Facebook Tipp, wie deine Freundin nicht alles sehen kann

        facebook_privatsphaere    

Facebook Tipp, wie deine Freundin nicht alles sehen kann

So kannst du deine Likes und Follows verbergen.

Soll ich oder soll ich nicht liken, dass meine Freundin oder Bekannte den Klick nicht sieht? Viele haben doch einfach zu oft das Problem, dass man das hübsche Bild von der attraktiven Frau doch lieber nicht likt, um der Diskussion mit der Freundin aus dem Weg zu gehen. Auch wenn es womöglich ein kindisches oder übertrieben eifersüchtiges Verhalten von der Freundin ist, das dich vom Liken abhält, ist es dennoch immer wieder ein ernsthaftes Problem. Auch wenn du private Profile abonnierst, um ihre oder seine Neuigkeiten zu sehen, kannst du es abschalten, dass andere das mitbekommen und nur du das siehst.

Wir haben für euch die Einstellungsmöglichkeiten, um eure Likes und Follows für andere zu verbergen.

Was ihr hierfür tun müsst:

Um Likes auszublenden:

Anonym die hübsche Fanpage von einem Erotikmodel auf Facebook liken, um deren Updates zu bekommen? Oder vielleicht doch ein hübscher Kerl, was aber keiner wissen soll?

Dann müsst ihr folgende Einstellungen machen:
1. “https://www.facebook.com/DEINNAME/likes” aufrufen
2. Auf den Stift oben rechts klicken
3. “Privatsphäre bearbeiten” anklicken
4. Bei allen Kategorien, die ausgeblendet werden sollen “Nur ich” am Zeilenende auswählen

facebook_verwalten_1

facebook_nur_ich-2

Die Likes werden auf Facebook an den folgenden Stellen verborgen:

• Newsfeed
• Ticker
• persönliches Profil
• Fanliste auf der Page (auch für Admins)
• Graph Search
• API (Friend_likes Permissions)

Sonst gibt es keine Stelle mehr, an denen ihr was umstellen müsst, damit ihr euch anonym bewegen könnt.

Abonnements (Following) ausblenden

Du möchtest privaten Personen folgen und willst nicht, dass dein Partner oder Kumpel dies mitbekommt und es in deinem Profil für alle sichtbar wird? Dann musst du folgende Einstellungen machen, damit du vor unerwünschten Mitlesern deine Ruhe hast:
1. “https://www.facebook.com/DEINNAME/friends” aufrufen
2. Auf den Stift oben rechts klicken
3. “Privatsphäre bearbeiten” anklicken
4. Die zweite Option bezieht sich auf die eigenen Abonnements. Hier kann man auch “Nur ich” anklicken.

facebook_nur_ich-3

Hier könnt ihr auch ausblenden wer die Freundesliste sehen kann und wer deine eigenen Follower sehen kann. Viel Spaß mit unserem Facebook Tipp. Weitere finder ihr auch HIER

© Nomad_Soul – Fotolia.com



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.