3-Tage-Bart oder Vollbart – So wird das Trimmen perfekt!

        3-Tage-Bart Pflege trimmen    

Bärte sind seit einiger Zeit voll im Trend und vor allem bei der jüngeren Generation ein sehr beliebtes „Accessoire“ geworden. Damit dein Bart, unabhängig ob Vollbart oder 3-Tage-Bart, immer gut und gepflegt aussieht, sind das richtige Trimmen und optimale Bartpflege unabdingbar. Um dich dabei zu unterstützen, gibt es an dieser Stelle eine Anleitung zum optimalen Trimmen.
 

Wichtige Tipps vor der Rasur von Drei-Tage- sowie Vollbart:

– Zunächst sollte dein Bart komplett frei von Bartpflegeprodukten sein. Darum ist es nötig, deinen Bart zu waschen. Da die Barthaare für das perfekte Trimmen jedoch nicht aufgeweicht sein dürfen, halte den Waschvorgang kurz und benutze ein geeignetes Bartshampoo.

– Mach deinen Bart zügig nass, schäume ihn leicht ein, wasch ihn anschließend gründlich aber schnell aus und tupfe ihn mit einem Handtuch trocken.

– Bitte nicht rubbeln! Besser ist, für die restliche Feuchtigkeit einen Fön zu benutzen.
 

Schritt für Schritt-Anleitung für das Trimmen des Drei-Tage-Barts

1.) Wenn du einen Drei-Tage-Bart hast oder willst, stell deinen Trimmer zwischen 1-5 mm ein.

2.) Bevor du wirklich loslegst, überprüfe zur Sicherheit noch einmal die eingestellte Trimmlänge. An dieser Stelle haben sich viele Männer vor euch schon das Ergebnis von wochenlangem Züchten kaputt gemacht und sich sehr geärgert.

3.) Wenn du den Drei-Tage-Bart erst züchten willst, dann rasiere ihn nicht im Abstand mehrerer Tage immer wieder ab, sondern lass ihn wachsen und trimme ihn anschließend regelmäßig.

4.) Optimaler Trimmabstand sind alle zwei bis drei Tage, je nach Intensivität des Bartwachstums. Durch das Trimmen können sich kleine Haarlücken auffüllen und das Ergebnis ist wesentlich gepflegter, als wenn du den Bart immer wieder von Neuem wachsen lässt.

5.) Wichtig: Ein Drei-Tage-Bart sieht nur dann gepflegt aus, wenn du auch die Konturen ordentlich trimmst oder abrasierst. Bleiben diese nämlich stehen und „verschwimmen“ mit dem restlichen Gesicht, wirkt der Bart sehr schnell ungepflegt.
 

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das richtige Trimmen deines Vollbarts

1.) Style zunächst dein Kopfhaar so, wie du es immer tust, bevor du aus dem Haus gehst. Erfahrungsgemäß hat sich gezeigt, dass ein guter Bartschnitt und die perfekte Form so schneller und besser zu finden sind, als wenn deine Haare liegen als wärst du gerade erst aus dem Bett gekrabbelt.

2.) Zuerst musst du deinen Bart in Wuchsrichtung kämmen. Dies löst eventuelle Knötchen aus dem Haar und macht ihn geschmeidiger für Trimmer und/oder Schere.

3.) Kämme deine Koteletten entgegen der Wuchsrichtung, um überstehende Haare, die länger sind als der Rest, per Hand mit der Schere zu stutzen. Die Koteletten sollten immer einen fließenden Übergang zum Bart bilden.

4.) Dein Oberlippenbart sollte von Gleichmäßigkeit und Volumen geprägt sein. Auch ihn musst du mittrimmen. Kämme ihn dafür mit der Wuchsrichtung nach unten und rasiere entlang deiner Oberlippe, jedoch entgegen der Wuchsrichtung.

5.) Für eine schöne und geradlinige Wangenkontur musst du die Verbindung zwischen deiner Oberlippe und deinen Koteletten vorsichtig mit der Wuchsrichtung entlang der Wangen rasieren.

6.) Der Bereich der Kiefer- und Halspartie wird abschließend mit dem Bartschneider getrimmt. Dazu solltest du mit einer größeren Schnittlänge beginnen, um unerwünschte Lücken zu vermeiden und dich langsam nach Bedarf hochsteigern. Trimme hier immer in Wuchsrichtung.
 

Optimal Bartpflege nach dem Trimmen

Benutze im Anschluss an das Trimmen eine gute Bartpflege in Form von Bartwichse, Öl oder Pomade. Diese Produkte sind speziell für das dicke Barthaar konzipiert und bringen dir Glanz sowie einen wunderbaren Duft. Dein Bart wird schön weich und die Haut darunter entwickelt keinerlei lästigen Juckreiz, weil sie mit Hilfe dieser tollen Produkte mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt wird.

 

 

Braun Series 9 CC Premium

Das große Braun-Weihnachtsgewinnspiel

Du willst Nass- und Trockenrasur perfekt kombinieren? Dann gewinne jetzt bei unserem Gewinnspiel zu Weihnachten einen Braun Series 9 CC Premium Rasierer, der sich perfekt auf deine Rasur-Bedürfnisse anpasst.

Hier geht’s zu unserem Gewinnspiel >>

 

 

Fotos: PhotoAlto/Sigrid Olsson/Getty Images



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.