Die besten Ganzjahresdüfte für den Mann

        Die besten Ganzjahresdüfte für den Mann    

Egal ob teuer oder günstig, würzig oder mild – jeder Mann trägt nach Belieben seinen Duft. Das Parfum eines Mannes ist unheimlich wichtig – es unterstreicht sein Reden, sein Tun und auch sein Denken.

Doch muss man es so häufig, z.B. je nach Jahreszeit wechseln, so wie es viele Frauen handhaben? Nein! Denn wir haben dazu einen Kompromiss gefunden. Du kannst aufatmen, denn du wirst nicht für jede Jahreszeit ein anderes Parfum brauchen. Du brauchst einzig allein das Richtige. Aha, und jetzt? Na, hast du schon mal das Yves Saint Laurent La Nuit De L’Homme im Sommer getragen? Hoffentlich nicht.

Das La Nuit De L’Homme hat einen wirklich tollen Duft, allerdings ist es viel zu schwer für heiße, sonnige Sommertage. Im Sommer trägt man erfrischende, vielleicht etwas Zitrus-haltige oder auf Niaouli basierende Noten. Im Winter beschränkt sich die Kopfnote eines Duftes eher aus Wacholder, Zypresse oder Zimt.

Wir haben die unserer Meinung nach sieben besten Ganzjahresdüfte rausgesucht, die auf diese speziellen Kopfnoten verzichten und somit zu jeder Jahreszeit passend sind. Einfach, unkompliziert und vor allem gutriechend, präsentieren wir die Düfte für den smarten Mann.

 

1. BLEU DE CHANEL | Eau de Toilette | € 75,42 / 100 ml
BLEU DE CHANEL

Die kraftvolle Komposition aus holzigem Aroma und der erfrischende Zitrus Klang versprüht einen so belebenden Geruch, dass man dich oft drauf ansprechen wird. In dieser Liste als Ganzjahresduft dennoch der schwerste. Wer Bleu de Chanel trägt, der setzt ein Statement. Ein Statement als freier, attraktiver und verführerisch gut riechender Mann.

 

 

2. Maison Francis Kurkdjian Paris Aqua Universalis | Eau de Toilette | € 113,95 / 70 ml
Maison Francis  Kurkdjian Paris  Aqua Universalis

Ein Aphrodisiakum, das eine Verbindung zwischen Mann und Frau, Stoff und Haut, Biene und Blüte schafft. Ein Juwel, eine Hommage an die Frische und Freiheit des Mannes. Bergamotte (kein Insekt), Zitrone, Hölzer und als Herznote die berüchtigte Weiße Blume. Süchtig machende Sinnlichkeit in der Flasche.

 

 

3. TOM FORD Noir | Herren | Eau de Parfum | € 67,50 / 50 ml
TOM FORD  Noir | Herren

In Tom Fords Nori sind so viele hochwertige Inhaltsstoffe enthalten, dass wir nur ein paar Beispiele nennen möchten: ägyptische Geranie, Eisenkraut, bulgarische Rose, laotisches Benzoeharz, Vanille, Patschuli usw. All diese Stoffe formen die zwei Gesichter des Duftes. Eines verkörpert Stärke und Charme beim Arbeitsplatz, auf der Straße oder im Park. Das andere Gesicht ist sehr sinnlich und sprudelt vor Neugierde. Tom Ford schuf ein Parfüm, welches in einem Videospiel entweder den Endgegner oder den Protagonisten verkörpern würde. Die Entscheidung liegt ganz in deinem Ermessen.
 

 
4. Hugo Boss Bottled | homme | Eau de Toilette | € 42,99 / 100 ml
Hugo Boss  Bottled | homme/men

War immer schon gut und wird es auch bleiben. Eine warme holzige Basis, kombiniert mit einer fruchtig-zitrischen Note aus Apfel, Zitrone und Pflaume, harmoniert wiederum mit einer würzig-blumigen Herznote. Klingt Kompliziert? Ist es aber ganz und gar nicht. Nicht umsonst ist es gefühlt das am meist getragene Herren Parfum ever. So sensibel wie zielstrebig verkörpert es das Parfum für den modernen Mann.

 

 

5. Christian Dior Sauvage | Herren | Eau de Toilette | € 92,97 / 100 ml
Christian Dior  Sauvage | Herren

Die Zusammensetzung der verwendeten Aromen führt zu einer fast kolossalen Frische. Dies kommt sehr der Bergamotte aus Reggio Calabria zu schulden. Die Bergamotte ist allerdings keineswegs ein textilfressendes, nachtaktives Flügelungeheuer sondern eine Zitrusfrucht. Sie ist ein Hybrid aus Bitterorange und Süße Limette und für ihren wohlriechenden Duft bekannt.
 

 

6. Creed Aventus homme | Eau de Parfum | € 195,00 / 75 ml
Creed  Aventus homme/man

Fruchtig, holzig, Leidenschaft, Erfolg und Mut, sind die Eigenschaften des Creed Aventus Duftes – Liebe, Krieg, Friede und Ausdauer die Waffen. Der Creed Aventur Duft zeichnet sich mit einer langen Ausdauer und einer konzentrierter Intensität aus. Der Grundton setzt sich aus Moos, Moschus, Bernstein und Vanille zusammen. Die Herznote besteht aus Rose, Patchouli, Jasmin und Birke mit einer süßen Kopfnote aus Apfel, schwarzer Johannisbeere, Bergamotte und Ananas. Würde man das Creed Aventur mit einem Buch vergleichen, so wäre es ein Roman mit einer malerischen Abenteuergeschichte. Es ginge um einen Helden, der sein Glück in der weiten Welt zu machen versuche und am Ende ehrenvoll wieder heimkehren würde. Creed Aventur erzählt Geschichten, die schon von vielen Publisher mit der bestmöglichen Punktzahl ausgezeichnet wurden.
 

 
7. Calvin Klein | CK All | Eau de Toilette | € 36,76 / 100 ml
Calvin Klein | CK All

CK All ist DER Duft der neuen Zeit. Eine weiße Leinwand, eine kulturelle Bewegung, ein neuer Stil. Wie eine voll moderne Version eines Klassikers verhält es sich mit dem dominanten Aroma Ambar. Der gelbe Schmucksein Ambar (Bernstein) kann auch sinnbildlich dafür stehen – für einen natürlichen, jahrtausendalten Rohstoff, fossiles Harz, das mit dem Klang der Neuzeit geschliffen und veredelt wurde. Und da die Zukunft nicht altmodisch ist, können beide Geschlechter das CK All tragen.

 

Fotos: Dan Dalton / Getty Images; PR/Amazon



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.