Die besten Multiplayer Games für den Mac

        Multiplayer Games für den Mac    

Der Alltag überrascht uns immer wieder mit Problemen und Stress und ihm zu entfliehen ist schwerer als man denkt. Allerdings brauchen wir irgendwann auch etwas Ruhe und einen Rückzugsort beziehungsweise eine Beschäftigung, wo wir einfach mal abschalten können. Mit Computerspielen hat man immer mal wieder die Möglichkeit abzuschalten und in eine komplett andere Welt zu verschwinden, bevor man sich dem Alltag wieder mit erhobener Brust stellen kann. Wir haben uns gefragt, was die besten Multiplayer Games für den Mac sind, damit du gemeinsam mit Millionen anderer Spieler deinem Alltag für eine kurze Zeit hinter dir lassen kannst.
 

League of Legends (LoL)



Jetzt League of Legends spielen >>

 
Das beliebteste Spiel der Welt des Entwicklers Riot Games ist jetzt schon seit dem 27.10.2009 eine absolute Größe im Gaming Bereich. Im April 2016 hatte das Spiel 64 Millionen aktive Spieler und ist in einem konstanten, rasanten Aufstieg. In dem free to play Spiel, das zu den MOBA’s (Multiplayer Online Battle Arena) gehört geht darum, in einem 5er Team das gegnerische 5er Team zu besiegen, indem man sein Hauptgebäude zerstört. Es gibt 3 verschieden so genannte „Lanes“, auf denen man auf die gegnerischen Spieler trifft. Zwischen diesen Lanes ist der Jungle, wo man neutrale Monster bekämpfen kann. Auf den Lanes stehen jeweils 3 Türme bevor man zum Hauptgebäude (Nexus) kommt, welcher nochmal von 2 Türmen beschützt wird. Des Weiteren spawnen „Vasallen“, die für das jeweilige Team gegen die gegnerischen Vasallen kämpfen. Vor jedem Spiel kannst du einen aus 131 Helden auswählen, die alle 5 verschiedene Fähigkeiten haben, außerdem wählst du noch „Beschwörerzauber“ aus, die dir im Spiel nützlich sind. Wenn du Vasallen, neutrale Monster oder gegnerische Helden tötest bekommst du Geld, mit dem du dir im Shop Items kaufen kannst.

Neben diesem Spielmodus, indem auch die kompetitiven Spiele ausgetragen werden, gibt es auch noch verschiedene Modi, die immer mal wieder von den Entwicklern mit einem Update zurück ins Spiel kommen. Durch die riesige Auswahl an Champions, die sich alle anders spielen, ist jede Runde von League of Legends, die im Durchschnitt 40 Minuten geht, etwas komplett anderes. Wir sagen: Nicht umsonst ist dieses Spiel das beliebteste Spiel der Welt.

 

Diablo III


Multiplayer Games für den Mac
Jetzt Diablo III spielen >>
Multiplayer Games für den Mac

Die Fortsetzung des Klassikers Diablo 2 von Blizzard ist nach einigen Startschwierigkeiten (Auktionshaus) und mit dem neuen Add-on Reaper of Souls, nach 14 Jahren wieder auf dem alten Qualitätslevel angekommen. Diablo war eines der ersten Spiele, das die Gaming Ära einläutete, und viele Fans warteten mit enormer Vorfreude ganze 12 Jahre auf Diablo 3. In diesem Action-Rollenspiel kann man einen von 5 Helden (+1 mit Add-on) spielen, den man vor seiner ersten Runde auswählen muss. Mit diesem Helden startet man nun in der Welt von Sankturio. Anfangs läuft das Spiel noch relativ gradlinig ab und man stolpert von einer Quest in eine Cut-Scene und so weiter. Später bekommt man allerdings ein wenig mehr Entscheidungsfreiheit und Spielraum, wobei man nach Wahl auch in späteren Teilen des Spiels die Hauptquests hintereinander erfüllen kann, um so schneller zum Ziel zu gelangen.

Es gibt 4 verschiedene Akte (+1 mit Add-on), die das Spiel wie Kapitel einordnen und in anderen Teilen Sankturios spielen. Diablo besaß schon früher ein großes Suchtpotential. Was daran liegt, dass das ewige Monster verprügeln und die Quests dir immer neue Items und Level bescheren, mit denen dein Charakter immer und immer stärker wird. Hast du Diablo einmal durchgespielt, schaltest du neue Schwierigkeitsgrade frei, die stärkere Items und mehr Level für deinen Charakter beinhalten. Wenn du mit Freunden den Monstern auf die Nase hauen willst, wird deren Stärke angepasst und es stellt stets eine Herausforderung dar. Die Fortsetzung des mega Klassikers hat uns auf jeden Fall überzeugt. Mittlerweile ist sie mit 20-25 € nicht all zu teuer und mit ihr kommen viele Stunden zum Spaß haben und abschalten.

