Diese Smartphones haben den besten Akku

        Diese Smartphones haben den besten Akku    

Die Akku-Laufzeit von Smartphones ist ähnlich wie die Energie eines Menschen: Wenn der Mensch die ganze Zeit im Stress ist und viele Sachen erledigen muss, geht auch seine Energie schnell flöten. Auffüllen kann man diese dann durch eine deftige Mahlzeit oder ein wenig Schlaf. Genauso ist das auch bei den Smartphones. Wenn du sie kaum benutzt, halten sie locker den ganzen Tag, bei intensivem Gebrauch musst die sie wohl zwangsläufig mindestens einmal zwischendurch aufladen.

Doch wie bei uns Menschen gibt es auch Smartphones, die etwas weniger Schlaf brauchen als die anderen. Nicht nur in der Business-Welt, in der man teilweise auf die kleinen Computer aus unseren Hosentaschen angewiesen ist, kann ein ständig leeres Smartphone auf die Nerven gehen. Aus diesem Grund stellen wir dir hier die Smartphones mit den leistungsfähigsten Akkus vor. Natürlich ist dabei zu beachten, dass die Akkulaufzeit aufgrund der Nutzung extrem variieren kann.
 

Welche Handys solltest du vermeiden?

Natürlich halten ältere Modelle aufgrund der älteren verbauten Technik nicht ganz so lange durch wie ihre jungen Mitstreiter. Allerdings ist das nicht immer so, da große Bildschirme und bessere Auflösungen stärker an der Akkuleistung ziehen und sich die Akku-Technologie nicht immer mit jeder neuen Generation Handy stark verbessert. Auf das Huawei Mate S, das HTC One A9, das Microsoft Lumia 950, das LG G5 und das Motorola G solltest du verzichten, wenn dir die Akkulaufzeit am Herzen liegt. Die ersten drei Handys halten bei intensiver Nutzung durch Apps nur circa sieben Stunden, das LG G5 und das Motorola G sogar nur drei Stunden.

 
Mehr zum Thema Akku:

kraftwerk – Der Power-Akku für dein Smartphone

 

Bei diesen sieht es schon besser aus!

Viele Menschen meckern täglich über die Akkulaufzeit ihres iPhones oder Galaxy Smartphones. Das liegt wohl einfach daran, dass diese Handys am weitesten verbreitet sind, denn ihre Akkulaufzeiten sind gar nicht so schlecht. Vor allem die teureren Plus-Modelle überzeugen uns. Das Huawei P10 Plus, das Samsung Galaxy S8 Plus und das iPhone 7 Plus kommen auf Laufzeiten zwischen zehn und 14 Stunden. Von den Flaggschiffen überzeugen das Huawei Mate 9 mit 17 Stunden Energie bei intensiver Nutzung und das Samsung Galaxy S7 Edge mit 20 Stunden Laufzeit allerdings am meisten.
 

Das sind die besten Akkus!

Die besten Akkulaufzeiten findest du bei der 2017er-Version des Samsung Galaxy A5, dem LG X Power (wie der Name schon vermuten lässt) und dem Lenovo Moto Z Play. All diese Modelle kommen auf unglaubliche Laufzeiten von mehr als 33 Stunden bei intensiver Nutzung. Ein kleines bisschen weniger Laufzeit haben die Kontrahenten namens Blackberry DTEK60, Huawei P9 und das Huawei P9 Plus. Natürlich ist auch ihre Lebensspanne mehr als genug.
 

Du siehst also, es muss nicht immer das neue Handy von Apple oder Samsung sein, um eine lange Akkulaufzeit zu bekommen, allerdings sind auch diese Modelle nicht schlecht. Mittlerweile ist der Smartphone-Markt breiter aufgestellt und du hast auch mit weniger Geld die Möglichkeit, ein technisch sehr gutes Handy zu erwerben.

 

Fotos: ET-ARTWORKS / Getty Images



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
1 Kommentar

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.