12 Gründe, warum dein iPhone Akku zu schnell leer geht (Teil 1)

        iPhone Akku    

1. Du beschränkst deine Ortungsdienste nicht.

Gehe auf Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste

Hier findest du alle Apps, die GPS benutzen, um deinen Standort festzulegen. Für einige Apps ist das ganz sinnvoll, wie beispielsweise „Mein iPhone suchen“, aber sicherlich wirst du dort auch einige Apps finden, die auch genauso gut ohne Ortungsdienst funktionieren und unnötig deinen Akku belasten.

iphone akku leer

 

2. Du führst zu oft einen Datenabgleich durch.

Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender > Datenabgleich

Jedes Mal, wenn dein iPhone deine E-Mails checkt oder nach Aktualisierungen deines Kalenders und Kontakten sucht, wird dein Akku beansprucht. Dabei reicht es meistens, den Zeitintervall zu vergrößern oder am besten die Aktualisierungen manuell abzurufen.

iphone akku schnell leer

 

3. Du schließt oder löschst deine Apps nicht, die du gar nicht brauchst.

Viele wissen gar nicht, dass die Apps, die aufgerufen werden beim Drücken auf den Home Button gar nicht richtig geschlossen werden. Doppelklicke auf den Home Button und schiebe die angezeigten Apps, die du schließen möchtest nach oben.

Und wenn du Apps gar nicht mehr verwendest, dann lösche sie einfach. Bleibe mit dem Finger auf den App, bis es anfängt zu wackeln und klicke auf das Kreuz links oben, um es zu löschen.

iphone akku zu schnell leer

 

4. Du hast den Parallax Effekt am laufen.

Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Bewegung reduzieren

Durch den Parallax Effekt ab iOS7 wird das Hintergrundbild animiert und ist ständig in Bewegung. Sieht zwar hübsch aus, kostet aber Akkuladung.

iphone zieht akku leer

 

5. Dein Bildschirm ist zu hell.

Einstellungen > Hintergründe & Helligkeit

Hier kannst du die Helligkeit ein wenig herunterdrehen, indem du den Regler nach links schiebst. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich die Auto-Helligkeit deaktivieren.

Du kannst die Helligkeit auch mal schnell anpassen, wenn du das Kontrollzentrum vom unteren Rand deines iPhones hochschiebst.

iphone akku ist leer

 

6. Du verwendest den Flugmodus nicht.

Wenn du das Internet gerade nicht benutzt und du in einem Umkreis bist, wo das Netz schlecht ausgebaut ist, sucht dein iPhone immer wieder neu das Signal, um sich zu verbinden. Um das zu unterbinden, schiebe einfach das Kontrollzentrum hoch und wechsle in den Flugmodus.

iphone akku ständig leer

 

Teil 2 mit noch mehr Tipps, um deinen iPhone Akku zu schonen gibt es hier.



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
2 Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.