Das große Life Hack Spezial! Teil 3: Dating

        Life Hack Spezial! Teil 3    

Das erste Date und die erste Begegnung sind immer etwas Besonderes, was uns schon mal ein wenig zitterig werden lassen kann. Das Ajouré Life Hack Spezial! Teil 3 bringt dir heute zehn Lifehacks für genau diese Situationen, damit du mit Souveränität die Date-Welt rockst!
 

1. Comedy Show

Life Hack Spezial

Lade deine Herzensdame doch mal zu einer Comedy-Show ein, dies ist nicht zu üblich und lässt dich schon mal ein wenig kreativer dastehen. Die Show dient außerdem als super Konversationsstarter und da Lachen Endorphine freisetzt, ist es ein Kinderspiel, schon ganz am Anfang das Eis zu brechen. Ein weiterer guter Punkt: der Eintritt ist nicht zu teuer.
 

2. Die falsche Nummer wiederholen

Life Hack Spezial

Dieser Tipp zählt zwar nicht für das erste Date, ist aber extrem nützlich, um dein Gegenüber bei der ersten Begegnung einzuschätzen. Wenn sie dir ihre Nummer gibt und du nicht sicher bist ob es die richtige ist, wiederhole die Nummer absichtlich falsch. Wenn sie dich nicht berichtigt, kannst du hier nur noch deine Zeit verlieren. Pass natürlich auf, dass sie dich auch gut versteht und frage sie nicht im Club neben dem Subwoofer.
 

3. Blickkontakt

Life Hack Spezial

Der richtige Blickkontakt gehört bei Dates zum A und O. Es ist eine Form der nonverbalen Kommunikation und hat einen großen Einfluss auf uns. Oft wird Blickkontakt benutzt, um die Gefühlslage des anderen einzuschätzen, zeige ihr also, dass du Spaß hast. Des Weiteren macht es dich attraktiver und erhöht die Qualität der Unterhaltung.
Nützlicher Tipp: Verlagere deinen Blick von einem Auge auf das andere, so haben deine Augen eine Art Glanz und es kommt nicht zu einem Anstarr-Wettbewerb.
 

4. Die Rechnung

Life Hack Spezial

Die Rechnung als Mann zu übernehmen hilft dir dabei, der Kavalier zu sein, den sich insgeheim alle Frauen wünschen. Unser Tipp: Bezahle die Rechnung unbemerkt, indem du ihr erzählst, dass du auf die Toilette müsstest. Das verhindert peinliche Situationen und zaubert ein Lächeln in ihr Gesicht, wenn du wiederkommst.
 

5. Ändere die Reihenfolge

Life Hack Spezial

Erst zum Essen und dann ins Kino? Warum nicht andersherum! So habt ihr beim Essen schon ein Gesprächsthema. Außerdem verfallen beide Parteien nach dem Essen im Kino nicht in ein Fresskoma, wo einem bei den gemütlichen Sitzen schon mal die Müdigkeit einholt.
 

6. Ihre Hand halten

Life Hack Spezial
 

Die Hand zu halten oder leicht zu streicheln ist die Berührung, bei der du am wenigsten in ihren Bereich eindringst. Wenn man nebeneinander läuft, hilft es auch dabei abzuschätzen, ob es schon Zeit für die ersten Näherungsversuche ist. Schon eine leichte Berührung beim Laufen zeigt dir ihre Reaktion und im Notfall ist es einfach, es als normale, ungeplante Berührung abzutun.
 

7. Alkohol beruhigt die Nerven

Life Hack Spezial
 

Wer kennt es nicht, es ist alles geplant und die Ajouré Dating Lifehacks sind in deinem Kopf abgespeichert, aber schon vor der Begrüßung hast du alles wieder vergessen. Ein Glas Wein oder Whiskey helfen dir dabei, deine Nerven zu beruhigen bevor es losgeht. Wichtig ist aber, dass es auch bei einem Glas bleibt! Sonst kannst du nach der Umarmung direkt wieder umdrehen. Bei häufigen Dates ist dieser Tipp aber auch nicht immer zu empfehlen, zur Beruhigung vor einem wichtigen Date ist er aber durchaus nützlich.
 

8. Kaugummi

Life Hack Spezial
 

Vor dem Date Kaugummi zu kauen gaukelt deinem Kopf und deinem Körper vor, dass du dich in einem entspannten Umfeld ohne Gefahren aufhältst. Dies denkt dein Gehirn, da du ja sonst nichts Essen würdest.
 

9. Orangenkerze

Life Hack Spezial
 

Du kannst deine Partnerin mit selbstgebauten Orangenkerzen beeindrucken, vor allem, wenn du eigentlich gar keine Kerzen im Haushalt hast. Einfach die Orange halbieren, Fruchtfleisch entfernen und den weißen Strang als Docht in der Orange lassen. Nun noch Olivenöl in die Orange gießen und schon ist die Kerze fertig.
 

10. Gefrorene Weintrauben

Life Hack Spezial
 

Um den Weißwein beim Picknick im Park abzukühlen kannst du Weintrauben einfrieren und diese mitbringen. Dadurch verwässert der Wein nicht und ihr habt nach dem Trinken noch ein paar Weintrauben zum Genießen. Das lässt dich kreativ wirken und wenn sie den Trick ein anderes Mal selbst benutzt, denkt sie an dich.

Teil 4 steht schon bereit.

Das große Life Hack Spezial! Teil 4: Smartphones

 

Fotos: Marco Scarfogliero / EyeEm / Getty Images; Aaron Preuß / AJOURE´ Redaktion



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
1 Kommentar

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.