Neues WhatsApp-Feature für Autofahrer und mehr!

        Neues WhatsApp-Feature    

Bisher war es in WhatsApp nur möglich, einen Standort zum Definieren eines Treffpunktes festzulegen. Alternativ dazu gab es aber auch den Live-Standort. Dieser hat aber nicht wirklich großen Nutzen gefunden. Ab sofort kannst du aber auch eine Route teilen. So wissen deine Freunde, wann du ankommst, wo du gerade bist und ob du im Stau stehst.

Dazu startest du in deiner Maps-App einfach eine Navigation und drückst dann unten auf dem Bildschirm den kleinen Pfeil. Es öffnet sich ein Menü, in dem du auswählen kannst, dass du deinen Standort teilen möchtest. Dann tippst du auf das WhatsApp-Icon und wählst den Kontakt aus. Dieser erhält dann einen Link zur Route.

WhatsApp Route anzeigen

Weitere Funktionen

Fortlaufende Sprachnachrichten werden ab sofort direkt hintereinander abgespielt. So musst du sie nicht mehr alle einzeln antippen. Ebenfalls vereinfacht wird die weitere Verarbeitung von bereits gesendeten Nachrichten. Durch ein langes Drücken kannst du die Nachricht nun weiterleiten, direkt darauf antworten, löschen, kopieren oder hervorheben.

WhatsApp bekommt auch einen neuen Ferienmodus. Dieser schaltet die App auf stumm, wenn du mal nicht gestört werden möchtest. Zwar hat jedes Gerät eigentlich schon einen Ruhemodus von Haus aus in den Einstellungen installiert, aber falls du nur WhatsApp stummschalten möchtest, ist das keine schlechte Idee.

 

Fotos: Sara Michilin / stock.adobe.com; WhatsApp Screenshots

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.