Die 5 besten Skype-Alternativen

28. Dez 2016
Skype Alternativen Videotelefonie

Video-Telefonie – schnell & sicher

Möchtest du mit jemandem reden, der weit weg von dir ist und ihn am besten noch gleichzeitig sehen, wirst du sehr wahrscheinlich auf Skype zurückgreifen. So würden zumindest die 1,1 Milliarden Nutzer von Skype handeln. Diese Anzahl an Nutzern ist gewaltig und lässt uns denken, dass Skype beinahe ein Monopol im Bereich der Instant-Messaging-Dienste ist.

Doch ein Programm wie Skype, über das wir sehr vertrauliche Informationen teilen, sollte den Datenschutz als Priorität Nummer eins betrachten. Leider besitzt Skype einige Sicherheitslücken, zusätzlich erlaubt sich Microsoft ab und zu einen Blick auf unsere Unterhaltungen und geteilten Daten zu werfen.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll über Alternativen nachzudenken, denn Skype besitzt in Wirklichkeit kein Monopol und es gibt viele neue Messaging-Dienste, welche die gleichen Leistungen wie Skype anbieten, teilweise sogar noch mehr. Deswegen stellen wir dir heute die besten Skype-Alternativen vor.
 

ICQ

ICQICQ gibt es schon sehr lange und viele Leute waren mal mit ihm vertraut, doch der Messaging-Dienst ist mit der Zeit in Vergessenheit geraten. ICQ hat die Zeit jedoch genutzt, um ein wirklicher Konkurrent für Skype zu werden. Zum einen bietet ICQ WhatsApp-ähnliche Messenger Funktionen, wie einen Chat, das Versenden von Sprachnachrichten und Dateien. Zum anderen sind Instant-Messaging-Funktionen vorhanden, wie ein Telefonat mit oder ohne Video.

Zusätzlich gibt es noch öffentliche Chats, die man mit der gleichen Vorsicht angehen sollte wie zum Beispiel Chat-Roulette, es sei denn man möchte viele erigierte Penisse sehen. ICQ ist ein sehr guter Instant-Messaging-Dienst, bloß Kindern sollte man die Nutzung nicht empfehlen, da man schnell und einfach in die falschen Chats rutschen kann. Ein großer Pluspunkt: ICQ ist für alle großen Betriebssysteme erhältlich.

Download ICQ
 

Viber

ViberWie bei ICQ ist auch Viber ein Instant-Messaging-Dienst, der für die meisten Betriebssysteme erhältlich ist. Das Programm kommt mit den Standard Messenger-Features daher, hierbei unterscheiden sich Viber und ICQ, aber auch die anderen Messaging-Dienste, kaum.

Standard-Funktionen wie telefonieren und Videotelefonate sind natürlich ebenfalls enthalten. Auch bei Viber sind öffentliche Chats verfügbar, allerdings konnten wir hier keine Chatteilnehmer finden, die gerne ihren Intimbereich zur Schau stellen. Die Gruppenchats von Viber sind wesentlich harmloser als die von ICQ. Darüber hinaus bieten Viber und ICQ eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung, die bei Instant-Messaging-Diensten wünschenswert ist.

Download Viber
 

Google Hangouts

Google HangoutsWer es unkompliziert mag ist bei Google Hangouts richtig aufgehoben. Der Dienst kann im Browser aufgerufen werden, oder man installiert ihn sich dort als Plug-in. Solltest du viel unterwegs sein, steht dir auch die App zu Verfügung. Die Messenger-Funktionen, welche von Google Hangouts bereitgestellt werden, unterscheiden sich nicht von denen der Konkurrenten. Der Instant-Messaging-Dienst bietet eine unkomplizierte Variante, um mit Freunden zu kommunizieren, wobei die Unkompliziertheit mit sich bringt, dass man wenig bis keine großartigen Besonderheiten vorfindet.

Download Google Hangouts
 

WeChat

WeChatDieser Messenger hat nach Skype wohl die größte Anzahl an Nutzern. Laut eigenen Angaben verbindet WeChat mittlerweile 800 Millionen Menschen. Auch er besitzt die typischen Funktionen, doch bringt er noch eine Besonderheit mit sich: WeChat ermöglicht es Konferenzanrufe mit bis zu neun Teilnehmern durchzuführen. Der Messaging-Dienst ooVoo bietet die gleiche Funktion, allerdings für bis zu zwölf Teilnehmer, zusätzlich ist es möglich gemeinsam YouTube Videos anzusehen. Wenn du nach einem Programm für dich und deine Freunde suchst, um in Konferenzen mit Video zu telefonieren solltest du einen dieser beiden Dienste wählen. Für WeChat spricht natürlich die große Userbase.

Download WeChat
 

Jitsi

JitsiWie Viber und ICQ arbeitet auch Jitsi mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Es ist erhältlich für alle wichtigen Betriebssysteme und ermöglicht zusätzlich Video-Konferenzanrufe. Unsere Lieblingseigenschaft von Jitsi ist, dass man mit einem Link zu einer Konferenz eingeladen werden kann. Um der Konferenz beizutreten muss man nicht einmal einen Account erstellen. Problematisch ist nur, dass Jitsi noch relativ jung und an manchen Ecken verbesserungswürdig ist.

Download Jitsi

 

Alles in Allem kann man sagen, dass jeder der oben genannten Instant-Messaging-Dienste über die Grundfunktionen verfügt, die ein Messenger haben sollte. Entscheiden solltest du dich nach den Besonderheiten. Eine Verschlüsselung erhältst du bei ICQ, Viber und Jitsi. Unkomplizierte Programme sind Google Hangouts und Jitsi. Gruppenkonferenzen hältst du am besten über WeChat oder ooVoo. Denk darüber nach, wofür du einen Instant-Messaging-Dienst benutzt und treffe deine Entscheidung!

 

 

Fotos: Bettmann / Getty Images; Wikimedia Commons



DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deine Meinung