Wie 15 Minuten Sport am Tag dein Leben verändern

        15 Minuten Sport    

Sport direkt nach dem Aufstehen ist ein Prozess – Keine Frage! Das Gute daran ist, wenn du es dir als Routine angewöhnst und es jeden Morgen durchziehst, dann bist du auf Dauer fitter und gehst voller Motivation in den Tag! Diese morgendliche Routine hat nichts mit Muskelaufbau oder dem perfekten Sixpack zu tun, sondern soll dafür sorgen, dass du viel besser in den Tag startest.

Wenn du nach dem Aufstehen direkt diese fünf Übungen machst und danach unter die Dusche gehst, um in den Tag zu starten, wirst du bereits unter der Dusche deine Energie spüren und du wartest nur darauf, endlich aus dem Haus zu kommen und deine Tages-To-Do zu bewältigen. Alles was du dazu brauchst ist eine gute Sportmatte, damit du nicht auf dem harten Boden liegen musst.


Los geht es!
––
In 17 Minuten stehst du unter der Dusche!
––
Aus dem Bett direkt in den Endorphin-Topf!

 

Übung 1: Kniebeugen ohne Gewicht

3 Sätze mit 20 WH
30 Sek pro Satz & 30 Sek Pause = 3Min
 

Kniebeugen ohne Gewicht - 15 Minuten Sport
 

 

Übung 2: Ausfallschritt ohne Gewichte

3 Sätze mit 20 WH
45 Sek pro Satz & 30 Sek Pause= 3,75 Min (ca. 4 Min)
 

Ausfallschritt ohne Gewichte
 

 

Übung 3: Rückenstrecken im Liegen – Superman

4 Sätze von je 1 Minute
1 Min pro Satz & 30 Sek Pause = 4 Min
 




<h3>Übung 3: Rückenstrecken im Liegen – Superman“ width=“600″ height=“110″ class=“alignnone size-large wp-image-41205″ /></p>
<p> </p>
<p> </p>
<h3>Übung 4: Crunch – Bauchpresse</h3>
<p>3 Sätze mit 20 WH<br />
30 Sek pro Satz & 30 Sek Pause = 3Min<br />
 </p>
<p><img src=
 

 

Übung 5: Liegestütze

3 Sätze mit 20 WH
30 Sek pro Satz & 30 Sek Pause = 3Min
 

Liegestütze

 

 

Glückwunsch: Der Tag wird perfekt!

Danach gehst du direkt unter die Dusche und dein Tag beginnt. Du wirst es in Zukunft kaum erwarten können in den Tag zu starten und du wirst dich wundern, was du wegen 17 Minuten Disziplin am Morgen auf einmal mehr leisten kannst. Du wirst merken, dass du in den ersten paar Tagen richtig aus der Puste kommst, aber schon ziemlich zeitnah wirst du die Übungen ohne Probleme durchziehen können. Wenn dies der Fall ist und dir alle Übungen zu schlaff vorkommen, dann erhöhe deine Wiederholungen.

Viel Spaß, beim Fit werden.

 

 

Fotos: Ajouré Redaktion; Portra / Getty Images



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.