Die skurrilsten Gesetze der Welt

        Die skurrilsten Gesetze    

„Lieber fünf Mal nachgefragt, als einmal nachgedacht.“ – Das Känguru
 

Es gibt rund um die Welt verrückte, verstörende und blödsinnige Gesetze. Während bei FKK-Stränden in Deutschland die Freie Körper Kultur eingehalten werden muss, bekommt man in Amerika beim Nacktbaden sofort eine Anzeige. Wir haben uns mal informiert und die skurrilsten Gesetze rund um den Globus rausgesucht.
 

skurrile GesetzeIn Australien ist der Sex mit einem Känguru nur erlaubt, wenn man betrunken ist. Wir halten diese Handhabung für unfair und setzen uns daher dafür ein, dass dies nun auch für Kängurus gelten soll.

skurrile GesetzeIn dem Dorf Kirkland, Illinois ist es Bienen verboten, das Dorf zu überfliegen. Na wenn sich das mal nicht auf die Qualität des Honigs auswirkt.

skurrile GesetzeWarum reiten Hexen einen Besen? – Staubsauger haben nur eine begrenzte Reichweite.
Das zumindest könnte der Grund sein, warum in Colorado verboten wurde, dem Nachbarn seinen Staubsauger auszuleihen. Wir werden es wohl nie so genau erfahren…

skurrile GesetzeIm US-Staat Alabama ist es Männern gesetzlich verboten, in Anwesenheit von Frauen auf den Boden zu spucken. Aus dir ist ja doch was geworden Bub. Omi ist sehr stolz.

skurrile GesetzeIn New Mexico dürfen die Taschen eines Mannes jederzeit von seiner Ehefrau durchsucht werden. Wie bitte ist dieses Gesetz entstanden?

skurrile GesetzeWillkommen im Mittelalter!
In St. Louis ist es der Feuerwehr verboten, eine Frau zu retten, wenn diese nur mit einem Morgenmantel bekleidet ist. Kängurus im Morgenmantel dürfen gerettet werden.

skurrile GesetzeIn Detroit, Michigan ist es Männern gesetzlich verboten, ihre Frauen an Sonntagen böse anzuschauen. Eigentlich ganz süß.

skurrile GesetzeIn Bhutan ist es dem jüngeren Bruder erst gestattet Sex zu haben, wenn der Ältere keine Jungfrau mehr ist. Was stimmt im Land des Donnerdrachen nicht und wie handhaben das bitte Zwillinge?

skurrile Gesetze#Antikorsettfrauenverein
In Norfolk, Virginia darf keine Frau das Haus verlassen, ohne ein Korsett zu tragen. Früher gab es dafür sogar einen Korsett-
Inspektor.

skurrile GesetzeIn China ist es nicht erlaubt, einen ertrinkenden Menschen zu retten, da dies ein Eingriff in sein Schicksal wäre.

skurrile GesetzeIn Wichita, Kansas wird die Misshandlung eines Mannes durch seine Schwiegermutter nicht als Scheidungsgrund anerkannt. Daher kommt wohl auch die hohe Selbstmordrate junger Männer in Wichita…

skurrile GesetzeWas für Pfeifen!
In Huntington, West Virginia ist es Feuerwehrmännern untersagt, entlangflanierenden Frauen nachzupfeifen. Das spricht immerhin für viele hübsche Frauen in West Virginia.

skurrile GesetzeIn Siena, Italien ist es allen Frauen mit dem Vornamen ,Maria‘ verboten, als Prostituierte zu arbeiten. Die haben wohl auch nur die ersten zehn Seiten der Bibel gelesen…

skurrile Gesetze#Männerstrickclub
Im US-Bundesstaat New Jersey ist es während der Fischfang-Saison den Männern untersagt zu stricken. Der New Jersey Männerstrickclub kämpft schon seit Jahren dagegen an.

skurrile GesetzeAuf Hawaii ist es verboten, sich Geldmünzen ins Ohr zu stecken. Schade eigentlich…

skurrile GesetzeVorwärts immer, rückwärts nimmer!
In Devon, Connecticut ist es verboten, nach Sonnenuntergang rückwärts zu laufen. Es gab noch kein Känguru, das gegen dieses Gesetz verstoßen hat.

skurrile GesetzeIm US-amerikanischen Bundesstaat Illinois müssen alle weiblichen Singles männliche Junggesellen mit „Meister“ anreden. Ist doch eine tolle Vorrausetzung für einen Roman, oder E. L. James?

skurrile GesetzeStatement setzen!
In Memphis, Tennessee dürfen Frauen nur an einem Auto lecken, wenn ein Mann davor herläuft und zur Warnung eine rote Fahne schwenkt. Ein sehr gefährliches Hobby…

 

Fotos: whitemay; saemilee / Getty Images



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.