Technik NEWS – Facebook Save-Funktion

        facebook_save    

Technik NEWS – Facebook Save-Funktion

Das les ich später…. die Save-Funktion bei Facebook

Facebook hat sich in den vielen Jahren seiner Existenz zum größten und beliebtesten sozialen Netzwerk entwickelt. Zurzeit besitzt Facebook 1,2 Milliarden Nutzer, die sich täglich über News und andere Inhalte informieren. Facebook wird regelmäßig weiterentwickelt, um dem Nutzer noch mehr Funktionen rund um das soziale Netzwerk zu bieten. Vor ein paar Tagen gab Facebook die geplante Einführung der Save-Funktion bekannt. Eine wirklich großartige Neuerung, die ihr nicht verpassen solltet!

Die neue Save-Funktion ist da

Facebook hat seine geplante Einführung der Save-Funktion wirklich wahr gemacht und stellt Nutzern nun die Möglichkeit zur Verfügung bestimmte Links, Inhalte und News zu speichern. Als Facebook-Nutzer stoßen wir jeden Tag auf interessante Inhalte. Nicht selten fehlt in diesem Moment jedoch die Zeit, die vermeintlich interessanten Inhalte genauer zu betrachten. Das Abspeichern der Inhalte ging bis zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht. Um den Inhalt nicht zu verlieren, waren Nutzer dazu gezwungen, diesen auf ihrer eigenen Chronik zu posten oder ein Bildschirmfoto davon zu machen, um später darauf zurückzugreifen.

Damit diese umständliche Hinterlegung der Inhalte nun nicht mehr erforderlich ist, hat Facebook die Speicherfunktion eingeführt. Mit der Save-Funktion lassen sich nun Links, Orte, Musik, Bücher, Filme, Serien oder Events abspeichern. Die gespeicherten Inhalte lassen sich später auf einer Übersichtsseite wiederfinden, ähnlich wie man es beispielsweise von der n-tv App kennt. Auf der Übersichtsseite haben Nutzer die Möglichkeit die gespeicherten Inhalte zu sortieren. Facebook stellt dazu sieben Kategorien zur Verfügung – Bücher, Events, Serien, Orte, Links, Musik, Filme. So sollen Nutzer die Inhalte auch später schneller wiederfinden und aufrufen können.

Welche Links oder Inhalte Ihr abspeichert, bleibt euch selber überlassen. Hierauf hat Facebook standardmäßig keinen Einfluss. Wie gewohnt könnt Ihr die gespeicherten Inhalte später auch wieder mit euren Freunden teilen. Zusätzlich hat Facebook für die Save-Funktion eine Archivierungsmöglichkeit beigefügt, sodass du deine Inhalte noch länger behalten kannst.
Wir haben die neue Speicherfunktion gleich bei unserem Magazin ausgetestet und sind begeistert – endlich kannst du den tollen Artikel, den du im Büro gesehen hast und bis jetzt nie mehr gefunden hast (bzw. einfach schlichtweg nicht mehr drangedacht hast), auf dem Weg nach Hause fertig lesen.

facebook_save_funktion1

Neue Speicherfunktion auch für IOS und Android-App
Facebook hat die Save-Funktion nun auch für das Web-Interface und die Apps für iOS und Android für die Nutzer zur Verfügung gestellt. Nutzer können die Speicherfunktion nun ohne weitere Schwierigkeiten auch über die App nutzen.
Für Seitenbetreiber und Social-Media-Manager dürfte es interessant zu sehen sein, wie Nutzer diese Funktion annehmen und ab sofort nutzen. Die Entwicklung der Klickrate steht dabei besonders im Feld der Betrachtungen. Aber Facebook hat nun schon die nächste Idee in den Startlöchern. Facebook hat angekündigt, Nutzer über den Newsfeed gelegentlich an gespeicherte Inhalte zu erinnern, um so auch ältere Beiträge wieder in die Gedächtnisse der Nutzer zurückzurufen – hierbei wird der Newsfeed zwar weiter manipuliert, aber alte Beiträge, die wir offensichtlich interessant fanden, werden wieder ausgegraben und wir lesen sie. Trotz der Manipulation eine tolle Funktion.

facebook-save-funktion


Nicht für die Offline Funktion

Facebook macht mit der Speicherfunktion ganz eindeutig seinen Konkurrenten das Leben schwer. Jedoch hat die neue Speicherfunktion auch einen Nachteil, den Facebook sicherlich bald ausbessern wird. Im Gegensatz zu anderen Anbietern (beispielsweise n-tv) speichert Facebook die Beiträge aus der Save-Funktion nicht lokal auf den Geräten der Nutzer, sondern auf den eigenen Servern. Für Nutzer bedeutet das, die Internetverbindung vorhanden sein muss, wenn man sich seine gespeicherten Inhalte anschauen will.

Fazit zur neuen Save- Funktion
Hier hat Facebook wirklich einmal mitgedacht und dem sozialen Netzwerk eine sehr sinnvolle Funktion hinzugefügt. Schon jetzt wird die Funktion zahlreich angewendet und genutzt. Die Save-Funktion zeigt sich als sehr hilfreiche Erweiterung um Inhalte und Links später nicht nur noch einmal lesen zu können, sondern diese auch später mit Freunden teilen zu können.
Mit der Speicherfunktion wird Facebook, nun wieder etwas interessanter und einfacher in der Nutzung. Im Alltag zeigt sich die Speicherfunktion schon jetzt als besonders hilfreich. Die neue Funktion ist so hilfreich, dass wir sie nach kurzer Zeit selber schon nutzen. Dank der Speicherfunktion muss man als Nutzer nie wieder Inhalte Posten die man nur lesen will. Inhalte gehen nun nie wieder verloren und du liest diesen tollen Artikel, den du unbedingt lesen wolltest, endlich fertig.

Wie sieht deine Meinung zur Save-Funktion aus? Wir freuen uns über deinen Kommentar.



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.