. Der Artikel Die 10 + 10 besten Kryptowährungen hat die Antwort darauf. Er informiert über die Kryptowährungen mit dem besten Potential. Eine Prognose darüber, welche Kryptowährung explodieren wird, ist schwierig. Da sich die Kurse und die Prognosen für die digitalen Devisen ständig ändern, wird der Artikel von Zeit zu Zeit aktualisiert.

Auf einen Blick werden die zehn gängigsten Kryptowährungen

  • Bitcoin
  • Ether von Ethereum
  • BNB von Binance Coin
  • XRP von Ripple
  • MIOTA von IOTA
  • Bitcoin Cash
  • ADA von Cardano
  • DOT von Polkadot
  • VET von VeCain
  • LTC von Litecoin

kurz vorgestellt. Diese Kryptowährungen eignen sich für Anfänger, die mit einer Investition beginnen und ihre ersten Erfahrungen sammeln möchten. Jens Ischebeck stellt noch zehn weitere Kryptos vor, die aber eher für Fortgeschrittene zu empfehlen sind:

  • Tronix von Tron
  • EOS als dApps Plattform
  • BTT von Bittorent
  • ALGO von Algorand
  • XMR von Monero
  • LINK von Chainlink
  • XLM von Stellar
  • LUNA von Terra
  • DAI und MKR von MakerDao
  • KLAY von Klaytn.

Jens Ischebeck geht darauf ein, dass Kryptowährungen 2021 wieder eine Hochphase erleben. Er betont, dass es nicht DIE beste Kryptowährung gibt, sondern dass du dein Portfolio diversifizieren solltest.

Die verschiedenen Kryptowährungen werden mit ihrer Marktkapitalisierung in einem Diagramm dargestellt. Charts stellen die Kursentwicklungen der in diesem Beitrag vorgestellten Kryptowährungen dar. Du musst lediglich die wichtigsten Kryptowährungen kennen, wenn du investieren und ein Portfolio eröffnen möchtest.

 

die besten Kryptowährungen

 

Immer informiert mit den neuesten Beiträgen

Geht es um Kryptowährungen, solltest du stets auf dem Laufenden bleiben. Damit du keinen Artikel verpasst, kannst du dich auf cryptoeinfach.de mit deiner E-Mail-Adresse registrieren. Du wirst sofort informiert, wenn wieder ein neuer Artikel veröffentlicht wurde. So kannst du keine Artikel verpassen.

 

Anzeige

 

Fotos: natara / stock.adobe.com; cryptoeinfach.de