Online TV – Die 5 besten Streaming-Anbieter für die WM im Test

        Online TV – Die 5 besten Anbieter für die WM im Test    

Der Kabelanschluss ist sowas von 2014. Deshalb zeigen wir dir heute die besten Online TV-Anbieter, um wie ein normaler Mensch die WM streamen zu können und nicht wie ein Höhlenmensch, der erst den Sender einstellen oder ständig die Plattform wechseln zu muss.

Zattoo TV

Zattoo TV

Der wohl bekannteste Online-TV-Anbieter in Deutschland ist zur Zeit Zattoo TV und dies nicht ohne Grund. Das sehr große Angebot und die permanent kostenfreie Variante bieten dir ein äußerst gutes Paket an Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Interface ist auf den ersten Blick etwas unübersichtlich, aber nach ein paar Minuten hast du den Dreh raus. Die öffentlich-rechtlichen Sender hast du in deinem kostenlosen Abo mit drin und werden in SD ausgestrahlt. Für Sender wie Pro 7 oder Sat.1 musst du allerdings ein Premium-Abo abschließen. Am Rechner sowie auf dem Smartphone lässt sich Zattoo empfangen. Es gibt eine Premium- und eine Ultimate-Version zum Upgraden, welche 10 € bzw. 20 € im Monat kosten. Die zwei einzigen Unterschiede sind aber, dass du im Ultimate-Paket mehr Aufnahmen machen kannst und mehr Streams gleichzeitig laufen können.

Zur Zattoo TV Webseite »
 

Waipu TV

Waipu TV

Waipu ist ein Online TV-Anbieter für deine Smart-Home-Geräte. Am PC kannst du es leider nicht benutzen. Außerdem gibt es keine permanent kostenfreie Version von Waipu TV. Allerdings kannst du es einen Monat kostenlos in vollem Umfang testen, anschließend kostet es 4,99 € monatlich. Die App ist super benutzerfreundlich und mit einem einfachen Hochwischen bringst du das Programm auf deinen Amazon Fire TV Stick. Du kannst bis zu 100 Stunden Material aufnehmen, um es dir später anzusehen. Besonders benutzerfreundlich ist die Tatsache, dass du keine Zahlungsmethode angeben musst, um den Testmonat zu starten. So kannst du auch ganz schnell und easy loslegen. Das Abo wird dann automatisch gekündigt.

Zur Waipu TV Webseite »
 

Magine TV

Magine TV

Hier verhält es sich ähnlich wie bei Zattoo TV. Du hast eine permanent kostenfreie Variante zur Auswahl und in diesem Paket eben nur die öffentlich-rechtlichen Sender empfangsbereit. Was uns allerdings besser gefällt, ist das Interface der Website. Es ist übersichtlich, sieht durch die Bank weg besser aus und wir haben auf den ersten Blick alles… geblickt. (Den bringen wir nie wieder, versprochen!). Vom Browser, vom Smartphone UND von der PS4 aus kannst du Magine TV empfangen. Alle verfügbaren Sender gibt es im kostenlosen Paket nur in SD-Qualität. Es gibt zwei Premium-Pakete, für die du auch einen Probemonat frei hast. Einmal für 10 € und das andere für 20 € im Monat. Im 20 € Abo hast du zusätzlich einige internationale Sender mit drin. Grundsätzlich reicht das kleine Abo aber aus. Du kannst den Testmonat nur mit der Eingabe einer Zahlungsmethode starten. Paypal und Kreditkarte werden akzeptiert.

Zur Magine TV Webseite »

TV Spielfilm Live

TV Spielfilm Live

TV Spielfilm Live ist im Prinzip das Gleiche in Grün. Website und App sehen beide frisch aus und es gibt nur Öffentlich-Rechtliche kostenlos. Das Premium-Abo kostet 10 € und bietet dir über 80 TV-Sender (davon 40 in HD) mit werbefreiem Umschalten. Du kannst die Sendungen pausieren, zurückspulen oder ganz neu starten und dir ist die Möglichkeit geboten, das Programm EU-weit zu empfangen. Natürlich musst du eine Zahlungsmöglichkeit angeben, um die Premium-Variante testen zu können.

Zur TV Spielfilm Live Webseite »
 

Eurosport Player

Eurosport Player

Wenn du nur Sport im Online-TV schaust, ist dieser Anbieter für dich der beste. Der Eurosport Player ist eine Erweiterung für den Amazon Fire TV Stick und strahlt alle wichtigen Sportevents aus. So auch die Bundesliga beispielsweise. Mit 5 € im Monat ist er auch die billigste Variante, die dir zur Verfügung steht. Eine Testversion gibt es hier allerdings nicht.

Zur Eurosport Player Webseite »

 

Welcher ist denn nun der beste Online-TV-Anbieter?

Unser persönlicher Favorit ist Waipu TV, weil du ganz unverbindlich das Premium-Abo testen kannst und nicht Gefahr läufst, das Kündigen zu vergessen und eine Überraschung auf deinem nächsten Kontoauszug hast. Dein Smartphone ist dort praktisch deine Fernbedienung. Außerdem hat Waipu TV das beste Interface von allen Anbietern. Der größte Nachteil ist zwar, dass du das Programm nicht am PC gucken kannst, aber das ist in einer Zeit der Smart TVs gar nicht mehr so wild. Wenn du allerdings wirklich nur Sport schauen möchtest, ist der Eurosport Player wahrscheinlich sogar noch die bessere Variante für dich.

 

Fotos: Vitaly Krivosheev / stock.adobe.com; PR Streaming Anbieter

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.