 

Minecraft


Multiplayer Games für den Mac
Jetzt Minecraft spielen >>
Multiplayer Games für den Mac

Der Blockbauspaß für Groß und Klein. Minecraft ist wohl eines der einzigartigsten Spiele, die im Moment auf den Markt sind. Das am 17.05.2009 erschienene Indie-Open-World Spiel, welches von Mojang entwickelt wurde liefert eine komplett neue Art des Spielens. Im 08/15 Modus des Spiels, dem Survival Modus, geht es darum in einer Welt, die aus Blöcken besteht, zu überleben und alles zu bauen, was dein Herz begehrt. Die verschiedenen Blöcke in der Welt reichen von Erde, über Wolle, Diamant, Holz, Obsidian und vieles mehr. Mit einer so genannten „Crafting Box“ kann man sich im Spiel viele verschieden Werkzeuge und Blöcke herstellen, die z.B. das Fundament von deiner Burg sein können.

Vor allem auf einem Server mit Freunden macht es besonders Spaß, denn Minecraft setzt selten Grenzen, was die Möglichkeiten, wie du das Spiel spielen willst und was du errichten möchtest ins unendliche treibt. Mittlerweile gibt es schon über 100 Millionen registrierte Spieler, wobei darunter natürlich auch viele inaktive beziehungsweise doppelte Accounts zu finden sind. Auch wenn das Spiel anfangs wohl eher nach einem Kinderspiel aussieht, so ist es unserer Meinung nach ein guter Weg wirklich abzuschalten, denn du kannst nur das machen, was du machen möchtest. Des Weiteren fördert es die Kreativität und für einen Preis von nur 24 € ist dieses Spiel schon fast ein Muss.

 

Borderlands


Multiplayer Games für den Mac
Jetzt Borderlands spielen >>
Multiplayer Games für den Mac

Borderlands ist wohl eines der makabersten Spiele, welches immer mit einer anderen Art von Humor um die Ecke kommt. Der Comic Style, in dem das gesamt Spiel gestaltet ist, sorgt für eine ganz individuelle Atmosphäre, was für diese Spielreihe aber irgendwie typisch ist. In dem Science-Fiction-Fantasy-Rollenspiel-Shooter von 2K Games wählt man ähnlich wie in Diablo seine Klasse am Anfang und wird dann in die Welt von Pandora gezogen. Hier gilt es wieder mit deinem Helden und vielen Waffen Quests zu erledigen und Erfahrung und Items zu sammeln. Verglichen mit Diablo hat man in Borderlands eine noch offenere Welt, die nur durch die Hauptquests manchmal ein wenig gradlinig wirkt.

Genau wie die anderen aufgeführten Spiele ist Borderlands ein Vorreiter in seinem Genre, was durch den Erfolg der Serie nur bestätigt wird. Mit Freunden durch Pandora zu streifen und sich wie der größte Outlaw zu fühlen ist eine der Sachen, die Borderlands dir ermöglichen wird. Die Kämpfe sind ab gewissen Schwierigkeitsstufen eine wahre Herausforderung und dank einem weit gefächertem Fähigkeiten-Baum, den man mit Leveln aufwertet, fühlt sich ein Spiel selbst mit der gleichen Klasse manchmal komplett anders an. Die Spielreihe bietet mit seinem Humor und dem Comic Style etwas Einzigartiges, was vor allem mit Freunden für unglaublichen Spaß sorgt. Für 20-25 € pro Spiel und preiswerteren Collections kann dir diese Spielreihe mit Leichtigkeit dabei helfen, den Alltag für ein paar Stunden hinter dir zu lassen.

 

Counterstrike Global Offensive



Jetzt Counterstrike Global Offensive spielen >>

Der am 21.08.2012 erschienene Taktik Shooter CS:GO erfreut sich vor allem auch durch die aufsteigende E-Sports (Electronic Sports) Szene größter Beliebtheit. Das von Valve entwickelte Spiel ist die Fortsetzung des allseits bekannten Counterstrike Source und hat mit dem Namen Counter Strike schon irgendwo eine Hit-Garantie. Im September 2015 hatte das Spiel 5,4 Millionen aktive Spieler. Anders zu vielen stumpfen Ego-Shootern kann man in CS:GO nicht als Rambo gewinnen. Das Spiel erfordert viel Taktik und ein gutes Teamplay um zu Gewinnen. In Alter Counter Strike Manier spielt man 15 Runden als Counter Terrorist und 15 als Terrorist. Der erste mit 16 Runden gewinnt. Man spielt 5 gegen 5 auf 28 verschiedenen Karten und gewinnt die Runde, indem man alle Gegner tötet, als Terrorist die Bombe auf einem von 2 Bombenplätzen legt und diese explodiert, oder man als Counterterrorist die gelegte Bombe entschärft. Man bekommt Geld für Tötungen, mit dem man sich am Anfang der Runde Waffen und Ausrüstungen kaufen muss. Die Waffen reichen von einfachen Handpistolen, bis hin zur großen Sniper.

Vor allem mit dem neuen Competitive Modus und der dazu gehörigen Rangliste hat CS:GO sich als absolutes Muss etabliert, das es schafft seine Spieler stets zu unterhalten. Mit einem Preis von 13,99 € ist das Spiel nicht wirklich teuer, dennoch wird es dir viel Freude bereiten und dir helfen dem Alltag einmal zu entfliehen.

 

Fotos: Amazon



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.