Anzeige: Mit bruno banani wird auch der zweite Eindruck zum Hingucker

        Mit bruno banani wird auch der zweite Eindruck zum Hingucker    

Nicht nur der erste Eindruck zählt

Geht es uns Männern nicht genauso wie den Frauen, wir haben das erste Date und wissen nicht, was wir anziehen sollen? Es soll stylisch sein, es soll nicht zu spießig sein und es soll trotzdem keine Verkleidung werden. In den meisten Fällen gilt die Faustregel, zieh deinen coolsten Street Look an, den du im Schrank liegen hast, dann passt es zu 99%.
Im Notfall geht immer Black in Black mit farbigen Sneakers kombiniert.

Somit wäre die erste Hürde schon bewältigt. Genauso wichtig wie der erste Eindruck beim Style ist aber auch der zweite Eindruck. Was ist, wenn man während dem Date feststellt, dass es an dem Abend mehr werden könnte und die ersten Hüllen fallen?
Jetzt ist es wichtig, dass auch die Unterwäsche passt. Nichts ist schlimmer für eine Frau, wenn sie dich auszieht und du trägst den ollen Feinripp im Opa-Stil. Womöglich noch mit kleinen Löchern von der Waschmaschine oder rosa Farbabweichungen, von denen wir hier nicht sprechen wollen. Dann kannst du dir sicher sein, dass es wohl kein zweites Date mehr geben wird. Und wenn die Frau erst einmal über deinen ausgebeulten Slip die Nase rümpft, ist wahrscheinlich sogar der bevorstehende Akt gelaufen.
 

bruno banani Herren-Slip

 

Die Unterwäsche verrät mehr als du denkst

Dein Date packt dich aus, du trägst Superhelden- oder Comic-Unterwäsche und sie lacht herzhaft darüber, ohne es ins Lächerliche zu ziehen? Dann weißt du, dass du sie behalten musst. Die Art von Humor trägt nicht jede Frau, und es könnte eine gemeinsame Zukunft geben.

Solltest du aber weniger auffallen und nicht zwingend das Superman-Symbol auf deinem besten Stück tragen wollen, dann trägst du neutrale, einfarbige Unterwäsche. Wenn sie aufmerksam ist, könnte sie vielleicht denken, du bist genauso neutral und einfarbig. Das muss aber nicht unbedingt sein.

 

Die Mischung macht’s

Nichts ist cooler als farbige Shorts mit kleinen Streifen, Karos oder auch Symbole. Es zeigt auf jeden Fall Mut und Charakter und auch, dass du dir Gedanken über deine Unterwäsche machst. Das beeindruckt jede Frau. Egal für welche Art von Wäsche du dich entscheidest, sie muss auf jeden Fall frisch sein und sollte noch kräftige Farben haben. Wenn das Teil schon zig Mal in der Waschmaschine lag und verblasst ist, dann wirf sie weg. Niemand braucht schlaffe und abgewaschene Unterhosen.

 

bruno banani

 

Schönes Design in guter Qualität

Das Thema Unterwäsche ist bei uns Männern eigentlich eher praktischer Natur und kein Stylo-Stück. Es muss Mittel zum Zweck sein und unser Gemächt gut und sicher aufbewahren. Aber wir sind ja nicht alleine auf der Welt und wollen dem weiblichen Geschlecht zeigen, was in uns steckt. Deswegen darf es auch unter der Jeans in Zukunft spannend bleiben.

Und natürlich zählt auch die Qualität, damit du in deiner Unterwäsche auch möglichst lange eine gute Figur abgibst. Wir haben dazu die neue Spring 2018 Kollektion von bruno banani getestet und sind von den tollen Designs begeistert. Kräftige Farben und schöne Muster lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Und wenn du mal richtig provokativ sein möchtest, kannst du ja diesen ausgefallenen Slip aus der bruno banani Kollektion in Blau mit metallenen Totenkopf-Symbolen tragen. 🙂

bruno banani Banner

 

Fotos: AJOURE´ Redaktion; PR bruno banani

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.