Ein einzigartiger Lichtlauf präsentiert von E.ON (Sponsored)

        E.ON Lichtlauf    

Es wird Zeit, dass wir umdenken.

Bei dieser ganzen sinnlosen und permanenten Stromverschwendung sollte uns klar sein, dass wir nur bedingt Ressourcen nutzen können. Zur heutigen Zeit ist es überhaupt kein Problem mehr, grünen Strom zu produzieren, zu verwenden und gut zur Umwelt zu sein.

Das Zauberwort heißt: Sonnenenergie

E.ON ist ein sozial engagierter Konzern, der uns nicht nur vormacht, grünen Strom zu nutzen, er unterstützt auch seit Jahren viele Volksläufe, dessen Highlight in diesem Jahr in einer imposanten Lichtinstallation durch Paderborn mündete.
 

Geht nicht? Geht doch!

E.ON beweist, dass sie eine komplette Laufstrecke durch die Paderborner Innenstadt grün und mit nur einem Stromspeicher auskommend beleuchtet werden kann. Eindrucksvoll wurden historische Gebäude angestrahlt und der komplette Rundkurs im Park mit unzähligen Spiegelteilchen und Lichtfänger, die den Laufweg in ein Meer von wunderschönen Lichtwegen badeten, ausgestattet. Beeindruckend war nicht nur die Leistung der Sportler, sondern auch, dass E.ON die komplette Energie nur durch einen einzigen 4,4 Kilowattstunden E.ON Aura abgedeckt hat, was mengentechnisch gerade mal dem abendlichen Strombedarf einer Familie entspricht.
 



 

Nebenbei wollen wir auch kurz die Leistung von Robiel Weldemichaels lobend hervorheben, da dieser als Erster die zehn Kilometer-Distanz in einer Zeit von 31:41 Minuten bezwang. (Ein durchschnittlicher Läufer braucht etwa 55 Minuten.)

E.ON Aura gehört zu den effizientesten Stromspeichern auf dem deutschen Markt und hat uns mit der schönen Idee der beleuchteten Paderborner Innenstadt eine sichtbare und erlebbare Brücke zur Energieeffizienz gezeigt.
 

Gut. Und wie funktioniert es?

Zuhause grünen Strom zu nutzen ist nicht schwer. Logischerweise wird der Öko-Strom über eine Photovoltaikanlage gewonnen. Der Strom fließt in den E.ON Aura Speicher, der wiederum per Energie-App gesteuert werden kann. Es mag einige Menschen vielleicht nicht ganz klar sein, aber Energie verlustfrei zu speichern war lange Zeit eine technische Herausforderung. Der E.ON Aura Speicher schafft einen Wirkungsgrad von bis zu 93 Prozent und deckt somit bis zu 70 Prozent des gesamten Strombedarfs ab. Wer sowieso schon sehr umweltfreundlich lebt und wenig Strom verbraucht, der profitiert zusätzlich von der gesetzlichen Energiespeisungsvergütung, indem er den überschüssigen Strom ins öffentliche Netz speist.
 

E.ON Aura
 

Die Lebensdauer so eines Systems liegt bei 20 Jahren. E.ON bietet außerdem vollste Kontrolle der Konsole, ist aber natürlich auch mit Rat und Tat an deiner Seite. Der Aura Speicher ist geräuschlos, platzsparend und sieht auch noch ganz schick dabei aus. Mehr Infos zu E.ON Aura unter: https://www.eon-solar.de/

 

Sponsored Post

 

Fotos: E.ON PR



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.