Jeans, Jeans, Jeans – Der Trend im Winter

        Jeans, Jeans, Jeans - Der Trend im Winter    

Stylische Denim-Hosen

Ob washed, stoned, gelöchert (bestenfalls mit unterlegtem Stoff) oder einfach nur clean ist ganz egal. „Hauptsache Jeanshosen“ heißt es in diesem Winter 2018, wenn es um Style-Trends geht. Wichtig ist, dass die Jeans eng bis Skinny getragen wird. Um den Style perfekt zu tragen sollte die Jeans auf keinen Fall zu weit sein. Passend zum Look kannst du einen hohen Boot in einem Braun-Ton tragen. Wenn du eine schwarze Jeans tragen möchtest, dann solltest du selbstverständlich auch einen schwarzen Boot tragen.
 

 

Jacken in Jeans

Passend zur Jeanshose ist in diesem Jahr die Jeansjacke zum Trend geworden. Da wir in den Wintermonaten sind und es draußen oftmals kalt ist, fallen die meisten Jacken gefüttert aus. Die kleine Besonderheit ist, dass das Futter bis an den Kragen hochgezogen wurde.

Wenn du den Jeans-Style tragen möchtest, dann achte darauf, dass die Farbtöne gut zusammenpassen. Dunkle Töne zu dunklen und helle zu hellen. Exakt so kann der Winter kommen.
 

 

Fotos: AboutYou PR

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.