Unvergessliche Sommerabende mit Jim Beam

        Unvergessliche Sommerabende mit Jim Beam    

Da ist sie wieder: Diese Zeit nach dem Frühling und vor dem Sommer. Diese Jahreszeit, die uns schon jetzt nach draußen zieht und die für uns Männer vor allem eines bedeutet: Männerabende mit Grill und guten Drinks.

Sommerzeit ist nun einmal Grillzeit! Und so wie wir Männer Fleisch auf offenem Feuer brauchen, so sehr wollen wir auch das passende männliche Drum-Herum. Die Rede ist von stilgerechten Getränken. Wenn du jetzt also der Gastgeber bist und deine Freunde mal mit etwas Anderem zufriedenstellen willst als immer nur mit Bier, dann stehst du schnell vor der Frage, was du am besten besorgen könntest. Es ist gar nicht so einfach einen abwechslungsreichen Sommer-Drink zu finden, der auch noch zum Grillen passt. Es soll ja immerhin ein männliches Getränk sein. Kein Mann will sich zum Grillen einen Sekt oder eine Bowle einschenken. Vodka ist auch nicht das Richtige für einen geselligen Grill-Abend und Bier ist halt einfach so langweilig-normal und gehört zum Grillen wie das Fleisch zum Rost.

Aber wie wäre es mal mit Whiskey? Whiskey und Grillen? Auf jeden Fall! Das Gute ist, dass wir hier ein Getränk haben, das auch so getrunken werden kann. Ohne großen Vorwand und vor allem zu eigentlich jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass. Aber wir Männer brauchen ja immer gerne einen dieser Anlässe – für das Gewissen.

Wenn du bisher immer gedacht hast, Whiskey sei nur etwas für die kalte Jahreszeit, kannst du dich mit den vier Sommerdrinks von Jim Beam schnell vom Gegenteil überzeugen lassen. Probiere sie einfach mal aus und du wirst überrascht sein, wie erfrischend Whiskey sein kann. Jim Beams Signature Drinks sind eine stilvolle Alternative zu gewohnten Sommer-Getränken. Und noch dazu werden diese auch sicher deiner Freundin und ihren Mädels schmecken. Besorge dir also lieber gleich zwei Flaschen. Sonst bleibt für die Männer am Ende des Tages nichts mehr übrig – und wer will das schon!?

Aber nicht nur in großer Runde lassen sich die Drinks genießen, sondern eben auch beim Entspannen an sommerlichen Abenden auf dem Balkon. Die leichten Jim Beam Signature Drinks passen nicht nur perfekt zum Grillen, auch zu jeder anderen Jahreszeit und Gelegenheit schmecken sie herrlich erfrischend.

Wir zeigen dir jetzt die Rezepte, mit denen du die Drinks ganz einfach und schnell selber Zuhause – und (für uns Männer sehr wichtig) ohne viel Aufwand – zubereiten kannst.
 

Jim Beam Honey & Ginger Ale 


Jim Beam Honey & Ginger Ale

Zutaten:
■ 2 Teile Jim Beam Honey
■ Ginger Ale
■ Eis

Zubereitung:
Nimm ein Longdrinkglas und statte es mit genügend Eiswürfeln aus. Befülle das Glas nun mit zwei Teilen Jim Beam Honey und gib Ginger Ale dazu.
Umrühren. Fertig!
 

 

Jim Beam Lime Splash

Jim Beam Lime Splash

Zutaten:
■ 1 Teil Jim Beam
■ 3 Teile Zitronenlimonade
■ 1 Schuss Limettensaft
■ 1/8 Limette
■ Eis

Zubereitung:
Befülle ein Longdrinkglas mit Eis und füge einen Teil Jim Beam White hinzu. Anschließend nur noch das Glas mit Zitronenlimonade auffüllen und mit einem Achtel einer Limette garnieren.
 

 

Jim Beam Apple & Tonic

Jim Beam Apple & Tonic

Zutaten:
■ 1 Teil Jim Beam Apple 

■ 3 Teile Tonic Water 

■ Eis 

■ Apfelscheiben

Zubereitung:
Gib den Jim Beam Apple in ein Longdrinkglas – oder für mehrere Portionen in einen Pitcher – über die Eiswürfel, füge drei Teile Tonic Water hinzu und dekoriere den Drink mit Apfelscheiben – fertig ist auch schon der knackig-frische Sommerdrink! 

 

 

Jim Beam redStag & Ginger Ale 


Jim Beam redStag & Ginger Ale

Zutaten:
■ 2 Teile Jim Beam redStag
■ Ginger Ale
■ Eis
■ frisch gepresste Limette
■ Limettenspalte

Zubereitung:
Fülle ein Longdrinkglas mit Eis und übergieße es mit dem Saft einer Limettenspalte. Füge nun zwei Teile Jim Beam redStag hinzu und füllen den Rest mit Ginger Ale auf. Jetzt nur noch umrühren und mit einer Limettenspalte garnieren. Ansetzen, genießen und absetzen!

 

www.drinksmart.com/de
 

ADVERTORIAL

 

Fotos: Thomas Barwick / Getty Images; Jim Beam Presse



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.